Gino hat eine eigene Familie

Hunde, die in Deutschland ein Zuhause gefunden haben
DennisLee
Beiträge: 2
Registriert: 20. Dezember 2011, 15:05

Re: Gino hat eine eigene Familie

Beitragvon DennisLee » 4. Februar 2012, 18:57

Hallo,
nun ist Gino schon eine Woche zu Hause. Er hat sich toll eingelebt. In die Wohnung hat er schon nach drei Tagen nicht mehr gemacht, und kurze Zeit allein bleiben klappt auch super. Nur die Blumen lassen ihm keine Ruhe, die kann man so schön zerpflücken.Also erst mal weg damit....Er hat echt Power.
Er ist wirklich jedem Hund und auch den Menschen gegenüber total freundlich.So macht das echt Spaß.
LG

Benutzeravatar
kodo
Beiträge: 2669
Registriert: 29. November 2011, 21:30
Wohnort: Gifhorn

Re: Gino hat eine eigene Familie

Beitragvon kodo » 19. April 2013, 19:28

heute habe ich neue Bilder von unserem smarten Gino erhalten :P

der kleine Bub hat sich prima in seiner Familie eingelebt :lol: :lol:

Bild

Bild

Bild
LG von Konni und Barney, Kira & Mailo
mit Chiccio & Aaron im Herzen Bild

Bild

Benutzeravatar
Babsi
Beiträge: 3050
Registriert: 1. Februar 2012, 10:24
Wohnort: Giessen

Re: Gino hat eine eigene Familie

Beitragvon Babsi » 26. April 2013, 02:57

So ein süßer und wie zufrieden er schaut.
Danke für die Bilder!
Gruß
____________________
Babsi, Bob, Jack, Lisa, Loulou, Charlie der Kater, Dina und Fee (die Kaninchen) und die Fische.

Benutzeravatar
kodo
Beiträge: 2669
Registriert: 29. November 2011, 21:30
Wohnort: Gifhorn

Re: Gino hat eine eigene Familie

Beitragvon kodo » 28. April 2013, 16:22

habe nochmal süße Fotos von Gino erhalten :P

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Gino mit seinem besten Hundekumpel :lol:
LG von Konni und Barney, Kira & Mailo
mit Chiccio & Aaron im Herzen Bild

Bild

Benutzeravatar
cuxis
Beiträge: 8105
Registriert: 14. April 2011, 06:45
Wohnort: Cuxhaven

Re: Gino hat eine eigene Familie

Beitragvon cuxis » 28. April 2013, 17:05

hübscher Bengel ist das geworden, ganz große Klasse!
Viele Grüße vom Cuxhavener "Chaosrudel"

Sascha

Benutzeravatar
Foster
Beiträge: 3731
Registriert: 13. November 2011, 14:44

Re: Gino hat eine eigene Familie

Beitragvon Foster » 28. April 2013, 18:39

Ja das läuft doch sehr gut! :D
Das mit den Blumen zerpflücken wird sich auch noch geben. Es dauert schon ein wenig,bis man weiß, was erwünscht ist und was nicht :roll:
Da gibt es noch soviel zu erkunden in dem neuen Leben. :mrgreen: Ich denke ihr wachst noch perfekt zusammen!
"Eine noch so kleine Tat ist besser als der größte Vorsatz"

Benutzeravatar
Babsi
Beiträge: 3050
Registriert: 1. Februar 2012, 10:24
Wohnort: Giessen

Re: Gino hat eine eigene Familie

Beitragvon Babsi » 29. April 2013, 16:46

Hi Gino
Dein Hundekumpel ist aber ein schöner Wuschel.
Den hätte ich mich auch ausgesucht.
Das Du dich wohl fühlst sieht man dir an.
Und so einen syrischen Sessel hat hier keiner.
Gruß
____________________
Babsi, Bob, Jack, Lisa, Loulou, Charlie der Kater, Dina und Fee (die Kaninchen) und die Fische.

Benutzeravatar
kodo
Beiträge: 2669
Registriert: 29. November 2011, 21:30
Wohnort: Gifhorn

Re: Gino hat eine eigene Familie

Beitragvon kodo » 6. Juni 2013, 20:19

Gino meldet sich auch noch mal mit neuen Bildern :P :P

Bild

Bild

Bild


vielen lieben Dank an Gino´s Frauchen :P
LG von Konni und Barney, Kira & Mailo
mit Chiccio & Aaron im Herzen Bild

Bild

Birgit
Beiträge: 16208
Registriert: 10. Oktober 2010, 14:26

Re: Gino hat eine eigene Familie

Beitragvon Birgit » 8. Juni 2013, 08:10

Danke für die schönen Fotos. Gino sieht einfach klasse aus.

Ich habe mir gerade noch mal die Fotos aus Ungarn angesehen... und nun ist ein wirklich schöner und glücklicher Hund ist aus ihm geworden. Bild
Liebe Grüße
Birgit


Zurück zu „Glückliche Hundeherzen in Deutschland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste