Rudolf und Ludwig ( Toga ) haben eine eigene Familie

Hunde, die in Deutschland ein Zuhause gefunden haben
Hundefreund1960

Re: Rudolf und Ludwig ( Toga ) haben eine eigene Familie

Beitrag von Hundefreund1960 » 3. Juni 2015, 12:55

Ja die lieben Hunde. Das können sie gut uns einen ordentlichen Schreck zu zufügen. Hatte heute auch schon so ein Ding. Tür auf die Post stand davor und schon hatten sie mich zur Seite gedrängt und beide vom Hof runter. Lucky ist auf Rufen stehengeblieben aber der Hogan hat eine Runde durch das Dorf gemacht bis ich ihn wieder hatte. Gruß Karl-Heinz :icon_wallbash:

Benutzeravatar
Dorothee
Beiträge: 2500
Registriert: 7. November 2012, 18:41

Re: Rudolf und Ludwig ( Toga ) haben eine eigene Familie

Beitrag von Dorothee » 3. Juni 2015, 13:02

Oh weh :( Kann Eure Sorge gut nachvollziehen . :icon_panik2: Nur gut dass Ludwig wieder aufgetaucht ist. :icon_hurra2: Aber schade dass es kein Photo mit dem " mach selber Blick von Rudolf " :icon_blog-messias: und keins mit " Grinsebacke Ludwig " :icon_clown: gibt! War bestimmt zum piepen. :icon_rofl3: Zum Glück ist alles gut ausgegangen. :icon_heart: Beim nächsten mal wisst Ihr wo ihr zuerst suchen solltet... ;)

Liebe Grüße, Doro
Viele Grüße, von Bild Gipsy Bild Linus, Doro & Heinz

Benutzeravatar
annu
Beiträge: 1354
Registriert: 13. April 2011, 11:23

Re: Rudolf und Ludwig ( Toga ) haben eine eigene Familie

Beitrag von annu » 3. Juni 2015, 17:52

Prinzenbande hat geschrieben: Rudolf wo ist Ludwig :icon_gaehn: der Blick von Rudolf ....mach selber ....
:lol: :lol: :icon_rofl3:
kann ich mir gut vorstellen...

Gusta und Wuki sind auch schon häufig aus dem Garten abgehauen, gern mal beim Wäsche aufhängen...war teilweise echt dramatisch, weil die relativ schnell spurlos verschwunden waren.
Nach Wukis Kreuzbandriss geht jetzt nur noch die Variante angeleint im Garten oder ich stehe dabei und passe auf wie'n Schießhund.

Liebe Grüße
Anja

Kerstin
Beiträge: 12320
Registriert: 28. September 2012, 06:52

Re: Rudolf und Ludwig ( Toga ) haben eine eigene Familie

Beitrag von Kerstin » 3. Juni 2015, 20:20

Oh man, kann deinen Adrenalinspiegel fast spüren, wäre mir auch so gegangen.
Hast du den kleinen Kerl denn wenigstens mit den Ohren an die Wäscheleine gehängt und ihn ordentlich ausgeschimpft ! ;)
"Alles, was du tun kannst, wird in Anschauung dessen, was getan werden sollte, immer nur ein Tropfen statt eines Stromes sein, aber... Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel - wenn Du nur irgendwo Schmerz und Angst von einem Wesen nimmst."

Benutzeravatar
sando
Beiträge: 12633
Registriert: 11. Oktober 2010, 12:11

Re: Rudolf und Ludwig ( Toga ) haben eine eigene Familie

Beitrag von sando » 4. Juni 2015, 08:54

Kleiner Sausack! Hätte ja mal piep machen können!!!!!!! :D
Liebe Grüße
Steffi

Benutzeravatar
Pusztaprinz
Beiträge: 12833
Registriert: 18. August 2012, 12:21

Re: Rudolf und Ludwig ( Toga ) haben eine eigene Familie

Beitrag von Pusztaprinz » 21. Juni 2015, 19:35

Bonjour an Alle
Wir waren im Urlaub. Diesmal sind wir nach Frankreich in die Normandie gefahren. Uns, Ludwig und mir(Rudolf) hat es dort sehr gut gefallen.
Hier die Einfahrt zu unserem Haus.


Bild
Ich geh schon mal ins Haus
Bild
Na und dann sind wir an Meer gefahren. Ludwig wollte gleich mal wieder Wellen fangen. Ist der mutig!!
Bild
Ich bin da ja nicht ganz so. Man könnte ja nass werden
Bild
Ich trau mich nicht.
Bild
Nee ich geh nicht baden!!
Bild
Über die langen Strände konnte ich nur staunen
Bild
Aber wir haben ja noch mehr gemacht. Überall gab es Märkte. Dort haben unsere Chefs immer eingekauft.
Bild
Das hat mir Spaß gemacht. Ich rieche doch so gern in fremder Frauen Körbe :oops: Was es da alles zu schnüffeln gab
Bild
Na ja und Kultur gab es auch. War ja mal ganz nett aber voll
Bild
Bild
Da ist man ja froh wenn man dann endlich mal in seinen Körbchen sich ausruhen darf.
Bild
Na ja der Urlaub ging so schnell vorbei wie unsere Spuren im Sand verschwunden waren
Bild
Und... wie immer sagen wir Tschüss bis zum nächsten mal oder sagt man "Au revoir"
Bild
Rudolf,Ludwig u. Holger
“Je mehr ich von den Menschen sehe, umso lieber habe ich meinen Hund.”
(Friedrich der Große)

Benutzeravatar
Sonja
Beiträge: 15025
Registriert: 17. Oktober 2010, 12:57

Re: Rudolf und Ludwig ( Toga ) haben eine eigene Familie

Beitrag von Sonja » 21. Juni 2015, 19:40

Traumhaft schöne Fotos! :icon_herzen01: :icon_cuinlove:
Viele Grüße,

Sonja und Co.


Nur mit dem Unmöglichen als Ziel kommt man zum Möglichen.
Miguel de Unamuno (1864-1936)

Benutzeravatar
Asti
Beiträge: 8686
Registriert: 20. Februar 2013, 20:59
Wohnort: 31515 Wunstorf OT: Kolenfeld Region Hannover/Niedersachsen

Re: Rudolf und Ludwig ( Toga ) haben eine eigene Familie

Beitrag von Asti » 21. Juni 2015, 20:52

:icon_heart:
Echt klasse Fotos, sieht nach tollem Urlaub aus. :icon_thumbs-up_new:
liebe Grüße

Ozzie und Sandy
mit Asti, Dirk und Jacky (Isy und Lucky im Herzen)
Ein Hund, der bellt, ist mehr wert, als ein Mensch, der lügt.
(Henry de Montherlant)

Benutzeravatar
Daiana
Beiträge: 265
Registriert: 22. Januar 2015, 21:01
Wohnort: Verl

Re: Rudolf und Ludwig ( Toga ) haben eine eigene Familie

Beitrag von Daiana » 21. Juni 2015, 21:19

Willkommen zurück ihr vier!!

Sieht nach einem tollen Urlaub aus *Neid*
Nicht jede Hand verdient es gehalten zu werden, aber jede Pfote!!!

Benutzeravatar
gismo-m
Beiträge: 11538
Registriert: 10. Oktober 2010, 17:02
Wohnort: Gifhorn

Re: Rudolf und Ludwig ( Toga ) haben eine eigene Familie

Beitrag von gismo-m » 21. Juni 2015, 21:30

So schöne Fotos von einem traumhaften Urlaub. Man sieht wie glücklich ihr dort gewesen seid.
Bild

Liebe Grüße von Bärbel, Rambo, Dodi und Bravo

Das mir mein Hund das Liebste sei sagst du oh Mensch sei Sünde.
Mein Hund ist mir in Sturme treu der Mensch nicht mal im Winde.

Antworten