Robin (Utah) und Samu haben eine eigene Familie

Hunde, die in Deutschland ein Zuhause gefunden haben
Benutzeravatar
Kerstin
Beiträge: 10140
Registriert: 28. September 2012, 05:52

Robin (Utah) und Samu haben eine eigene Familie

Beitragvon Kerstin » 18. November 2013, 18:14

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild





Utah

Rasse : Dackel-Mischlingsrüde
Alter : ca. Oktober 2012 geboren
Höhe : ca. 35 cm
Gewicht: ca. 7-8kg

Sozialverhalten
Verhältnis zu Männern: sehr gut
Verhältnis zu Frauen: sehr gut
Verhältnis zu Kindern: gut

Verträglich mit Rüden: gut
Verträglich mit Hündinnen: gut
Verträglich mit Katzen: unbekannt



Bild



Huhu, du da..... ja genau dich meine ich !
Du hast gerade meine Vermittlungsseite aufgerufen und da bin ich !!!!!

Ein kleiner schwarzer Dackelmann im allerbesten Alter um mit dir zusammen die Welt zu erkunden.

Mein Name ist Utah und ich bin ungefähr im Oktober 2012 geboren. Über mein erstes Lebensjahr hülle ich mich in Schweigen, es kann nicht toll gewesen sein, denn sonst hätte man mich nicht im Oktober 2013 ganz allein auf einer Straße aufgegriffen und hier ins Tierheim gebracht.
Es hat sich niemand nach mir erkundigt, niemand nach mir gesucht.....
Ich war so traurig, daß ich wohl niemanden auf dieser Welt etwas bedeute.Bild


Die Mitarbeiter hier sagen aber, man soll die Hoffnung nie aufgeben und deswegen wurde für mich diese Vermittlungsseite eingerichtet.
Ich werde als ein sehr freundlicher Zeitgeselle beschrieben, verstehe mich mit den Menschen und auch den anderen Hunden hier gut.

Vielleicht geht ja jetzt mein größter Wunsch bald in Erfüllung : Eine eigene Familie, mit Körbchen, lecker Futter, Spiel- und Schmusestunden.Bild


Schreib doch ganz schnell eine Mail an meine Vermittler Bild
und dann gehöre auch ich vielleicht bald zu den glücklichen Hundeherzen

Ach , übrigens :


Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch kastriert, gechipt und geimpft.

Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an: vermittlung@traurige-hundeherzen.de

Ich würde mich auch freuen, wenn IHR eine Patenschaft für mich übernehmen möchtet. Diese kostet einmalig 40,00 EUR und es entstehen Euch keine weiteren Verpflichtungen.
Und wenn ihr mich zwar nicht adoptieren oder mir eine Pflegestelle bieten könnt, mir aber trotzdem gerne helfen wollt,dann findet ihr im folgenden Beitrag einen Flyer von mir zum ausdrucken und aufhängen, verteilen oder auslegen.
Vielleicht finde ich dann so meine Familie! Danke dafür!

viewtopic.php?f=107&t=4935


---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei den angegebenen Charaktereigenschaften und dem Verhalten gegenüber Menschen und Artgenossen lediglich um Momentaufnahmen aus dem Tierheim handelt, wir können diese den Interessenten keineswegs zusichern, alle uns vorliegende Informationen finden Sie im Profil, Einzelheiten können ggf. erfragt werden, aber auch hier handelt es sich um Momentaufnahmen in der Tierheimumgebung, wir bitten um Ihr Verständnis
"Alles, was du tun kannst, wird in Anschauung dessen, was getan werden sollte, immer nur ein Tropfen statt eines Stromes sein, aber... Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel - wenn Du nur irgendwo Schmerz und Angst von einem Wesen nimmst."

Benutzeravatar
Kerstin
Beiträge: 10140
Registriert: 28. September 2012, 05:52

Utah (Robin) hat eine eigene Familie

Beitragvon Kerstin » 18. November 2013, 18:16

Viel Glück für dich, du kleiner Mann !
Bild
"Alles, was du tun kannst, wird in Anschauung dessen, was getan werden sollte, immer nur ein Tropfen statt eines Stromes sein, aber... Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel - wenn Du nur irgendwo Schmerz und Angst von einem Wesen nimmst."

Benutzeravatar
Foster
Beiträge: 3541
Registriert: 13. November 2011, 14:44

Re: Utah

Beitragvon Foster » 19. November 2013, 19:12

Ein zu klein geratener Labbi, oder ? ;)
Wirklich toll und hoffentlich bald im eigenen Körbchen!
"Eine noch so kleine Tat ist besser als der größte Vorsatz"

Benutzeravatar
Kerstin
Beiträge: 10140
Registriert: 28. September 2012, 05:52

Re: Utah, Dackel-Mischlingsrüde, ca. 1 Jahr

Beitragvon Kerstin » 28. März 2014, 19:52

Huhu ihr Lieben,
ich möchte mich nochmal in Erinnerung bringen :D
Bislang hat sich noch kein Zweibeiner für mich interessiert :cry: und ich bin doch ein wirklicher Traumhund und noch so jung !

Ich habe euch sogar zwei neue Fotos von mir mitgebracht :


Bild

Bild
"Alles, was du tun kannst, wird in Anschauung dessen, was getan werden sollte, immer nur ein Tropfen statt eines Stromes sein, aber... Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel - wenn Du nur irgendwo Schmerz und Angst von einem Wesen nimmst."

Benutzeravatar
Kerstin
Beiträge: 10140
Registriert: 28. September 2012, 05:52

Re: Utah, Dackel-Mischlingsrüde, ca. 1,5 Jahre

Beitragvon Kerstin » 17. Mai 2014, 06:26

Schau mir gaaaanz tief in die Augen..................
Jetzt muß es doch mal mit einer Bewerbung für mich klappen, diesem Blick kann doch keiner widerstehen, oder ? :D


Bild

Bild

Bild
"Alles, was du tun kannst, wird in Anschauung dessen, was getan werden sollte, immer nur ein Tropfen statt eines Stromes sein, aber... Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel - wenn Du nur irgendwo Schmerz und Angst von einem Wesen nimmst."

Benutzeravatar
Kerstin
Beiträge: 10140
Registriert: 28. September 2012, 05:52

Re: Utah, Dackel-Mischlingsrüde, ca. 1,5 Jahre

Beitragvon Kerstin » 16. Juni 2014, 15:43

Huhu, hier ist nochmal der Utah !
Ich habe nochmal Fotos machen lassen.......vielleicht klappt es ja jetzt mit einer Bewerbung für mich ?


Bild

Bild

Bild
"Alles, was du tun kannst, wird in Anschauung dessen, was getan werden sollte, immer nur ein Tropfen statt eines Stromes sein, aber... Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel - wenn Du nur irgendwo Schmerz und Angst von einem Wesen nimmst."

Benutzeravatar
Volker
Beiträge: 1085
Registriert: 30. Juni 2014, 20:31
Wohnort: Grasleben

Re: Utah

Beitragvon Volker » 1. Juli 2014, 20:37

Die Erfüllung des Traums vom eigenen Körbchen ist schon ganz nahe... :D
Viele Grüße vom Robin- :icon_fledermaus: und Samu-Rudel Bild

Benutzeravatar
Petra Sch.
Beiträge: 1742
Registriert: 3. März 2012, 07:28

Re: Utah

Beitragvon Petra Sch. » 3. Juli 2014, 08:38

Utah ist auf der Transportliste :D
Nah da werden sich dein neues
Rudel aber freuen.

Benutzeravatar
Volker
Beiträge: 1085
Registriert: 30. Juni 2014, 20:31
Wohnort: Grasleben

Re: Utah

Beitragvon Volker » 9. Juli 2014, 20:49

Na klar freuen wir uns auf unseren "zu klein geratenem Labbi" :D Bild
Viele Grüße vom Robin- :icon_fledermaus: und Samu-Rudel Bild

Benutzeravatar
Petra Sch.
Beiträge: 1742
Registriert: 3. März 2012, 07:28

Re: Utah

Beitragvon Petra Sch. » 9. Juli 2014, 21:24

Das glaube ich gerne.
Am liebsten hättet ihr in
schon auf dem Sofa :lol: :lol: :lol:
Das war so mein Eindruch bei der VK.
Aber ihr habt es bald geschaft.
Nur noch ein paar Tage :D
und der kleine R. ist bei euch. :D :D
Ich freue mich für euch.


Zurück zu „Glückliche Hundeherzen in Deutschland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste