Reno hat eine eigene Familie

Hunde, die in Deutschland ein Zuhause gefunden haben
Birgit
Beiträge: 15627
Registriert: 10. Oktober 2010, 14:26

Reno hat eine eigene Familie

Beitragvon Birgit » 1. Januar 2011, 15:02

Reno in Deutschland:

Bild

Bild

Bild

Bild


Reno noch in Ungarn:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Reno
Rasse: Labrador (Mischlingsrüde?)
Alter: ca. Juli 2008 geboren
Höhe: ca. 55 cm
Gewicht: ca. 28 kg

Verhältnis zu Frauen: sehr gut
Verhältnis zu Männern: sehr gut
Verhältnis zu Kindern: gut

Verträglichkeit mit Hündinnen: sehr gut
Verträglichkeit mit Rüden: sehr gut
Verträglichkeit mit Katzen: unbekannt

Kastriert: ja
Geimpft: ja
Gehipt: ja

Stubenrein: ja
Autofahren: kein Problem

Reno, ein schöner Name für einen schönen Hund. Bild
Ich bin ein wunderschöner Labbi (Mix?), eigentlich sehe ich aus wie ein reinrassiger Labrador. ;)
Bin noch ein ganz klein bisschen schüchtern... aber sooooooo lieb. Bild

Über meine Vergangenheit kann ich Euch leider nicht so viel berichten.
Gefunden wurde ich an der Bahnstation von Monor in Ungarn. Ich kann leider nicht sagen, was ich dort wollte? :?
Ob ich vielleicht meine Leute gesucht habe? Oder ob ich ausgesetzt wurde? Niemand außer mir wird es je erfahren.
Denn es hat auch niemand nach mir gesucht! :(

Deshalb kam ich dann ins Tierheim Szomorú Szív und alle waren sofort begeistert von mir. :P

Ich finde Menschen ganz toll, mit denen kann man so gut kuscheln. Bild
Andere Hunde, egal ob Rüde oder Hündin, sind auch kein Problem. Ich vertrage mich gut mit ihnen.

Auch meine lieben Pflegeeltern, die mich am 14.05.2011 nach Deutschland holten
und alle die mich bisher gesehen haben finde mich einfach nur klasse!
Ich sei sehr ausgeglichen, sehr lieb, nicht hibbelig. Kann schon Sitz und Platz und gehe super an der Leine.

Nun was soll ich sagen, ich mache alles um ein toller Familienhund zu sein und würde mich einfach sehr freuen,
wenn Ihr genauso so etwas wie mich sucht.Bild

Also, wer gibt mir eine Chance?


Wer mich adoptieren möchte, wendet sich bitte an: vermittlung@traurige-hundeherzen.de

Ich würde mich auch freuen, wenn IHR eine Patenschaft für mich übernehmen möchtet. Diese kostet einmalig 40,00 EUR und es entstehen Euch keine weitere Verpflichtungen.

Reno befindet sich auf einer Pflegestelle in 27478 Cuxhaven!
Liebe Grüße
Birgit

Birgit
Beiträge: 15627
Registriert: 10. Oktober 2010, 14:26

Reno

Beitragvon Birgit » 1. Januar 2011, 15:04

An der Bahnstation gefunden...

da musste ich gleich an den Film Hachiko denken. :oops: :(
Liebe Grüße
Birgit

Lotzi
Beiträge: 1295
Registriert: 11. Oktober 2010, 13:04

Re: Reno

Beitragvon Lotzi » 1. Januar 2011, 15:39

Der ist doch ein Traum für alle Labbi Fans Bild ich hoffe sehr das er bald ein Zuhause bekommt

LG Marion
LG Marion mit Mira und Gigsy

Benutzeravatar
Ingrid
Beiträge: 2735
Registriert: 14. Oktober 2010, 21:44

Re: Reno

Beitragvon Ingrid » 1. Januar 2011, 18:06

Wirklich ein Traum Bild kann gar nicht verstehen dass niemand diese Schätze sucht Bild
„Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den Tod verlieren“. Es stimmt – ich werde Dich niemals verlieren.
"Sammy" 23.03.99-20.02.10
"Nando" 25.06.10-26.02.16

Benutzeravatar
Katy D.
Beiträge: 286
Registriert: 12. Dezember 2010, 21:12
Wohnort: Minden
Kontaktdaten:

Re: Reno

Beitragvon Katy D. » 2. Februar 2011, 00:35

Auch so ein schöner Bub.....ich wünsch dir ganz viel Glück, das du bald eine tolle Familie findest... :P :P :P
Liebe Grüße von der Katy mit der Lilli und dem Santo und dem Balu

Ein Tier zu retten verändert nicht die Welt. Aber für dieses eine Tier verändert sich seine ganze Welt."

Benutzeravatar
cuxis
Beiträge: 6889
Registriert: 14. April 2011, 06:45
Wohnort: Cuxhaven

Re: Reno

Beitragvon cuxis » 29. April 2011, 19:06

Durchhalten mein "Dicker" jetzt wirds nochmal unangenehm, ist aber nicht so schlimm hoffentlich, glaube uns es lohnt sich, wirst hier eine tolle Zeit haben und Dein Hundeleben genießen, wir warten schon sehnsüchtig auf Dich, noch 14 Tage dann bist Du endlich da, wir (die Zweibeiner) können es kaum noch erwarten, die anderen Beiden (Vierbeiner) wissen ja noch nix von Ihrem Glück, aber das bekommen wir schon alles hin.....Geschirr und Laufleine sind da, Körbchen hat schon Probegestanden, Pool ist bei Ankunft Sommerfrisch........alles andere machen wir dann schon.............glaube uns wir sind genau so aufgeregt wie Du es bist :oops:

Fühl Dich aus der Ferne gekuschelt und getröstet von uns ;)

Bis gaaanz Bald !

Deine Pflege - Eltern, Bruder u. Schwester

Birgit & Sascha § Ceasar § Emma
Viele Grüße vom Cuxhavener "Chaosrudel"

Sascha

Benutzeravatar
sando
Beiträge: 12612
Registriert: 11. Oktober 2010, 11:11

Re: Reno

Beitragvon sando » 29. April 2011, 19:24

Wenn er wüsste was alles auf Ihn wartet , würde er wahrscheinlich schonmal auf seinen 4 Pfoten losstapfen!
Liebe Grüße
Steffi

Benutzeravatar
Sonja
Beiträge: 12122
Registriert: 17. Oktober 2010, 11:57

Re: Reno

Beitragvon Sonja » 2. Mai 2011, 18:14

Der Bursche würde verrückt werden vor Freude!!! :P
Viele Grüße,

Sonja und Co.


Nur mit dem Unmöglichen als Ziel kommt man zum Möglichen.
Miguel de Unamuno (1864-1936)

Benutzeravatar
Siszko
Beiträge: 9703
Registriert: 10. Oktober 2010, 16:25
Wohnort: Wendland

Re: Reno, Labrador-Mischlingsrüde, ca. 2,5 Jahre

Beitragvon Siszko » 15. Mai 2011, 08:30

Reno bei seiner Ankunft in Deutshland am 14.05.2011:

Er lebt jetzt auf einer Pflegestelle in 27478 Cuxhaven:


Bild

Bild

Bild

Bild
Liebe Grüße von Katy & Family

Es gibt kein "Besser" oder "Schlechter", nur Unterschiede. Diese müssen respektiert werden, egal ob es sich um die Hautfarbe, die Lebensweise oder eine Idee handelt.

(Kote Kotah, Chumash)

Benutzeravatar
cuxis
Beiträge: 6889
Registriert: 14. April 2011, 06:45
Wohnort: Cuxhaven

Re: Reno, Labrador-Mischlingsrüde, ca. 2,5 Jahre

Beitragvon cuxis » 15. Mai 2011, 21:34

Hallo Ihr Lieben,

nachdem wir gestern um 2 Uhr zu hause waren, wegen Autobahnsperrung kurz nach Bremen :twisted: haben wir nach einer echt kurzen Nacht,
heute morgen "Hundezusammenführung" gehabt, boh was spanned :o :o :o

Alles super gelaufen, verstehen sich alle klasse, Reno ist ein echtes "Goldstück" noch keine 24H in Deutschland und schon auf dem Sofa neben uns am schnarchen :roll: .

Vielen Dank an die sich für diese klasse Sache einsetzen, und großen Respekt an die Fahrer und Organisatoren. :!: :!: :!:

Liebe Grüße aus Cuxhaven

Birgit&Sascha&Cesar&Emma&Reno(Klitschko)


Bild


Bild


Bild
Viele Grüße vom Cuxhavener "Chaosrudel"

Sascha


Zurück zu „Glückliche Hundeherzen in Deutschland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste