Ronja (Matrica) hat eine eigene Familie

Hunde, die in Deutschland ein Zuhause gefunden haben
Birgit
Beiträge: 15730
Registriert: 10. Oktober 2010, 14:26

Ronja (Matrica) hat eine eigene Familie

Beitragvon Birgit » 24. Oktober 2010, 10:09

Bild Bild

Bild Bild


Matrica
Rasse: Mischlingshündin
Alter: ca. März 2007 geboren
Höhe: ca. 47 cm
Gewicht: ca. 20 kg

Verhältnis zu Frauen: gut
Verhältnis zu Männern: gut
Verhältnis zu Kindern: gut

Verträglichkeit mit Hündinnen: gut
Verträglichkeit mit Rüden: gut
Verträglichkeit mit Katzen: unbekannt

Hallo, ich bin wuschelige Matrica, eine sehr liebe und schüchterne Mischlingshündin.
Man hat mich in Gyömrö aufgegriffen. Niemand weiß etwas über meine Vergangenheit,
ob ich schon im Haus oder in der Wohnung leben durfte.

Ich mag Menschen gern und vertrage mich auch mit anderen Hunden gut, egal ob Rüde oder Hündin.
Wer mag mir die schönen Seiten des Lebens zeigen?

Bevor ich zu meiner neuen Familie reise, werde ich kastriert, gechipt und geimpft.

Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an: vermittlung@traurige-hundeherzen.de
Liebe Grüße
Birgit

Birgit
Beiträge: 15730
Registriert: 10. Oktober 2010, 14:26

Ronja (Matrica)

Beitragvon Birgit » 24. Oktober 2010, 10:12

Die kleine Matrica könnte ich mir gut auf dem Sofa vorstellen.
Liebe Grüße
Birgit

Benutzeravatar
Csaddy
Beiträge: 6407
Registriert: 11. Oktober 2010, 06:02
Wohnort: 38176 Wendeburg
Kontaktdaten:

Re: Matrica

Beitragvon Csaddy » 24. Oktober 2010, 11:13

Sie hat einen ganz besonders pfiffigen Gesichtsausdruck Bild .
Liebe Grüße
Martina mit Csador und Gernot
und Sina im Herzen

Benutzeravatar
Ingrid
Beiträge: 2735
Registriert: 14. Oktober 2010, 21:44

Re: Matricia

Beitragvon Ingrid » 24. Oktober 2010, 12:05

Sie ist bestimmt ein toller Kumpel der alles mit macht Bild
„Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den Tod verlieren“. Es stimmt – ich werde Dich niemals verlieren.
"Sammy" 23.03.99-20.02.10
"Nando" 25.06.10-26.02.16

Benutzeravatar
Ingrid
Beiträge: 2735
Registriert: 14. Oktober 2010, 21:44

Re: Matrica

Beitragvon Ingrid » 3. Januar 2011, 09:58

Glückwunsch, du hast es geschafft, das freut mich sehr Bild
„Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den Tod verlieren“. Es stimmt – ich werde Dich niemals verlieren.
"Sammy" 23.03.99-20.02.10
"Nando" 25.06.10-26.02.16

Widder777
Beiträge: 817
Registriert: 16. Oktober 2010, 12:28
Wohnort: Sauerland

Re: Matrica

Beitragvon Widder777 » 5. Januar 2011, 19:58

Bild
Glücksbringer GB Pics

Und noch jemand geht auf die Reise - einfach toll!
Bild

Benutzeravatar
Csaddy
Beiträge: 6407
Registriert: 11. Oktober 2010, 06:02
Wohnort: 38176 Wendeburg
Kontaktdaten:

Re: Matrica, Mischlingshündin, ca. 3,5 Jahre

Beitragvon Csaddy » 5. Januar 2011, 20:08

Matrica hat das große Los gezogenBild.

Sie reist mit unserem nächsten TransportBild nach Deutschland und wird schon sehnsüchtig von ihrer lieben Familie erwartet.

Birgit
Beiträge: 15730
Registriert: 10. Oktober 2010, 14:26

Re: Matrica, Mischlingshündin, ca. 3,5 Jahre

Beitragvon Birgit » 30. Januar 2011, 19:36

Huhu, hier ist Matrica. Bild

Wollte euch doch mal neue Fotos von mir zeigen:

Bild

Bild

Bild

Und hier bin ich zusammen mit meinen Freunden Avonlea und Toronto zu sehen:

Bild

Bild

Ich freue mich schon sooooo sehr auf meine Familie. Bild
Liebe Grüße
Birgit

Benutzeravatar
Siszko
Beiträge: 9896
Registriert: 10. Oktober 2010, 16:25
Wohnort: Wendland

Re: Matrica, Mischlingshündin, ca. 3,5 Jahre

Beitragvon Siszko » 26. Februar 2011, 19:09

Matrica die jetzt Ronja heißt! :P Konnte am 26.02.2011 in ihre eigene Familie nach Deutschland reisen!Bild

Du kleines Zottelmonster! Wir, dass Team von Traurige Hundeherzen, wünschen Dir alles erdenklich Gute,
ein ganz tolles und langes Hundeleben mit Deiner lieben Familie!
Bild
Liebe Grüße von Katy & Family

Es gibt kein "Besser" oder "Schlechter", nur Unterschiede. Diese müssen respektiert werden, egal ob es sich um die Hautfarbe, die Lebensweise oder eine Idee handelt.

(Kote Kotah, Chumash)

Jurimaria
Beiträge: 5
Registriert: 9. Januar 2011, 17:11
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

Re: Ronja (Matrica) hat eine eigene Familie

Beitragvon Jurimaria » 1. März 2011, 16:51

Hallohier ist Ronja!!!!
Also ich habe mein neues zuhause schon voll im Griff......
Zur Zeit liege ich gemütlich auf meiner neuen Decke. Frauchen muß ja hier was schreiben.
Leider vertrage ich mich noch nicht so gut mit Paquitta, der alten Hündin hier im Haus. Die habe ich schon ein paar mal ordentlich angemacht und áuch schon mal gebissen....aber nicht doll....Sie hat jetzt immer angst und versteckt sich unterm Bett. Frauchen fragt sich sicher was sie falsch macht.Ich mag es gar nicht wenn sie in Küche kommt, oder es fressen gibt und sie an mein Frauchen geht......Aber wir haben uns schon Hilfe gesucht. Morgen kommt direkt eine Hundetrainerin die meinem Frauchen mal sagt was sie beachten soll damit es uns allen gut geht.
Ansonsten geht es mir gut. Ich war beim Friseur, und trage jetzt einen flotten Kurzhaarschnitt.Und weil es ja doch noch recht kalt ist, habe ich auch einen Mantel bekommen. Bin ja noch so dünn und knochig. Leider hat meine Haut einige Macken und Wunden, aber Frauchen macht immer Creme drauf. Und ich muß auch noch zum Tierarzt, habe was an den Ohren, manchmal jucken die ganz doll, sind sicher Milben drin . Der soll mal reinschauen und saubermachen.
Ich habe jetzt auch einen Garten.Jawohl. Der ist ganz toll. Es riecht gut und ich kann da ohne Leine laufen. Da mach ich auch immer meine Geschäfte...an der Leine beim Spaziergang kann ich irgendwie noch nicht....... :?
Ich höre auch schon ganz prima auf meinen neuen Namen, bekomme ja auch immer ein Leckerlie, das find ich toll und freu mich dann.
Wenn Frauchen die Photos mal in den PC läd, schick ich Euch mal ein paar Bilder von meinem neuen Zuhause.
Lieben Gruß an alle alten Fahrgenossen, neuen Herrchen und Frauchen und neuen Fellnasen
Eure Ronja


Zurück zu „Glückliche Hundeherzen in Deutschland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Sam und 1 Gast