Lilly (Aranca) hat eine eigene Familie

Hunde, die in Deutschland ein Zuhause gefunden haben
Benutzeravatar
Pusztaprinz
Beiträge: 11270
Registriert: 18. August 2012, 11:21

Re: Aranca hat eine eigene Familie

Beitrag von Pusztaprinz » 19. August 2013, 11:56

Ist die Maus süß :D einfach zum knuddeln :D das Bild auf der Treppe neben der Leckerlitasche total cool, hier gehöre ich hin. Toll :D . Viel Spaß :lol:
Rudolf,Ludwig u. Holger
Natürlich kann man ohne Hund leben es – lohnt sich nur nicht.”
(Heinz Rühmann)

Benutzeravatar
Blumi-Berlin
Beiträge: 2287
Registriert: 26. März 2012, 20:58

Re: Aranca hat eine eigene Familie

Beitrag von Blumi-Berlin » 19. August 2013, 12:14

Knuddelalarm !!! Aber noch besser finde ich die FÜÜÜÜÜSSSSSEEEEE !!! So süße Puschelchen an den Füsschen - neeeeiiiiinnnnn ...!!!!
:icon_rofl3: Sylvana mit Pepito

Benutzeravatar
Asti
Beiträge: 8686
Registriert: 20. Februar 2013, 20:59
Wohnort: 31515 Wunstorf OT: Kolenfeld Region Hannover/Niedersachsen

Re: Aranca hat eine eigene Familie

Beitrag von Asti » 19. August 2013, 12:32

Einfach Süß... :)

Falls ihr sie nicht mehr möchtet, einfach kurz melden.. :mrgreen: :mrgreen:
liebe Grüße

Ozzie und Sandy
mit Asti, Dirk und Jacky (Isy und Lucky im Herzen)
Ein Hund, der bellt, ist mehr wert, als ein Mensch, der lügt.
(Henry de Montherlant)

Benutzeravatar
gismo-m
Beiträge: 11538
Registriert: 10. Oktober 2010, 16:02
Wohnort: Gifhorn

Re: Aranca hat eine eigene Familie

Beitrag von gismo-m » 19. August 2013, 13:10

Asti hat geschrieben:Einfach Süß... :)

Falls ihr sie nicht mehr möchtet, einfach kurz melden.. :mrgreen: :mrgreen:
Asti ich war die 1. die sich angeboten hat ;)
Bild

Liebe Grüße von Bärbel, Rambo, Dodi und Bravo

Das mir mein Hund das Liebste sei sagst du oh Mensch sei Sünde.
Mein Hund ist mir in Sturme treu der Mensch nicht mal im Winde.

Benutzeravatar
Paula71
Beiträge: 82
Registriert: 15. Januar 2013, 17:12
Wohnort: Neuenkirchen-Vörden

Re: Aranca hat eine eigene Familie

Beitrag von Paula71 » 19. August 2013, 21:00

Also da haben sich aber zwei gesucht und gefunden..
Das Bild von der Ankunft der Kleinen und dem neuen Frauchen ist wunderschön. . :)

Die kleine Fellnase ist aber auch wirklich zuckersüß.

Ich wünsche ein wunderschönes Leben zusammen. :)
LG
Petra mit Celly + Winnie im Herzen

Wenn sich ein Mensch dazu entschließt einen Hund anzuschaffen,
dann ist das für den Menschen eine planbare Zeit seines Lebens.
Für den Hund dagegen ist es alles was er hat…..es ist sein Leben.
(Q. unbek.)

Kiko
Beiträge: 1998
Registriert: 10. Februar 2013, 19:22

Re: Aranca hat eine eigene Familie

Beitrag von Kiko » 19. August 2013, 21:29

Liebes Frauchen von "Lütte",
die ersten Bilder eures Zusammentreffens haben mich wirklich sehr bewegt und berührt. Die Bilder sind derart ausdrucksstark, so innig und so zusammengehörig erscheint das endlich Beisammensein, dass es mich zu Tränen rührt. Es schafft eine Geschichte, die keiner Worte bedarf.
Ich wünsche Euch viele wundervolle gemeinsame Jahre.
Liebe Grüße Kiko
"Und während die Welt ruft...Du kannst sie nicht alle retten! Flüstert die Hoffnung...und wenn es nur einer ist." (S. Raßloff)

Benutzeravatar
Blumi-Berlin
Beiträge: 2287
Registriert: 26. März 2012, 20:58

Re: Lütte (Aranca) hat eine eigene Familie

Beitrag von Blumi-Berlin » 19. August 2013, 21:44

Stimmt!!! Oh mein Gott, ich bin überrascht, dass mich die Fussel-Füsschen so vom Offensichtlichen ablenken konnten. Dabei sieht man es auf den Fotos von der Abholung ganz deutlich: Die Lütte und das neue Frauchen passen wie zwei zusammengehörige Puzzleteilchen zueinander Bild !!! Ihr werdet sicherlich eine schöne lange Zeit zusammen haben!!!
:icon_rofl3: Sylvana mit Pepito

Benutzeravatar
Pusztaprinz
Beiträge: 11270
Registriert: 18. August 2012, 11:21

Re: Lütte (Aranca) hat eine eigene Familie

Beitrag von Pusztaprinz » 20. August 2013, 07:11

Live hättet ihr bestimmt mehrere Tempos gebraucht. Es war soooooo schön. :D :lol: :P
Rudolf,Ludwig u. Holger
Natürlich kann man ohne Hund leben es – lohnt sich nur nicht.”
(Heinz Rühmann)

Benutzeravatar
gismo-m
Beiträge: 11538
Registriert: 10. Oktober 2010, 16:02
Wohnort: Gifhorn

Re: Lütte (Aranca) hat eine eigene Familie

Beitrag von gismo-m » 20. August 2013, 07:49

ich hätte sie am liebsten geklaut ;). Lütte ist sowas von süss.
Bild

Liebe Grüße von Bärbel, Rambo, Dodi und Bravo

Das mir mein Hund das Liebste sei sagst du oh Mensch sei Sünde.
Mein Hund ist mir in Sturme treu der Mensch nicht mal im Winde.

Benutzeravatar
sando
Beiträge: 12626
Registriert: 11. Oktober 2010, 11:11

Re: Lütte (Aranca) hat eine eigene Familie

Beitrag von sando » 20. August 2013, 08:00

Wirklich Liebe auf den ersten Blick!!!!!
Liebe Grüße
Steffi

Antworten