Rufus ( Pityu ) hat eine eigene Familie

Hunde, die in Deutschland ein Zuhause gefunden haben
Birgit
Beiträge: 15948
Registriert: 10. Oktober 2010, 14:26

Rufus ( Pityu ) hat eine eigene Familie

Beitragvon Birgit » 9. August 2011, 09:06

Bild

Bild

Bild Bild

Bild

Bild


Pityu
Rasse: Pudel?-Pumi?-Misclingsrüde
Alter: Dezember 2006 geboren
Höhe: ca. 46 cm
Gewicht: ca. 22 kg


Sozialverhalten

Verhältnis zu Männern: sehr gut
Verhältnis zu Frauen: sehr gut
Verhältnis zu Kindern: gut

Verträglich mit Rüden: nach Sympatie
Verträglich mit Hündinnen: gut
Verträglich mit Katzen: Ok


Hallo, ihr Menschen an den Bildschirmen. Ich bin der sehr lieber, aber traurige Pityu.

Traurig, weil ich mein Zuhause verloren habe. Ich verstehe gar nicht, was geschehen ist
und warum ich im Tierheim bin. Ich hatte nämlich eine Familie - es war ein altes Ehepaar.
Nun ist mein Frauchen gestorben und mein Herrchen muss für lange Zeit ins Krankenhaus.
Das war wohl der Grund, warum ich ins Tierheim musste. :cry:

Und hier warte ich sehnsüchtig darauf, dass ich eine neue Familie finde.
Hoffentlich seht IHR mich hier und verliebt euch in mich.
Dann könnten wir zusammen etwas unternehmen, Spaziergänge machen
und natürlich kuscheln. Ich möchte doch einfach bei euch sein.

Ich bin ein lieber und freundlicher Bursche und mag Menschen sehr gern. Bild

Nachtrag: Mitte November 2011 haben wir unser Partnertierheim in Ungarn besucht, natürlich hat Pityu sich sofort in unser Herz geschlichen, er läuft passabel an der Leine, auch haben wir ihn mit anderen Hündinnen spielen lassen, er zeigte keine Agressionen ganz im Gegenteil er freute sich und tobte ausgelassen durch die Gegend, gegennüber Rüden machte er auch keine bösen Anstalten.
Auf dem dortigen Gelände laufen auch Katzen frei herum für diese interessierte er sich garnicht ob an der Leine oder freilaufend. Pityu musste vor ein paar Wochen aus dem grossen Rüdenzwinger ausziehen weil es immer wieder zu Beissereien kam, wahrscheinlich hat er Probleme wenn mit grossen Gruppen dort leben etwa 15 Rüden.
Er hat sich lieb bürsten lassen und ist einfach ein Schatz.



Wollt IHR meine neue Familie sein? Dann schreibt mir bitte schnell oder ruft meine Vermittler an, damit ich zu euch kommen darf.

Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch kastriert, gechipt und geimpft.

Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an: vermittlung@traurige-hundeherzen.de

Ich würde mich auch freuen, wenn IHR eine Patenschaft für mich übernehmen möchtet.
Diese kostet einmalig 40,00 EUR und es entstehen Euch keine weiteren Verpflichtungen.
Liebe Grüße
Birgit

Birgit
Beiträge: 15948
Registriert: 10. Oktober 2010, 14:26

Pityu

Beitragvon Birgit » 9. August 2011, 09:07

Ein so hübscher Zausel. :P
Liebe Grüße
Birgit

Benutzeravatar
Ingrid
Beiträge: 2735
Registriert: 14. Oktober 2010, 21:44

Re: Pityu

Beitragvon Ingrid » 9. August 2011, 10:56

Oh ,wie traurig, hoffentlich findet er bald eine Familie und kann dann wieder fröhlich sein :P
„Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den Tod verlieren“. Es stimmt – ich werde Dich niemals verlieren.
"Sammy" 23.03.99-20.02.10
"Nando" 25.06.10-26.02.16

Widder777
Beiträge: 840
Registriert: 16. Oktober 2010, 12:28
Wohnort: Sauerland

Re: Pityu

Beitragvon Widder777 » 2. September 2011, 19:06

Bild

Hallo kleiner Zausel-Junge,

natürlich bekommst Du auch einen Wuschel-Smilie von mir.

Ist so traurig, dass Du noch immer warten musst, wir halten Dir ganz fest die Daumen für ein liebevolles Zuhause.

Grüße von Susanne und AylaBild
Bild

Birgit
Beiträge: 15948
Registriert: 10. Oktober 2010, 14:26

Re: Pityu, Pumi-Mischlingsrüde, ca. 4,5 Jahre - NOTFALL!!!

Beitragvon Birgit » 9. September 2011, 16:30

Der schöne und traurige Pityu hat eine ganz liebe Patentante bekommen.


Bild

Liebe Susanne,
ganz herzlichen Dank für die Übernahme der Patenschaft.


Und von Pityu ein...Bild
Liebe Grüße
Birgit

Benutzeravatar
Siszko
Beiträge: 10082
Registriert: 10. Oktober 2010, 16:25
Wohnort: Wendland

Re: Pityu, Pumi-Mischlingsrüde, ca. 4,5 Jahre - NOTFALL!!!

Beitragvon Siszko » 17. Oktober 2011, 21:33

Hallo ihr lieben Leute da draußen!

Jetzt bin ich kein Mann mehr. :?
Die haben mir doch tatsächlich meine Männlichkeit genommen und finden es noch klasse.
Dank meiner lieben Patin Susanne! :P

Na super, glaube ich denen mal, dass das gut für mich ist. :roll:

Hier ein paar Bilder, zum Glück sieht man es mir gar nicht an. :D
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Liebe Grüße von Katy & Family

Es gibt kein "Besser" oder "Schlechter", nur Unterschiede. Diese müssen respektiert werden, egal ob es sich um die Hautfarbe, die Lebensweise oder eine Idee handelt.

(Kote Kotah, Chumash)

Widder777
Beiträge: 840
Registriert: 16. Oktober 2010, 12:28
Wohnort: Sauerland

Re: Pityu

Beitragvon Widder777 » 16. November 2011, 17:59

Hallo kleiner grauer Zausel.Bild

Deine Patentante freut sich, dass die OP gut verlaufen ist, obwohl Du anschließend verwundert warst..... ;) !
Vielleicht überlegst Du es Dir noch mal und verträgst Dich doch mit Deinen Kumpels?

Diese Schutzelfe ist nur für Dich und hoffentlich klappt es bald mit einem schönen Zuhause für Dich.
Bild

Wir drücken Dich gaaaaaanz fest!

Liebe Grüße von Susanne, Ayla, Katzenomi Kira (Bin Laden) und Mogli
Bild

Benutzeravatar
Csaddy
Beiträge: 6408
Registriert: 11. Oktober 2010, 06:02
Wohnort: 38176 Wendeburg
Kontaktdaten:

Re: Pityu, Pumi-Mischlingsrüde, ca. 4,5 Jahre - NOTFALL!!!

Beitragvon Csaddy » 21. November 2011, 18:27

Das nenne ich große Liebe.

Unsere Steffi mit ihrem Liebling Pitty :lol: am letzten Wochenende in Ungarn.

Steffi hat ihn ordentlich gebürstet und schick gemacht, damit sich ganz schnell eine Familie
in diesen Traumhund verliebt.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Liebe Grüße
Martina mit Csador und Gernot
und Sina im Herzen

Benutzeravatar
sando
Beiträge: 12621
Registriert: 11. Oktober 2010, 11:11

Re: Pityu, Pumi-Mischlingsrüde, ca. 4,5 Jahre - NOTFALL!!!

Beitragvon sando » 24. November 2011, 10:18

Hier noch ein paar Bilder von unseren Ungarn Besuch im November 2011

Bild

Bild

Bild

Das ist Pityu mit seiner Freundin Geisha !

Bild

Bild

Bild
Liebe Grüße
Steffi

Benutzeravatar
Ja_Wo
Beiträge: 190
Registriert: 26. März 2011, 17:22
Wohnort: Worpswede
Kontaktdaten:

Re: Pityu

Beitragvon Ja_Wo » 24. November 2011, 19:58

Das ist ja schön zu sehen das der keine ganz toll mit seiner Freundin spielt. Ich dachte er mag keine anderen Hunde!!!Das sollte unbedingt mal textlich erwähnt werden da das bestimmt für viele ein Grund ist ihn nicht zu nehmen!!!! :?
Zu zweit ist man weniger alleine!

Liebe Grüße von Jana und den Doggies Leica und Paliko (Und vom Himmel aus Gina 1993 - 06.2007)


Zurück zu „Glückliche Hundeherzen in Deutschland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste

cron