Tojás hat eine eigene Familie

Hunde, die in Deutschland ein Zuhause gefunden haben
Birgit
Beiträge: 16007
Registriert: 10. Oktober 2010, 14:26

Tojás hat eine eigene Familie

Beitragvon Birgit » 1. Januar 2011, 15:12

Bild Bild

Bild Bild

Bild

Bild


Tojás
Rasse: Labrador-Mischlingsrüde
Alter: ca. November 2008 geboren
Höhe: ca. 50 cm
Gewicht: ca. 29 kg

Verhältnis zu Frauen: gut
Verhältnis zu Männern: gut
Verhältnis zu Kindern: gut

Verträglichkeit mit Hündinnen: gut
Verträglichkeit mit Rüden: gut
Verträglichkeit mit Katzen: unbekannt

Kastriert: ja
Geimpft: ja
Microchip: ja

Hallo Leute, ich bin's, der Tojás. Bild Ein tolles und schönes Kerlchen mit Labbi-Vorfahren, wie man auf den Fotos sieht. :P

Meine Geschichte ist schnell erzählt: Ich wurde in Monor gefunden und kam dann hier ins Tierheim. Leider hat meine Familie mich hier nicht wieder abgeholt. Bild
Da ich niemandem von meiner Vergangenheit erzählen kann, wird diese ewig ein Rätsel bleiben. Bild
Mein Zuhause kann ja nicht so toll gewesen sein, sonst hätte meine Familie mich doch gesucht, oder?
Ich bin nämlich ein sehr sehr lieber Rüde, nur noch etwas schüchtern. Bild

Und ich kann sogar schon an der Leine gehen. Na ja, nicht perfekt.... aber Übung macht bekanntlich den Meister.
Leider kann ich hier nicht üben, dafür fehlt den Menschen hier die Zeit. Also hoffe ich auf eine liebe Familie,
mit der ich durch "dick und dünn gehen" kann. Bild
Ein schönes Zuhause wäre mein großer Traum. Bild

Update 26.02.2011:
Tojas ist einer sehr unterwürfiger und sehr lieber Hund. Er kommt super mit Menschen klar und liebt diese sehr, auch mit anderen Hunden hat er keine Probleme. Er wird leider im großen Gemeinschaftszwinger aufgrund seiner liebenswerter und unterwürfigen Art von den anderen Hunden sehr gemobbt! :(

Wer mich adoptieren möchte, bewerbe sich bitte bei: vermittlung@traurige-hundeherzen.de

Ich würde mich auch freuen, wenn IHR eine Patenschaft für mich übernehmen möchtet. Diese kostet einmalig 40,00 EUR und es entstehen Euch keine weitere Verpflichtungen.
Liebe Grüße
Birgit

Birgit
Beiträge: 16007
Registriert: 10. Oktober 2010, 14:26

Tojás

Beitragvon Birgit » 1. Januar 2011, 15:15

Ein schicker Junge. Beute für die vielen Labbi-Fans...Bild
Liebe Grüße
Birgit

Lotzi
Beiträge: 1295
Registriert: 11. Oktober 2010, 13:04

Re: Tojás

Beitragvon Lotzi » 1. Januar 2011, 15:46

Dieser Blick..... da möchte man ihn doch gleich Bild

LG Marion
LG Marion mit Mira und Gigsy

Benutzeravatar
Ingrid
Beiträge: 2735
Registriert: 14. Oktober 2010, 21:44

Re: Tojás

Beitragvon Ingrid » 1. Januar 2011, 18:04

Oh ja, dieser Blick Bild er schaut so lieb und treuherzig, einfach ein toller Bursche Bild
„Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den Tod verlieren“. Es stimmt – ich werde Dich niemals verlieren.
"Sammy" 23.03.99-20.02.10
"Nando" 25.06.10-26.02.16

Birgit
Beiträge: 16007
Registriert: 10. Oktober 2010, 14:26

Re: Tojás, Labrador-Mischlingsrüde, ca. 2 - 2,5 Jahre

Beitragvon Birgit » 7. Februar 2011, 17:00

Hurra, es gibt ein tolles neues Foto von mir. Bild

Der Labrador in mir ist klar zu erkennen, oder? Bild

Bild

Na, jetzt habe ich euch doch hoffentlich überzeugt, dass genau ich noch zu EUREM Glück fehle. Bild

Ich freue mich schon so auf eure Bewerbung. Bild
Liebe Grüße
Birgit

Benutzeravatar
Katy D.
Beiträge: 286
Registriert: 12. Dezember 2010, 21:12
Wohnort: Minden
Kontaktdaten:

Re: Tojás

Beitragvon Katy D. » 8. Februar 2011, 09:47

Was für ein hübscher Du bist, donnerwetter.....dein neues Foto ist ja mal schön....du brauchst bestimmt nicht mehr lange warten... :P ich drück dir die Daumen, ganz dolle
Liebe Grüße von der Katy mit der Lilli und dem Santo und dem Balu

Ein Tier zu retten verändert nicht die Welt. Aber für dieses eine Tier verändert sich seine ganze Welt."

Benutzeravatar
Siszko
Beiträge: 10134
Registriert: 10. Oktober 2010, 16:25
Wohnort: Wendland

Re: Tojás, Labrador-Mischlingsrüde, ca. 2 - 2,5 Jahre

Beitragvon Siszko » 26. Februar 2011, 17:06

Der liebe Tojás hat eine liebe Patenfamilie bekommen!Bild

Vielen lieben Dank an die Patenfamilie!
BildBild

Er wird nun geimpft, kastriert, entwurmt und gechipt und kommt in den Quarantänezwinger!
Liebe Grüße von Katy & Family

Es gibt kein "Besser" oder "Schlechter", nur Unterschiede. Diese müssen respektiert werden, egal ob es sich um die Hautfarbe, die Lebensweise oder eine Idee handelt.

(Kote Kotah, Chumash)

Birgit
Beiträge: 16007
Registriert: 10. Oktober 2010, 14:26

Re: Tojás, Labrador-Mischlingsrüde, ca. 2 - 2,5 Jahre, DRINGEND

Beitragvon Birgit » 8. März 2011, 17:47

Ich bin's der Tojás. Ich bin so dringend auf der Suche nach einer lieben Familie. Denn ich bin so ein unterwürfiger und lieber Kerl,
deshalb werde ich hier im großen Rudel gemobbt. Bild

Bild

Bild
Liebe Grüße
Birgit

Benutzeravatar
Anja79
Beiträge: 6
Registriert: 28. Februar 2011, 14:15

Re: Tojás

Beitragvon Anja79 » 11. März 2011, 20:54

Der arme Tojás...der ist so ein hübscher Süßer, kann gar nicht verstehen, dass er immernoch wartet, wenn ich nicht die Luca adoptieren würde, hätte ich den direkt genommen, so ein toller Traum von Hund! Ich hoffe, er findet ganz schnell ein schönes neues Zuhause, wo er nie wieder gemobbt wird!
Anja

Benutzeravatar
Ingrid
Beiträge: 2735
Registriert: 14. Oktober 2010, 21:44

Re: Tojás

Beitragvon Ingrid » 11. März 2011, 23:42

Ich habs gesehen bei dem lieben Tojas steht "Reserviert" ich freu mich soooooooooooooo dolle für ihn Bild
„Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den Tod verlieren“. Es stimmt – ich werde Dich niemals verlieren.
"Sammy" 23.03.99-20.02.10
"Nando" 25.06.10-26.02.16


Zurück zu „Glückliche Hundeherzen in Deutschland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Jenni7806 und 2 Gäste