Ussa hat eine eigene Familie

Hunde, die in Deutschland ein Zuhause gefunden haben
Birgit
Beiträge: 15722
Registriert: 10. Oktober 2010, 14:26

Ussa hat eine eigene Familie

Beitragvon Birgit » 13. September 2011, 17:00

Bild

Bild

Bild Bild

Bild

Bild

Bild


Ussa
Rasse: Mischlingshündin
Alter: ca. März 2009 geboren
Höhe: ca. 55 cm
Gewicht: ca. 29 kg


Sozialverhalten

Verhältnis zu Männern: sehr gut
Verhältnis zu Frauen: sehr gut
Verhältnis zu Kindern: gut

Verträglich mit Rüden: gut
Verträglich mit Hündinnen: mit Vorbehalt
Verträglich mit Katzen: unbekannt

Hallo Leute, ich bin die schöne Ussa.Bild Und zu mir sagen alle: "Schau mir in die Augen, Kleines."Bild

Denn meine Augen sind doch wirklich wunderschön und beeindruckend, oder? :P

Im Juli 2011 wurde ich gefunden und ins Tierheim gebracht. Und da wartete ich darauf,
dass meine Familie mich abholt. Aber sie kam nicht. :cry: Haben sie mich so schnell vergessen?

Die Helfer hier finden mich jedenfalls klasse. Ich bin sehr freundlich und mag Menschen sehr gern.Bild

Mit Rüden vertrage ich mich gut, bei Hündinnen entscheidet die Symphatie.

Aber ich hätte so gern eine eigene Familie. Menschen, zu denen ich gehören darf.Bild
Dann könnte ich euch auf euren Spaziergängen begleiten, zusammen macht das doch viel mehr Spaß.
Und ihr zeigt mir eure Welt. Es wäre herrlich, wenn ich dann abends - nach unseren gemeinsamen Unternehmungen -
bei euch im Wohnzimmer sein darf, im Körbchen oder (wenn ihr wollt) auf dem Sofa? Bild

Wenn ihr so eine tolle Fellnase wie mich adoptieren möchtet, schreibt mir doch bitte. Bild
Oder ihr ruft meine Vermittler an. Dann darf ich bestimmt auch bald zu den "Glücklichen Hundeherzen" gehören.

Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch kastriert, gechipt und geimpft.

Update Jan. 2012: Es hat sich herausgestellt, dass ich mich hier mit den anderen Hündinnen nicht so gut vertrage.
Vielleicht liegt es aber auch daran, dass ich mich in der großen Gruppe von Hündinnen einfach nicht wohl fühle??? Deshalb
durfte ich jetzt aus dem großen Gemeinschaftszwinger ausziehen, aber ich warte sehnsüchtig auf eine eigene Familie...
denn Menschen finde ich ganz toll.


Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an: vermittlung@traurige-hundeherzen.de

Ich würde mich auch freuen, wenn IHR eine Patenschaft für mich übernehmen möchtet.
Diese kostet einmalig 40,00 EUR und es entstehen Euch keine weiteren Verpflichtungen.
Liebe Grüße
Birgit

Birgit
Beiträge: 15722
Registriert: 10. Oktober 2010, 14:26

Ussa

Beitragvon Birgit » 13. September 2011, 17:01

Boah, das ungarische Mädel hat beeindruckende Augen, oder? Bild
Liebe Grüße
Birgit

Benutzeravatar
Ingrid
Beiträge: 2735
Registriert: 14. Oktober 2010, 21:44

Re: Ussa

Beitragvon Ingrid » 13. September 2011, 17:36

Hey du Schöne, bestimmt entdeckt dich bald jemand Bild Bild Bild
„Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den Tod verlieren“. Es stimmt – ich werde Dich niemals verlieren.
"Sammy" 23.03.99-20.02.10
"Nando" 25.06.10-26.02.16

Benutzeravatar
Siszko
Beiträge: 9885
Registriert: 10. Oktober 2010, 16:25
Wohnort: Wendland

Re: Ussa, Mischlingshündin, ca. 2,5 Jahre

Beitragvon Siszko » 12. Januar 2012, 19:21

Ussa Schnecke, jepp, es hat sich jemand in Dich verliebt!Bild

Sie wird bei unserem nächsten Transport mit nach Deutschland reisen, und wird schon sehnsüchtig von ihrer
neuen, lieben Familie erwartet!
Bild
Liebe Grüße von Katy & Family

Es gibt kein "Besser" oder "Schlechter", nur Unterschiede. Diese müssen respektiert werden, egal ob es sich um die Hautfarbe, die Lebensweise oder eine Idee handelt.

(Kote Kotah, Chumash)

Birgit
Beiträge: 15722
Registriert: 10. Oktober 2010, 14:26

Re: Ussa hat eine eigene Familie

Beitragvon Birgit » 28. Januar 2012, 15:26

Die wundervolle Ussa hat heute die Reise ins große Glück angetreten.
Sie darf zukünftig ihr Leben an der Seite ihres neuen Frauchens genießen und sich verwöhnen lassen.
Bild

Ussa, du schickes Mädel mit den traumhaften Augen,
wir vom Team Traurige Hundeherzen wünschen dir alles Liebe und Gute
und viele glückliche Jahre mit deiner lieben Familie.


Bild
Liebe Grüße
Birgit

Benutzeravatar
schwarze-rose61
Beiträge: 34
Registriert: 6. Januar 2012, 20:39
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Ussa hat eine eigene Familie

Beitragvon schwarze-rose61 » 30. Januar 2012, 08:21

Hallo ihr lieben,

hier ist Ussa ich bin gut in Berlin angekommen und fühle mich sau wohl laut Frauchen bin ich eine süße Lady
und ganz dolle Lieb. Habe noch schwierigkeiten Pipi zumachen, konnte erst nach 26Stunden auch das werde ich noch hin
bekommen. Frauchen sagt ich bin nicht bestechlich mit leckerlie, ich mag lieber Streicheleinheiten die bekomme ich und das
macht mich sehr Glücklich.
Wollte Bilder mit schicken aber irgend wie bekomme ich es nicht hin, bleibe aber dran um euch zu zeigen wie ich jetzt Leben darf
verstehe mich auch mit Frauchens Enkel waren gestern im Schnee spazieren einfach Toll.

So das soll es für`s erste gewesen bis bald eure
Ussa und Christina
:D :) ;)

Benutzeravatar
sando
Beiträge: 12616
Registriert: 11. Oktober 2010, 11:11

Re: Ussa hat eine eigene Familie

Beitragvon sando » 30. Januar 2012, 08:41

So schön von der tollen Ussa solch positive Sachen zulesen :D
Auf Fotos freuen wir uns sehr, schau mal hier nach da hat Birgit eine Beschreibung gemacht wie es geht

viewtopic.php?f=15&t=526

Wenn es trotzdem nicht klappt kannst du die Fotos per Mail an uns schicken nimm einfach diese Mailadresse da kommt sie bei uns im Team an, wir stellen die Fotos dann gerne ein!

vermittlung@traurige-hundeherzen.de
Liebe Grüße
Steffi

Birgit
Beiträge: 15722
Registriert: 10. Oktober 2010, 14:26

Re: Ussa hat eine eigene Familie

Beitragvon Birgit » 30. Januar 2012, 08:49

Juhu, hier die ersten Fotos von Ussa als "Berliner Göre":

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Liebe Grüße
Birgit

Benutzeravatar
gismo-m
Beiträge: 11538
Registriert: 10. Oktober 2010, 16:02
Wohnort: Gifhorn

Re: Ussa hat eine eigene Familie

Beitragvon gismo-m » 30. Januar 2012, 08:51

ich freue mich so für Ussa, man sieht richtig das es ihr gut geht. Danke für die schönen Fotos.
Bild

Liebe Grüße von Bärbel, Rambo, Dodi und Bravo

Das mir mein Hund das Liebste sei sagst du oh Mensch sei Sünde.
Mein Hund ist mir in Sturme treu der Mensch nicht mal im Winde.

Benutzeravatar
Sonja
Beiträge: 12469
Registriert: 17. Oktober 2010, 11:57

Re: Ussa hat eine eigene Familie

Beitragvon Sonja » 30. Januar 2012, 08:56

Vielen Dank für die tollen Fotos, ich freue mich sooo sehr für Euch und für Ussa!!! :P :P :P
Viele Grüße,

Sonja und Co.


Nur mit dem Unmöglichen als Ziel kommt man zum Möglichen.
Miguel de Unamuno (1864-1936)


Zurück zu „Glückliche Hundeherzen in Deutschland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast