Lucky (Thot) und Hogan haben eine eigene Familie

Hunde, die in Deutschland ein Zuhause gefunden haben
Benutzeravatar
gismo-m
Beiträge: 11538
Registriert: 10. Oktober 2010, 16:02
Wohnort: Gifhorn

Re: Lucky (Thot) und Hogan haben eine eigene Familie

Beitrag von gismo-m » 31. Januar 2015, 21:32

das ist so super :icon_hurra2:
Bild

Liebe Grüße von Bärbel, Rambo, Dodi und Bravo

Das mir mein Hund das Liebste sei sagst du oh Mensch sei Sünde.
Mein Hund ist mir in Sturme treu der Mensch nicht mal im Winde.

Benutzeravatar
Andi
Beiträge: 1304
Registriert: 30. März 2012, 09:06

Re: Lucky (Thot) und Hogan haben eine eigene Familie

Beitrag von Andi » 1. Februar 2015, 11:03

SUPER! :icon_sofa_huepf: Alles Gute für Euch! :icon_fred_blumenstauss:
Liebe Grüße, Anke

Hundefreund1960

Re: Lucky (Thot) und Hogan haben eine eigene Familie

Beitrag von Hundefreund1960 » 2. Februar 2015, 17:37

Bild

Hallo hier ist Lucky und Hogan, wir möchten uns noch mal ganz herzlich beim Team Traurige Hundeherzen e.V. bedanken. Wir haben jetzt den zweiten Tag in unserem neuen Zuhause hinter uns. Wir müssen noch viel lernen, aber die beiden anderen Typen (Menschen) sagen:" Wir geben die beiden nicht wieder her"! Heute haben wir zum ersten mal drei Stunden allein zu Hause verbracht. Der Typ musste in den Baumarkt damit er endlich seine Baustelle fertig bekommt und nur noch mit uns rausgehen kann. Wir haben uns super benommen. Jetzt warten wir auf das Frauchen und dann geht es noch mal raus. Gruß Lucky und Hogan

Benutzeravatar
Pusztaprinz
Beiträge: 11034
Registriert: 18. August 2012, 11:21

Re: Lucky (Thot) und Hogan haben eine eigene Familie

Beitrag von Pusztaprinz » 2. Februar 2015, 17:41

Ihr seid ja gaaaanz liebe :icon_heart: war nicht anders zu erwarten :D macht weiter so .... :icon_hundeleine01:
Lieben Gruß
Marina
Rudolf,Ludwig u. Holger
Natürlich kann man ohne Hund leben es – lohnt sich nur nicht.”
(Heinz Rühmann)

Benutzeravatar
sando
Beiträge: 12621
Registriert: 11. Oktober 2010, 11:11

Re: Lucky (Thot) und Hogan haben eine eigene Familie

Beitrag von sando » 2. Februar 2015, 21:32

Lieben Dank an Eure super Menschen , wir freuen uns total das ihr Beiden bei so netten Typen :D gelandet seit!
Liebe Grüße
Steffi

Benutzeravatar
Asti
Beiträge: 8686
Registriert: 20. Februar 2013, 20:59
Wohnort: 31515 Wunstorf OT: Kolenfeld Region Hannover/Niedersachsen

Re: Lucky (Thot) und Hogan haben eine eigene Familie

Beitrag von Asti » 2. Februar 2015, 21:38

Genießt eurer neues tollen Leben. Ihr habt es beide verdient. :) :icon_heart: :icon_heart:
liebe Grüße

Ozzie und Sandy
mit Asti, Dirk und Jacky (Isy und Lucky im Herzen)
Ein Hund, der bellt, ist mehr wert, als ein Mensch, der lügt.
(Henry de Montherlant)

Benutzeravatar
Volker
Beiträge: 1099
Registriert: 30. Juni 2014, 20:31
Wohnort: Grasleben

Re: Lucky (Thot) und Hogan haben eine eigene Familie

Beitrag von Volker » 2. Februar 2015, 23:09

Hallo Lucky,hallo Hogan :icon_winken3:
S chön zu hören das es euch beiden gut geht :icon_freu-dance: . Lasst den Typen bei den eisigen Temperaturen in den Baumarkt fahren, lasst ihn die Baustelle beenden, damit sie fertig wird. Denn dann kann es so richtig mit den Ausflügen bei schönem Wetter losgehen. Ihr habt eine tolle Gegend zu erkunden :icon_thumbs-up_new: :icon_marga_hunde03: :icon_marga_hunde03:
Liebe Grüße
Viele Grüße vom Robin- :icon_fledermaus: und Samu-Rudel Bild

Hundefreund1960

Re: Lucky (Thot) und Hogan haben eine eigene Familie

Beitrag von Hundefreund1960 » 4. Februar 2015, 15:33

Bild Ein schöner Spaziergang mit Lucky und Hogan. Danach haben beide noch den Garten umgestaltet. Jetzt sind beide zufrieden und warten auf den abendlichen Spaziergang. Kleine Raufereien und kleine Machtkämpfe gehören dazu aber ansonsten haben sie sich schon gut eingelebt. Hogan übt schon das "Sitz" und Lucky arbeitet noch an seiner Leinenführigkeit. Bei beiden kann man schon Fortschritte erkennen. Aber es :icon_hundeleine01: :icon_hundeleine01: braucht natürlich seine Zeit.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
Pusztaprinz
Beiträge: 11034
Registriert: 18. August 2012, 11:21

Re: Lucky (Thot) und Hogan haben eine eigene Familie

Beitrag von Pusztaprinz » 4. Februar 2015, 15:49

Schöne Fotos von den zwei Granaten. Hogan sieht schon recht unternehmungslustig aus. Das freut uns aber :icon_hurra3:
Rudolf,Ludwig u. Holger
Natürlich kann man ohne Hund leben es – lohnt sich nur nicht.”
(Heinz Rühmann)

Hundefreund1960

Re: Lucky (Thot) und Hogan haben eine eigene Familie

Beitrag von Hundefreund1960 » 4. Februar 2015, 15:56

Danke, ja sie sind beide sehr unternehmenslustig. Macht viel Spaß mit den Zweien. :icon_hurra2:

Antworten