Rocky (Passat) hat eine eigene Familie

Hunde, die in Deutschland ein Zuhause gefunden haben
Birgit
Beiträge: 15756
Registriert: 10. Oktober 2010, 14:26

Rocky (Passat) hat eine eigene Familie

Beitragvon Birgit » 25. März 2012, 15:34

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Passat
Rasse: Mischlingsrüde
Alter: ca. Oktober 2009 geboren
Höhe: ca. 38 cm
Gewicht: ca. 8 - 9 kg


Sozialverhalten

Verhältnis zu Männern: sehr gut
Verhältnis zu Frauen: sehr gut
Verhältnis zu Kindern: gut

Verträglich mit Rüden: gut
Verträglich mit Hündinnen: gut
Verträglich mit Katzen: unbekannt

Kastriert: ja
Gechipt: ja
Geimpft: ja

Hallo Leute, ich bin der schicke kleine Passat, ein tolles Kerlchen. Bild

Bei EUCH möchte ich mich gern vorstellen und mich um einen Platz in eurem Herzen und eurer Familie bewerben. Bild

Denn ich träume jede Nacht davon, an eurer Seite schöne Spaziergänge zu machenBild, bei denen ich dann ausgiebig
"Zeitung lesen" darf und bestimmt viele neue Freunde zum Spielen finde. Ich möchte einfach zu euch gehören.
Bestimmt hätten wir ganz viel Spaß zusammen. Bild
Ich habe doch ein ganz handliches Format, mein Körbchen braucht also gar nicht soooo riesig sein.

Ich mag Menschen sehr gern und auch mit anderen Hunden vertrage ich mich gut, egal ob Rüde oder Hündin.Bild

Über meine Vergangenheit kann ich nicht viel berichten. Bild Denn ich kam Anfang März 2012 als Fundhund ins Tierheim.
Nun stand ich jeden Tag am Zaun und schaute, ob meine Familie mich endlich hier abholt. Aber sie kamen nicht.
Warum nicht??? Sie müssen mich doch vermissen? Bild

Aber jetzt will ich nicht länger warten. Ich möchte mein Leben genießen und das am liebsten an EURER Seite.

Wollt IHR nun ein echtes Goldstück wie mich adoptieren? Bild
Dann schreibt mir doch bitte schnell oder ruft meine Vermittler an,
damit ich "so schnell die Pfoten tragen" zu euch kommen darf.

Passat befindet sich seit dem 19.05.2012 auf einer Pflegestelle in Deutschland.

Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an: vermittlung@traurige-hundeherzen.de

Ich würde mich auch freuen, wenn IHR eine Patenschaft für mich übernehmen möchtet.
Diese kostet einmalig 40,00 EUR und es entstehen Euch keine weiteren Verpflichtungen.
Liebe Grüße
Birgit

Birgit
Beiträge: 15756
Registriert: 10. Oktober 2010, 14:26

Passat

Beitragvon Birgit » 25. März 2012, 15:35

Bei den süßen Knicköhrchen verliebt sich hoffentlich schnell jemand in dich, kleines Kerlchen. :P
Liebe Grüße
Birgit

Benutzeravatar
Christa
Beiträge: 2632
Registriert: 24. Januar 2012, 19:18
Wohnort: 15517

Re: Passat

Beitragvon Christa » 26. März 2012, 17:10

auch wieder so ein Schöner und wieder ganz schicke Wauzis dabei. Ich hoffe sie finden bals und recht schnell ein neues zu Hause.
Bild
Ein Leben ohne Hund ist ein Irrtum.
Carl Zuckmayer
Bild
Liebe Grüße
Christa und Joschi

Mein Wölfchen Arko 11. August 1993 bis 21. April 2008 ich vergesse dich nie....

Birgit
Beiträge: 15756
Registriert: 10. Oktober 2010, 14:26

Re: Passat, Mischlingsrüde, ca. 2,5 Jahre

Beitragvon Birgit » 11. Mai 2012, 20:22

Der fesche Passat hat Grund zum Feiern, denn bald ist er auf Pflegestelle in Deutschland.

Wir freuen uns sehr. Bild
Liebe Grüße
Birgit

Benutzeravatar
Brumsel
Beiträge: 37
Registriert: 23. Januar 2012, 19:58

Re: Passat, Mischlingsrüde, ca. 2,5 Jahre

Beitragvon Brumsel » 20. Mai 2012, 09:28

Hallo igr lieben,

hier ist Passat. Ich moechte Euch gerne von meiner Ankunft in Deutschland berichten und wie neine Erste Nacht war.
Ich wurde ganz lieb von meinem Pflegefrauche ubd ihrem Kind in empfang genommen. Wir sibd dann auch gleich nachhause woich an der Tuer so ein komischer kleiner Pfurzknoten empfangen hat. Aber er hat mir erst einmal alles gezeigt.
Dann sind wir erst einmal Gassi gegangen und ich durfte zwei Hundedamen kennen lernen. In die Cora das sage ich euch in die habe ich mich verknallt.
Dann war Frauchen etwas weg dad hat mir nichts ausgemacht. Und seit heute morgen sind wir im Garten das ist toll. Ubd Frauchen habe ich schon um den Fuss gewickelt lach.
So noch ein Wuff und schoenenn Sonntag

Euer Passat
Liebe Grüße

Melanie Koch

Mausi
Beiträge: 64
Registriert: 14. September 2011, 17:31

Re: Passat, Mischlingsrüde, ca. 2,5 Jahre

Beitragvon Mausi » 22. Mai 2012, 16:04

Moin. moin, ich weiß zwar nicht was dass bedeutet, aber die Zweibeiner, bei denen ich seit gestern Abend bin, sagen das immer wenn sie jemanden sehen.
Also ich bin jetzt bei Lajkas und einer alten Damen namens Chipsy, die macht genau wie ich Urlaub hier. Glaub ich jendenfalls.
Es ist alles ganz schön aufregend hier, besonders die erste Nacht. Ich bin hin und hergelaufe. Dann haben die Zweibeiner mich in die Hundebox gelockt mit "Leckerlis" da habe ich mich ganz lang gemacht das meine Hinterpfoten bloß nciht mit in die Box mußten. Aber zum Schluß bin ich doch da rein und dann ging das Licht aus und ich habe geschlafen. Bis kurz nach 07:00 Uhr. Weil Lajkas vor der Zimmertür mir mitgeteilt hat, ich soll in der Box bleiben, habe ich ihr gleich mit ner SMS um 07:05 Uhr geantwortet. Fanden die Zweibeiner gar nicht gut!
Dann sind wir alle raus. Das war toll, ganz viele Bäume und Grasbüschel und ich konnte danz viel simsen! Zu Hause gab es dann endlich was zu beißen. ich mußte Sitz machen, den Chef ansehen und dann gab es Fressen. Die Brocken schmecken prima, dafür mach ich auch Sitz und schauf den Chef an. Und die Zweibeiner freuen sich!!
Wenn ihr glaubt nun war alles gut, weit gefehlt! Es folgte stand nun Pflegestunde an!!!!! Mit so einem komischen Ding mit Zacken dran, die Zweibeiner nennen es Bürste, ging es durch mein Fell, nur weil der Chef meinte, ich müsste mal gebürstet werden. Das war ganz prima und hat mir gefallen, vielleicht "bürsten" die mich ja mal wieder.
Im Garten fuchtelte der Chef mit einem runden Ding an einer Schnur vor meiner Nase rum. Die Schnur habe ich mit meinen Zähnen gefangen; und dann haben die sich gefreut und sagten, schau mal der spielt, vielleicht spielt ja nun Lajkas auch mit dem Ball, wenn sie das sieht. Da ich die Schnur aber nicht durchbeißen konnte, ließ ich es los und habe dafür auf den grünen Teppich gepinkelt. War auch nicht richtig, denn schon wieder rief der Chef "NEIN". Na gut dann schlaf ich jetzt mal ne Runde.
Bis bald euer Passat

Hier noch einige Fotos!!!
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
gismo-m
Beiträge: 11538
Registriert: 10. Oktober 2010, 16:02
Wohnort: Gifhorn

Re: Passat

Beitragvon gismo-m » 22. Mai 2012, 17:16

ich freue mich so das alles so toll klappt. Das Bild mit den überkreuzten Beinen ist der Hammer. Vielen Dank für die schönen Bilder und dem tollen Bericht.
Bild

Liebe Grüße von Bärbel, Rambo, Dodi und Bravo

Das mir mein Hund das Liebste sei sagst du oh Mensch sei Sünde.
Mein Hund ist mir in Sturme treu der Mensch nicht mal im Winde.

Benutzeravatar
Gabriela
Beiträge: 484
Registriert: 9. März 2011, 13:52
Wohnort: Braunschweig

Re: Passat

Beitragvon Gabriela » 23. Mai 2012, 12:41

Ich freue mich auch riesig, dass der Kleine erstmal "gerettet" ist. Lieber Passat, benimm dich bloß gut und leg dich nicht mit dem Chef an. Immer schön artig sein und nicht so oft auf Teppiche pinkeln, egal, welche Farbe, da haben die Menschen kein Verständnis für. Aber du bist bestimmt ein kluger Junge und wirst dich schon überall einschmeicheln. Die Bilder sind auf jeden Fall super, weiter so!!!!!!!!!!!!!!

Liebe Grüße von Gabriela

Mausi
Beiträge: 64
Registriert: 14. September 2011, 17:31

Re: Passat, Mischlingsrüde, ca. 2,5 Jahre

Beitragvon Mausi » 24. Mai 2012, 14:59

Moin, moin,
ich wollte mich mal wieder melden. Mir geht es prima!
Meine Pflegeleute finden mich auch toll, weil ich meine Geschäfte darußen erledige. Sie sagen ich wäre Stubenrein, was das auch immer heißen soll. Nur ab und zu gehe ich noch mal in den Garten um zu p....

Seit gestern spielen wir ein neues Spiel, "Hundeplatz". Mein Pflegechef zeigt auf meine Decke, führt mich hin und sagt Hundeplatz, und wirft ein Leckerlie hin. Ich schnapp mir das Leckerlie und mach kehrt. Hundeplatz sagt der Chef, und ich geh wieder hin, nachdem er das Leckerlie hingeworfen hat. Das war klasse, ich wieder weg; Chef, Hundeplatz, Leckerlie, Leckerlie gefressen und weg. Das ging eine ganze Weile so, bis ich keine Lust mehr hatte aufzustehen. Also ich lag da so eine Weile, da rief mich mein Pflegechef. Ich zu ihr und dann gab es ein Leckerlie, und sollte ich wieder auf meinen Hundeplatz, die weiß auch nicht was sie will.
Jeden Tag werde ich gebürstet, dass ist klasse, aber wenn die so weiter machen bin ich bald nackig. Ich bin ganz lieb sagt meine Pflegechefin. Als sie mir eine Zecke entfernte habe ich ganz stillgehalten. Und weil ich nicht Futterneidisch bin. Da hier jeder einen Futternapf hat, kann ich mir nun auch etwas Zeit lassen mit dem Fressen.
Am liebsten tobe ich mit Lajkas, die Chipsy ist halt schon alt und will ihre Ruhe haben. Toll ist es auch wenn meine Pflegeleute mit mir im Garten toben, dann bin so schnell, dass die das gar nicht fotografieren können. Darum ein paar Bilder aus dem Wohnzimmer mit Lajaks
So nun muss ich aber Gassi gehen bis bald
Euer Passat
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
gismo-m
Beiträge: 11538
Registriert: 10. Oktober 2010, 16:02
Wohnort: Gifhorn

Re: Passat

Beitragvon gismo-m » 24. Mai 2012, 15:28

Ach Passat du bist so ein toller Bursche und was du schon alles in der kurzen Zeit gelernt hast. Vielen Dank für die tollen Fotos. Mach weiter so Passat.
Bild

Liebe Grüße von Bärbel, Rambo, Dodi und Bravo

Das mir mein Hund das Liebste sei sagst du oh Mensch sei Sünde.
Mein Hund ist mir in Sturme treu der Mensch nicht mal im Winde.


Zurück zu „Glückliche Hundeherzen in Deutschland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste