Joshua hat eine eigene Familie

Hunde, die in Deutschland ein Zuhause gefunden haben
Benutzeravatar
Kerstin
Beiträge: 9927
Registriert: 28. September 2012, 05:52

Joshua hat eine eigene Familie

Beitragvon Kerstin » 20. Februar 2014, 21:09

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild



Joshua

Rasse : Mischlingsrüde
Alter : ca. Juni 2004 geboren
Höhe : ca. 52 cm
Gewicht: ca. 25 kg

Sozialverhalten
Verhältnis zu Männern: sehr gut
Verhältnis zu Frauen: sehr gut
Verhältnis zu Kindern: gut

Verträglich mit Rüden: gut
Verträglich mit Hündinnen: gut
Verträglich mit Katzen: unbekannt



Bild


Bezaubernde Grauschnauze sucht liebevolles Zuhause auf Lebenszeit

Hallo, darf ich mich vorstellen,
ich bin Joshua, ein bezaubernder Mischlingsrüde.Bild


Ich bin auf der Suche nach einem neuen Zuhause, nach einer Familie, bei der ich für immer bleiben darf.

Leider werden wir älteren Hunde hier im Tierheim immer übersehen.
Viele Leute wollen junge Hunde, die übermütig durch die Weltgeschichte tapsen. Bild
Aber gerade wir älteren Hunde strahlen doch eine besondere Ruhe und Weisheit aus, oder ?

Wir haben schon viele Erfahrungen im Leben machen müssen und wissen mit vielen Situationen souverän umzugehen.
Wir wollen nicht mehr mit dem Kopf durch die Wand, nicht immer der erste sein........
Nein, wir strahlen eine Gelassenheit aus.
Sind dankbar für jede Aufmerksamkeit und Streicheleinheit und geben uns mit einem schöne kuscheligen Körbchen und einem lecker gefüllten Napf zufrieden.
Gemütliche Spaziergänge an deiner Seite und Abends gemeinsam vor dem Kamin zu sitzen.
Wie schön das sein muß !

Allzuviel kann ich dir leider nicht über mein bisheriges Leben berichten.

Geboren wurde ich wohl im Sommer 2004 und ins Tierheim bin ich im Januar 2014 gekommen.
Niemand hat nach mir gesucht oder gefragt. Bild

Eigentlich sehr traurig, denn ich bin immer lieb zu den Menschen und auch mit anderen Hunden verstehe ich mich gut.

Bist du auf der Suche nach so einem tollen Hund ?
Meinst du, wir beiden können noch eine schöne Zeit miteinander verbringen ?

Dann schreibe doch bitte ein Mail an meine Vermittler Bild
oder rufe an, dann können wir alles Weitere besprechen und ich kann bald zu dir kommen.

Ach ja, bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch kastriert, gechipt und geimpft.


Ich warte auf Dich !Bild



Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an: vermittlung@traurige-hundeherzen.de oder Tel. 04202/9884599

Ich würde mich auch freuen, wenn IHR eine Patenschaft für mich übernehmen möchtet. Diese kostet einmalig 40,00 EUR und es entstehen Euch keine weiteren Verpflichtungen.
Und wenn ihr mich zwar nicht adoptieren oder mir eine Pflegestelle bieten könnt, mir aber trotzdem gerne helfen wollt,dann findet ihr im folgenden Beitrag einen Flyer von mir zum ausdrucken und aufhängen, verteilen oder auslegen.
Vielleicht finde ich dann so meine Familie! Danke dafür!

viewtopic.php?f=107&t=4935


---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei den angegebenen Charaktereigenschaften und dem Verhalten gegenüber Menschen und Artgenossen lediglich um Momentaufnahmen aus dem Tierheim handelt, wir können diese den Interessenten keineswegs zusichern, alle uns vorliegende Informationen finden Sie im Profil, Einzelheiten können ggf. erfragt werden, aber auch hier handelt es sich um Momentaufnahmen in der Tierheimumgebung, wir bitten um Ihr Verständnis
"Alles, was du tun kannst, wird in Anschauung dessen, was getan werden sollte, immer nur ein Tropfen statt eines Stromes sein, aber... Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel - wenn Du nur irgendwo Schmerz und Angst von einem Wesen nimmst."

Benutzeravatar
Kerstin
Beiträge: 9927
Registriert: 28. September 2012, 05:52

Joshua

Beitragvon Kerstin » 20. Februar 2014, 21:10

Bild


Viel Glück für Dich ! Du hast es so verdient !

Bild
"Alles, was du tun kannst, wird in Anschauung dessen, was getan werden sollte, immer nur ein Tropfen statt eines Stromes sein, aber... Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel - wenn Du nur irgendwo Schmerz und Angst von einem Wesen nimmst."

Benutzeravatar
Petra Sch.
Beiträge: 1742
Registriert: 3. März 2012, 07:28

Re: Joshua

Beitragvon Petra Sch. » 20. Februar 2014, 21:23

So ein weiser Bursche
Ich weiß es zu schätzen mit einen
Senior zu leben sie geben einen
soooooooooooo viel liebe.
Ich drücke dir ganz fest die Daumen.
Teddy Toto u.Co

Benutzeravatar
Mankas Frauchen
Beiträge: 73
Registriert: 27. September 2011, 11:30

Re: Joshua

Beitragvon Mankas Frauchen » 20. Februar 2014, 21:38

Hallo ihr lieben Traurigen Hundeherzen!

Ich möchte gern Joshuas Patentante werden. vielleicht könnt ihr euch denken, warum :)

Ich habe ihn schon auf Facebook bei Zöld Menedék entdeckt und nur darauf gewartet, dass er bei euch auftaucht :)

Benutzeravatar
Rosisrudel
Beiträge: 627
Registriert: 8. März 2013, 08:07

Re: Joshua

Beitragvon Rosisrudel » 21. Februar 2014, 18:53

Vielleicht ein Cousin... ?
Das passt ja !
Alles Gute, du lieber Hundemann...

Susanne + Röslein

Benutzeravatar
Mankas Frauchen
Beiträge: 73
Registriert: 27. September 2011, 11:30

Re: Joshua

Beitragvon Mankas Frauchen » 25. Februar 2014, 21:49

Mankas Frauchen hat geschrieben:Hallo ihr lieben Traurigen Hundeherzen!

Ich möchte gern Joshuas Patentante werden. vielleicht könnt ihr euch denken, warum :)

Ich habe ihn schon auf Facebook bei Zöld Menedék entdeckt und nur darauf gewartet, dass er bei euch auftaucht :)


Hallo ihr Lieben!

Ist meine Email nicht bei euch angekommen? :?

Benutzeravatar
sando
Beiträge: 12618
Registriert: 11. Oktober 2010, 11:11

Re: Joshua

Beitragvon sando » 26. Februar 2014, 07:10

Hallo Anja!

Nein irgendwie ist keinen Mail aufgetaucht?!
Ich werde noch mal das Postfach durchforsten, hast du über die Patenmail geschrieben??
Alles weitere per PN :)
Liebe Grüße
Steffi

Benutzeravatar
Mankas Frauchen
Beiträge: 73
Registriert: 27. September 2011, 11:30

Re: Joshua

Beitragvon Mankas Frauchen » 26. Februar 2014, 08:02

Ja, hab ich. Auf der Startseite das Formular hab ich ausgefüllt.
Und an dich sei es raus, sagte mir das Formular :lol:

Benutzeravatar
Siszko
Beiträge: 9933
Registriert: 10. Oktober 2010, 16:25
Wohnort: Wendland

Re: Joshua , Mischlingsrüde ca. 9,5 Jahre

Beitragvon Siszko » 3. März 2014, 14:31

Der süße Opi Joshi wünscht sich nichts sehnlicher als seine restliche Lebenszeit bei einer treu sorgenden Familie, umsorgt & geliebt zu verbringen.
Ein kleiner Wunsch konnte nun in Erfüllung gehen, denn es denkt immer ganz fest jemand an ihn und drückt ihm dafür ganz doll viele Daumen und Pfoten!
Bild

Vielen lieben Dank an A.Gerhardt und Familie mit Klumpa, Fejsze, Purzel & Pacus nick: Mankas Frauchen,Bild
Liebe Grüße von Katy & Family

Es gibt kein "Besser" oder "Schlechter", nur Unterschiede. Diese müssen respektiert werden, egal ob es sich um die Hautfarbe, die Lebensweise oder eine Idee handelt.

(Kote Kotah, Chumash)

Benutzeravatar
Siszko
Beiträge: 9933
Registriert: 10. Oktober 2010, 16:25
Wohnort: Wendland

Re: Joshua , Mischlingsrüde ca. 10 Jahre

Beitragvon Siszko » 20. Mai 2014, 09:12

Der süße Opi Joshua wünscht sich so sehnlichst eine eigene Familie, wo er noch schöne Jahre verbringen darf!
Es denken auch sicherlich ganz viele liebe Menschen an ihn und wünschen ihm das von Herzen!

Auch die liebe Frau Klee mit Shima & Freunden denkt ganz oft an den Süßen und hat daher eine Patenschaft für Joshua übernommen!


Vielen lieben Dank dafür!
Bild
Liebe Grüße von Katy & Family

Es gibt kein "Besser" oder "Schlechter", nur Unterschiede. Diese müssen respektiert werden, egal ob es sich um die Hautfarbe, die Lebensweise oder eine Idee handelt.

(Kote Kotah, Chumash)


Zurück zu „Glückliche Hundeherzen in Deutschland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: bodo27211, burgini und 3 Gäste