Bobi jun. hat eine eigene Familie

Hunde, die in Deutschland ein Zuhause gefunden haben
Birgit
Beiträge: 16611
Registriert: 10. Oktober 2010, 14:26

Bobi jun. hat eine eigene Familie

Beitrag von Birgit » 24. Juni 2011, 18:20

Bild

Bild

Bild

Bobi Junior
Rasse: Mischlingsrüde
Alter: ca. Oktober 2008 geboren
Höhe: ca. 56 cm
Gewicht: ca. 25 - 27 kg

Sozialverhalten

Verhältnis zu Männern: sehr gut
Verhältnis zu Frauen: sehr gut
Verhältnis zu Kindern: gut

Verträglich mit Rüden: gut
Verträglich mit Hündinnen: gut
Verträglich mit Katzen: unbekannt


Huhu, Leute. Ich bin der sehr liebe und hübsche Bobi Junior.

Meine Vergangenheit wird wohl ewig im Dunkeln bleiben, denn ich wurde vor fast 2 Jahren
hier im Tierheim abgegeben. Ohne Begründung!
An mir kann es nicht gelegen haben, denn ich bin ein echter Schatz.

Menschen finde ich ganz toll, ich bin einfach sehr freundlich und lieb. Deshalb sehne ich mich
ja auch nach einer eigenen Familie, mit der ich mein Leben verbringen darf.
Immer wenn Besucher kommen, habe ich die Hoffnung, dass sie genau MICH auswählen.
Aber meine Schönheit ist wohl hier noch keinem aufgefallen. Und dann bin ich auch noch schwarz.
Dabei heißt es doch "black is beautifull", oder?

Ich möchte die Hoffnung einfach nicht aufgeben und vielleicht entdeckt IHR mich hier und es ist
die "Liebe auf den ersten Blick"?

Interessiert ihr euch für mich? Das wäre ja fast zu schön, um wahr zu sein. Aber dann schreibt
mir bitte, damit ich möglichst bald mein Köfferchen packen kann.

Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch kastriert, gechipt und geimpft.

Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an: vermittlung@traurige-hundeherzen.de

Ich würde mich auch freuen, wenn IHR eine Patenschaft für mich übernehmen möchtet.
Diese kostet einmalig 40,00 EUR und es entstehen Euch keine weiteren Verpflichtungen.
Liebe Grüße
Birgit

Birgit
Beiträge: 16611
Registriert: 10. Oktober 2010, 14:26

Bobi Junior

Beitrag von Birgit » 24. Juni 2011, 18:21

Er sieht so traurig und hoffnungslos aus. :cry:

Die Daumen sind fest für dich gedrückt, schöner Junge. Bild
Liebe Grüße
Birgit

Hundefreund
Beiträge: 188
Registriert: 7. September 2011, 18:31

Bobi junior braucht Hilfe

Beitrag von Hundefreund » 22. September 2011, 14:16

Nachdem ich mir heute wieder einmal die vielen "traurigen Hundeherzen" angesehen habe, möchte ich euere Aufmerksamkeit auch auf "Bobi junior" lenken. Der Blick und sein Abwenden von der Kamera sagen mir, dass er langsam aber sicher auf dem Weg ist sich aufzugeben. Wenn ich könnte, dann würde ich auch ihm ein neues Zuhause geben. Leider bin ich ganztags berufstätig und meine Frau möchte erst einmal - verständlicherweise - seinen Namensvetter "Bobi" in unserem Haushalt intergrieren, bevor wir uns Gedanken über einen Zweithund machen. Aber vielleicht ist ja einer von euch - oder aus dem Bekanntenkreis - auf der Suche nach so einem lieben schwarzen Hund.

Viele liebe Grüße Alois

Benutzeravatar
Ingrid
Beiträge: 2735
Registriert: 14. Oktober 2010, 21:44

Re: Bobi junior braucht Hilfe

Beitrag von Ingrid » 23. September 2011, 15:47

Ja Alois, er schaut traurig :( . Ich mache auch immer Werbung für die schwarzen weil sie mir so am Herzen liegen, weiss gar nicht warum die es so schwer haben, sie sind so toll. hoffen wir dass er bald entdeckt wird :P
„Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den Tod verlieren“. Es stimmt – ich werde Dich niemals verlieren.
"Sammy" 23.03.99-20.02.10
"Nando" 25.06.10-26.02.16

Benutzeravatar
Ja_Wo
Beiträge: 190
Registriert: 26. März 2011, 17:22
Wohnort: Worpswede
Kontaktdaten:

Re: Bobi junior braucht Hilfe

Beitrag von Ja_Wo » 23. September 2011, 23:49

Wer ist auf die Idee gekommen dass man Angst vor schwarzen Hunden haben muss? Die wissen doch nicht einmal welchen farbe sie haben!! :shock: Meine Kleine-große Leica habe ich extra in schwarz "bestellt" :D ist doch elegant und schick... konnte nur keiner ahnen das sie mit gerade vier Jahre schon mehr grau als schwarz ist :roll:
Zu zweit ist man weniger alleine!

Liebe Grüße von Jana und den Doggies Leica und Paliko (Und vom Himmel aus Gina 1993 - 06.2007)

Benutzeravatar
Patentante
Beiträge: 105
Registriert: 1. September 2011, 17:54
Wohnort: Wolfsburg

Re: Bobi junior braucht Hilfe

Beitrag von Patentante » 28. September 2011, 13:23

Das stimmt, der süsse Wuschel sieht wircklich nicht gerade glücklich aus:-(

Hmmmm... Ich werd mich einfach bei Ihm als Patentante bewerben:-) Vielleicht kann Ihm so etwas Gutes getan werden bis jemand ihn entdeckt und adoptiert!

Liebe Grüsse,

Heidi

Hundefreund
Beiträge: 188
Registriert: 7. September 2011, 18:31

Re: Bobi Junior

Beitrag von Hundefreund » 30. September 2011, 20:34

Hallo Heidi,

dass finde ich echt lieb von Dir!!!!

Viele liebe Grüße Alois

P.S. Und ich bewerbe mich dann als Pate für den "leider" nicht Katzentauglichen "Peti".

Benutzeravatar
Siszko
Beiträge: 10419
Registriert: 10. Oktober 2010, 16:25

Re: Bobi Junior, Mischlingsrüde, ca. 2,5 - 3 Jahre

Beitrag von Siszko » 3. Oktober 2011, 17:48

Der hübsche, aber sehr traurige Bobi Junior hat eine ganz liebe Patentante bekommen.

Ganz lieben Dank an Heidi Cripps, dass Sie die Patenschaft für Bobi Junior übernommen hat.

Bild

Hundefreund
Beiträge: 188
Registriert: 7. September 2011, 18:31

Re: Bobi Junior

Beitrag von Hundefreund » 8. Oktober 2011, 19:52

Habe gerade gesehen, dass "Bobi Junior" reserviert ist. Ich freue mich riesig für den armen schönen Kerl!!!!! :D

Liebe Grüße Alois

Benutzeravatar
Ingrid
Beiträge: 2735
Registriert: 14. Oktober 2010, 21:44

Re: Bobi Junior

Beitrag von Ingrid » 8. Oktober 2011, 20:08

Habs auch gesehen und freue mich ganz riesig für ihn Bild
„Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den Tod verlieren“. Es stimmt – ich werde Dich niemals verlieren.
"Sammy" 23.03.99-20.02.10
"Nando" 25.06.10-26.02.16

Antworten