Olivia und Pino (Fifi) haben eine eigene Familie

Hunde, die in Deutschland ein Zuhause gefunden haben
Benutzeravatar
Siszko
Beiträge: 9797
Registriert: 10. Oktober 2010, 16:25
Wohnort: Wendland

Olivia und Pino (Fifi) haben eine eigene Familie

Beitragvon Siszko » 1. Februar 2012, 08:11

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild



Fifi
Rasse: Dackel-Mischlingsrüde
Alter: ca. Januar 2010 geboren
Höhe: ca. 30 cm
Gewicht: ca. 5 - 6 kg

Verhältnis zu Frauen: sehr gut
Verhältnis zu Männern: sehr gut
Verhältnis zu Kindern: gut

Verträglichkeit mit Hündinnen: gut
Verträglichkeit mit Rüden: gut
Verträglichkeit mit Katzen: unbekannt

Seid IHR auf der Suche nach einem süßen Knopf in Kuhtarnfarben??? Dann HALT!!! - ihr habt ihn gefunden. Bild
Das bin nämlich ICH, der kleine zarte Fifi. Bild Noch bin ich etwas traurig, obwohl ich meinem Besitzer, zum Glück,
wegen schlechter Haltung und Behandlung im Oktober 2011 entzogen wurde.

Ihr könnt euch also vorstellen, das mein Leben bisher nicht das Allerschönste war. :cry:
Ich habe noch nicht viel von der Welt sehen dürfen, für mich ist fast alles neu
und ich muss daher noch ganz viel lernen bzw. kennenlernen. Bild
Die Helfer hier im Tierheim kenne ich und mag sie auch sehr gern.
Aber vor fremden Leuten habe ich doch noch Angst und da könnte es auch mal sein,
dass ich vor lauter Schreck versuche zu zwicken. Bild
Deshalb sollte meine neue Familie Hunderfahrung haben und auch geduldig mit mir sein.

Und wenn ich dann erst mal Vertrauen zu euch habe und ihr mir gezeigt habt, wie schön das Leben sein kann...
dann werde ich Streicheleinheiten bestimmt richtig genießen können.
Vielleicht werde ich dann ein richtiger Schoßhund?Bild
Denn die Maße dafür bringe ich doch auch mit.

Aber bestimmt kann ich auch richtig aufdrehen, spielen und toben.

Mit anderen Hunden vertrage ich mich übrigens gut, egal ob Rüde oder Hündin. Bild

Darf ich bald bei EUCH Zuhause sein? Dann bewerbt euch doch bitte.
Ich werde jeden Tag nachschauen, ob Post für mich da ist. Bild

Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an: vermittlung@traurige-hundeherzen.de
oder Tel:04202/9884599

Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch kastriert, gechipt und geimpft.

Ich würde mich auch freuen, wenn IHR eine Patenschaft für mich übernehmen möchtet.
Diese kostet einmalig 40,00 EUR und es entstehen Euch keine weitere Verpflichtungen.


Und wenn ihr mich zwar nicht adoptieren oder mir eine Pflegestelle bieten könnt, mir aber trotzdem gerne helfen wollt,
dann findet ihr im folgenden Beitrag einen Flyer von mir zum ausdrucken und aufhängen, verteilen oder auslegen.
Viellicht finde ich dann so meine Familie! Danke dafür!

http://www.forum.traurige-hundeherzen.d ... 107&t=4935


------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei den angegebenen Charaktereigenschaften und dem Verhalten
gegenüber Menschen und Artgenossen lediglich um Momentaufnahmen aus dem Tierheim handelt, wir können diese
den Interessenten keineswegs zusichern, alle uns vorliegende Informationen finden Sie im Profil, Einzelheiten können
ggf. erfragt werden, aber auch hier handelt es sich um Momentaufnahmen in der Tierheimumgebung, wir bitten um Ihr Verständnis!
Liebe Grüße von Katy & Family

Es gibt kein "Besser" oder "Schlechter", nur Unterschiede. Diese müssen respektiert werden, egal ob es sich um die Hautfarbe, die Lebensweise oder eine Idee handelt.

(Kote Kotah, Chumash)

Benutzeravatar
Siszko
Beiträge: 9797
Registriert: 10. Oktober 2010, 16:25
Wohnort: Wendland

Fifi

Beitragvon Siszko » 1. Februar 2012, 08:12

Bild


Der Hund im Kuhtarnkostüm! Bei wem darf er auf dem Schoß sitzen? 8-)
Liebe Grüße von Katy & Family

Es gibt kein "Besser" oder "Schlechter", nur Unterschiede. Diese müssen respektiert werden, egal ob es sich um die Hautfarbe, die Lebensweise oder eine Idee handelt.

(Kote Kotah, Chumash)

Benutzeravatar
Ingrid
Beiträge: 2735
Registriert: 14. Oktober 2010, 21:44

Re: Fifi

Beitragvon Ingrid » 1. Februar 2012, 18:11

Der ist aber niedlich und Kuhflecken sind ich besonders schön, den gibt es nur einmal Bild
„Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den Tod verlieren“. Es stimmt – ich werde Dich niemals verlieren.
"Sammy" 23.03.99-20.02.10
"Nando" 25.06.10-26.02.16

Birgit
Beiträge: 15688
Registriert: 10. Oktober 2010, 14:26

Olivia hat eine eigene Familie

Beitragvon Birgit » 20. Mai 2013, 20:13

Bild

Bild Bild

Bild Bild

Bild



Olivia
Rasse: Mischlingshündin
Alter: ca. Juni 2010
Höhe: ca. 36 cm
Gewicht: ca. 7 - 8 kg


Sozialverhalten

Verhältnis zu Männern: sehr gut
Verhältnis zu Frauen: sehr gut
Verhältnis zu Kindern: gut

Verträglich mit Rüden: gut
Verträglich mit Hündinnen: gut
Verträglich mit Katzen: unbekannt


Hallo, ihr Menschen an den Bildschirmen. Ich bin die liebe, aber noch ängstliche Olivia und möchte mich bei euch vorstellen. Bild

Auf diesem Weg hoffe ich, eine eigene liebevolle Familie Bild zu finden, bei der ich glücklich werden darf.

Damit IHR auch seht, was für ein hübscher Schatz ich bin, wurde ich zum Fototermin gebeten. Bild
Puuuh, ich war ganz schön aufgeregt und hatte echt Angst vor diesem Teil, dass ihr Kamera nennt.
Aber die Helfer hier meinten, ich hätte das schon prima gemeistert und würde auch hoffentlich
bald bei EUCH auf dem Bildschirm erscheinen. Bild
Also... wenn ihr mich jetzt gefunden habt, klickt mich nicht wieder weg. Denn ich warte doch auf EUCH!

In Natura bin ich natürlich noch viiiiiiiel schöner... Bild

Ich bin eine freundliche Motte, aber eben noch ängstlich. Bild Wer weiß, was ich schon alles erlebt habe.
Es wäre also gut, wenn ihr etwas Geduld mit mir habt und mir auch die nötige Zeit zur Eingewöhnung gebt. Bild
Ich würde so gern ein Leben in Geborgenheit und Sicherheit kennenlernen.
Darf ich das bei EUCH? An eurer Seite seinBild, das Hunde-1x1 lernen,
mit euch kuscheln, schöne Spaziergänge machen und die Welt da draußen entdecken. Das wäre großartig.

Mit anderen Hunden vertrage ich mich gut, egal ob Rüde oder Hündin.Bild

Ihr seht, ich bin eine ganz tolle Fellnase. Stellt euch vor, mein "Besitzer" hat mich Anfang März 2013
einfach so im Tierheim abgegeben. Warum nur? Das versteht niemand, denn ich habe nichts falsch gemacht. Bild

Aber nun will ich nach vorn schauen und hoffe auf EURE Hilfe.Bild Wenn ihr mich adoptieren möchtet,
schreibt mir bitte schnell oder ruft meine Vermittler an, dann darf ich bestimmt bald bei euch einziehen.

Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch kastriert, gechipt und geimpft.

Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an: vermittlung@traurige-hundeherzen.de

Ich würde mich auch freuen, wenn IHR eine Patenschaft für mich übernehmen möchtet.
Diese kostet einmalig 40,00 EUR und es entstehen Euch keine weiteren Verpflichtungen.

Und wenn ihr mich zwar nicht adoptieren oder mir eine Pflegestelle bieten könnt, mir aber trotzdem gerne helfen wollt,
dann findet ihr im folgenden Beitrag einen Flyer von mir zum ausdrucken und aufhängen, verteilen oder auslegen.
Viellicht finde ich dann so meine Familie! Danke dafür!

http://forum.traurige-hundeherzen.de/vi ... 107&t=4977



------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei den angegebenen Charaktereigenschaften und dem Verhalten
gegenüber Menschen und Artgenossen lediglich um Momentaufnahmen aus dem Tierheim handelt, wir können diese
den Interessenten keineswegs zusichern, alle uns vorliegende Informationen finden Sie im Profil, Einzelheiten können
ggf. erfragt werden, aber auch hier handelt es sich um Momentaufnahmen in der Tierheimumgebung, wir bitten um Ihr Verständnis!
Liebe Grüße
Birgit

Birgit
Beiträge: 15688
Registriert: 10. Oktober 2010, 14:26

Olivia

Beitragvon Birgit » 20. Mai 2013, 20:14

Was für eine kleine, zarte und ängstliche Motte..... sie weckt sofort die Beschützerinstinkte.

Hoffentlich verliebt sich schnell jemand in dich, Olivia. Bild
Liebe Grüße
Birgit

Benutzeravatar
Siszko
Beiträge: 9797
Registriert: 10. Oktober 2010, 16:25
Wohnort: Wendland

Re: Fifi, Dackel-Mischlingsrüde, ca. 2,5 Jahre

Beitragvon Siszko » 24. Juli 2013, 11:52

Der hübsche Fifi hat eine liebe Patenfamilie bekommen!
Bild


Vielen lieben Dank an Familie Lucas mit FrisbeeBild
Liebe Grüße von Katy & Family

Es gibt kein "Besser" oder "Schlechter", nur Unterschiede. Diese müssen respektiert werden, egal ob es sich um die Hautfarbe, die Lebensweise oder eine Idee handelt.

(Kote Kotah, Chumash)

Birgit
Beiträge: 15688
Registriert: 10. Oktober 2010, 14:26

Re: Olivia, Mischlingshündin, ca. 3 Jahre

Beitragvon Birgit » 24. Juli 2013, 15:23

Huhu, ihr lieben Menschen...Bild

Schaut mal, ich habe neue Fotos von mir in Auftrag gegeben. Sind die nicht toll geworden? Bild

Bild Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild Bild

Bild

Bild

So... nun hoffe ich, dass ihr mich gefunden und euch in mich verliebt habt. Schreibt ihr mir??? Bild
Liebe Grüße
Birgit

Benutzeravatar
Foster
Beiträge: 3463
Registriert: 13. November 2011, 14:44

Re: Olivia

Beitragvon Foster » 5. Dezember 2013, 20:52

Ein liebenswürdiges Hundemädel, die dringend auf ihre Entdecker wartet. :mrgreen:
Wo seid ihr??? Es wird kalt in Ungarn und das Fell von ihr wärmt nicht besonders gut! :(
"Eine noch so kleine Tat ist besser als der größte Vorsatz"

Benutzeravatar
Olivia
Beiträge: 348
Registriert: 13. März 2014, 23:10

Re: Olivia

Beitragvon Olivia » 25. April 2014, 18:47

Morgen ist unsere kleine Olivia bei uns.
Wir werden sie gegen Mittag abholen und hoffen sehr, viele schöne gemeinsame Jahre zu verbringen.
Die Spannung wächst von Minute zu Minute!!!!!
Hoffentlich wird die Nacht schnell vergehen und ich muss mich nicht von einer Seite auf die andere wälzen.

Olivia, wir freuen uns auf dich!!!!!!

Deine neue Familie mit den Rudelmitgliedern Lissy, Marlo und Nanouk!!!!
Solange es Mensche gibt, die denken, dass Tiere nichts fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken.

Benutzeravatar
Petra Sch.
Beiträge: 1742
Registriert: 3. März 2012, 07:28

Re: Olivia

Beitragvon Petra Sch. » 25. April 2014, 20:57

Endlich hat die Süsse es geschaft.
Ich freue mich riesig für Olivia und natürlich
auch für euch.Sie ist so bezaubernt mit ihren
schönen braunen traurigen Augen.Aber ich glaube das sie
bald fröhlich in die Kamara schaut.Ich bin ja so gespannt
was ihr so alles erlebt mit der Süssen.In welcher Ecke von
Deutschland wird sie den ihr zuhause haben?
Schuldige meine Neugier.
Auf jeden Fall bin ich auch immer sehr Aufgeregt wenn
wieder ein Transport mit Glücklichen Schnuffis ankommt.
Ich glaube du hast eine kurze Nacht heute.
Das geht allen so. :lol:


Zurück zu „Glückliche Hundeherzen in Deutschland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste