Charly (Apacs) hat eine eigene Familie

Hunde, die in Deutschland ein Zuhause gefunden haben
Birgit
Beiträge: 15627
Registriert: 10. Oktober 2010, 14:26

Charly (Apacs) hat eine eigene Familie

Beitragvon Birgit » 1. März 2012, 21:12

Bild Bild

Bild Bild

Bild Bild

Bild

Bild



Apacs
Rasse : Dackel-Mischlingsrüde
Alter: ca. April 2010 geboren
Höhe: ca. 25 cm
Gewicht: ca. 9 - 10 kg


Sozialverhalten

Verhältnis zu Männern: sehr gut
Verhältnis zu Frauen: sehr gut
Verhältnis zu Kindern: gut

Verträglich mit Rüden: gut
Verträglich mit Hündinnen: gut
Verträglich mit Katzen: unbekannt


Huhu, liebe Leute an den Bildschirmen. Ich bin der fesche kleine Apacs.Bild

Sucht IHR einen "Freund fürs Leben"? Das möchte ich nämlich so gern sein.Bild
Ich erträume mir jede Nacht eine eigene Familie, an deren Seite ich für immer leben
und glücklich sein darf. Ich möchte eure Welt kennenlernen auf tollen Spaziergängen,
neue Freunde finden, einen lecker gefüllten Napf leeren und im eigenen Körbchen kuscheln dürfen.
Bild

Die Helfer hier sagen, ich sei ein echter Schatz! Und dabei habe ich in meinem noch jungen Leben
schon so viel durchmachen müssen. Bild Als ich Mitte Januar 2012 gefunden wurde,
hatte ich Wunden am Hals und am Vorderbein. Es sieht so aus, dass ich geschlagen und misshandelt wurde. Bild
Ob das noch bei meiner ehemaligen Familie passiert ist? Niemand weiß es. Aber zum Glück
wurde ich hier im Tierheim behandelt und darf jetzt endlich auf ein besseres Leben hoffen.Bild


Bei EUCH??? Ich wünsche es mir von Herzen. Wie gesagt... ich bin ein ganz tolles Kerlchen
und mag Menschen sehr gern. Bild

Mit anderen Hunden vertrage ich mich gut, egal ob Rüde oder Hündin.Bild

Hoffentlich habt IHR euch jetzt in mich verliebt und möchtet mich zu euch holen.
BildDann schreibt mir bitte oder ruft meine Vermittler an, damit ich ganz schnell
mein Köfferchen packen und zu euch sausen kann.

Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch kastriert, gechipt und geimpft.

Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an: vermittlung@traurige-hundeherzen.de

Ich würde mich auch freuen, wenn IHR eine Patenschaft für mich übernehmen möchtet.
Diese kostet einmalig 40,00 EUR und es entstehen Euch keine weiteren Verpflichtungen.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

PS: Und hier noch 2 ältere Fotos von mir nach meiner Ankunft im Tierheim und Versorgung meiner Wunden. :cry:

Bild Bild

Jetzt geht es mir aber wieder gut. Es fehlt mir nur eine liebevolle Familie zu meinem Glück. :P
Liebe Grüße
Birgit

Birgit
Beiträge: 15627
Registriert: 10. Oktober 2010, 14:26

Apacs

Beitragvon Birgit » 1. März 2012, 21:25

So ein wunderschönes Kerlchen. Bild Was sind das nur für Menschen, die ein wehrloses Tier so behandeln. :evil:
Liebe Grüße
Birgit

Benutzeravatar
Ingrid
Beiträge: 2735
Registriert: 14. Oktober 2010, 21:44

Re: Apacs

Beitragvon Ingrid » 1. März 2012, 21:35

Armer kleiner Kerl :( . Jetzt bist du erst mal in Sicherheit und bestimmt findest du schnell eine Familie :D so herzig wie du bist :P
„Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den Tod verlieren“. Es stimmt – ich werde Dich niemals verlieren.
"Sammy" 23.03.99-20.02.10
"Nando" 25.06.10-26.02.16

Birgit
Beiträge: 15627
Registriert: 10. Oktober 2010, 14:26

Re: Charly (Apacs) hat eine eigene Familie

Beitragvon Birgit » 14. April 2012, 14:13

Apacs hat es geschafft, er darf endlich die schönen Seiten des Lebens kennenlernen und wird ab heute von seiner eigenen Familie umsorgt. Bild

Apacs bzw. jetzt Charly,
wir vom Team Traurige Hundeherzen wünschen dir alles erdenklich Gute
und viele glückliche Jahre mit deiner lieben Familie.


BildBild
Liebe Grüße
Birgit

Benutzeravatar
Petra Sch.
Beiträge: 1742
Registriert: 3. März 2012, 07:28

Re: Charly (Apacs) hat eine eigene Familie

Beitragvon Petra Sch. » 14. April 2012, 22:24

So ein hübscher kleiner Mann!
Errinert mich an unseren Jerry lee
der gleiche süsse Dackelblick :D
Viel Spaß im neuem zuhause :D
Teddys Rudel

Dianabusch
Beiträge: 335
Registriert: 21. Februar 2012, 13:15
Wohnort: Glücksburg

Re: Charly (Apacs) hat eine eigene Familie

Beitragvon Dianabusch » 15. April 2012, 06:23

Wir wünschen Dir nur glückliche Stunden in deinen neuen Zu Hause.
Liebe Grüße Diana und Wolfgang und Benny mit Fine im Herzen

= Der Hund ist das einzige Wesen auf Erden,das dich mehr liebt,
als sich selbst =

(Josh Billings)
Bild

Benutzeravatar
stefan
Beiträge: 4
Registriert: 30. März 2012, 15:45

Re: Charly (Apacs) hat eine eigene Familie

Beitragvon stefan » 15. April 2012, 06:55

Hallo zusammen,

Charlie ist in seinem neuen Zuhause angekommen. Er ist ein feiner und sehr ruhiger Kerl, wir haben noch keinen Mux von Ihm gehört. Nicht einmal beim Waschen, das hat Charlie ganz tapfer gemeistert. Da kam aber auch eine Brühe aus dem Fell. Abtrocknen oder Föhnen, war dann wieder nicht sein Ding. Die Wohnung sah aus, als er fertig war sich überall zu schütteln, das reinste Schlachtfeld.
Vor dem Schlafen, waren wir gestern Abend noch kurz raus, da hat er sich aber wenig gesträubt, er wollte einfach nicht aus der Wohnung, dann nicht aus dem Treppenhaus. Das Spazierengehen funktioniert bestens, "Beifuß" ohne jegliches Kommando.
Sein neues Bett hat er noch nicht ganz akzeptiert, als wir heute morgen aufwachten, lag Charlie gemütlich auf dem Sofa. Da muss er sich noch austesten, probiert es immer wieder, der kleine Fratz.
2012-04-14 21.03.40_klein.jpg
(23.8 KiB) 223-mal heruntergeladen

Spielzeug ist auch noch nicht so interessant.
Der befürchtete Durchfall blieb uns auch erspart.
Nach dem Frühstück geht es an die Elbwiesen zum austoben.

Viele Grüße
Anne und Stefan mit Charlie

Benutzeravatar
sando
Beiträge: 12612
Registriert: 11. Oktober 2010, 11:11

Re: Charly (Apacs) hat eine eigene Familie

Beitragvon sando » 15. April 2012, 08:19

Meine Güte schaut er drollig aus de Wäsche!!!
Liebe Grüße
Steffi

Benutzeravatar
Christa
Beiträge: 2617
Registriert: 24. Januar 2012, 19:18
Wohnort: 15517

Re: Charly (Apacs) hat eine eigene Familie

Beitragvon Christa » 15. April 2012, 08:44

na das klingt doch super, ist ja auch ein süßer. Gassi gehen fand Joschi auch toll, war so spannend alles, überall schnuppert es lecker. Da kann man schon mal sein Geschäft vergessen. :lol:
Bild
Ein Leben ohne Hund ist ein Irrtum.
Carl Zuckmayer
Bild
Liebe Grüße
Christa und Joschi

Mein Wölfchen Arko 11. August 1993 bis 21. April 2008 ich vergesse dich nie....

Benutzeravatar
Sonja
Beiträge: 12122
Registriert: 17. Oktober 2010, 11:57

Re: Charly (Apacs) hat eine eigene Familie

Beitragvon Sonja » 15. April 2012, 09:44

Das freut mich sehr, dass es so gut läuft bei Euch!!! :P :P

Der kleine Schatz ist so ein süßer Kerl!!! :P :P
Viele Grüße,

Sonja und Co.


Nur mit dem Unmöglichen als Ziel kommt man zum Möglichen.
Miguel de Unamuno (1864-1936)


Zurück zu „Glückliche Hundeherzen in Deutschland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste