Iwi (Evonne) hat eine eigene Familie

Hunde, die in Deutschland ein Zuhause gefunden haben
Benutzeravatar
Evonne
Beiträge: 7
Registriert: 10. Mai 2015, 11:04

Re: Iwi (Evonne) hat eine eigene Familie

Beitragvon Evonne » 15. November 2015, 15:17

Bei dem heutigen Wetter geht keiner vor das Haus :icon_sofa_huepf:

Bild

Benutzeravatar
dirk ozzie
Beiträge: 5510
Registriert: 7. Mai 2013, 07:36

Re: Iwi (Evonne) hat eine eigene Familie

Beitragvon dirk ozzie » 15. November 2015, 15:23

na Ihr gehts ja gut
toll danke für das Foto :icon_sofa_huepf:
liebe Grüße von Dirk und Ozzie

Mein Hund bedeutet mir sehr viel.
Er ist immer bei mir :
-in meinen Gedanken –in meinen Herzen-oder
mit einem Hundehaar an meiner Kleidung

Benutzeravatar
Babsi
Beiträge: 3046
Registriert: 1. Februar 2012, 10:24
Wohnort: Giessen

Re: Iwi (Evonne) hat eine eigene Familie

Beitragvon Babsi » 15. November 2015, 17:28

Süße Fotos, hier scheppert und rauscht es so sehr da gehen wir auch nur um die 4 Ecken.
Gruß
____________________
Babsi, Bob, Jack, Lisa, Loulou, Charlie der Kater, Dina und Fee (die Kaninchen) und die Fische.

Benutzeravatar
sando
Beiträge: 12621
Registriert: 11. Oktober 2010, 11:11

Re: Iwi (Evonne) hat eine eigene Familie

Beitragvon sando » 15. November 2015, 22:08

Hier regnet es auch seit gestern Abend :oops:
Liebe Grüße
Steffi

Benutzeravatar
Evonne
Beiträge: 7
Registriert: 10. Mai 2015, 11:04

Iwi (Evonne) hat eine eigene Familie

Beitragvon Evonne » 25. Oktober 2016, 19:21

Hallo zusammen,
will mich kurz melden.
Mir geht's prächtig.

Bild

Bin allerdings noch nicht Chefin im Haus Wagner, aber meinen großen Mitbewohner Jack habe ich meistens (na eher nicht) im Griff.
Habe alles unter Kontrolle, bin ständig auf der Pirsch, wo meine Mitbewohner sich befinden (nervt uns manchmal, sie ist sehr flink und man muss höllisch aufpassen)
In die Ferne zieht es mich nicht mehr, ich weiß wo mein Zuhause ist.

Ich denke,ich werden nicht wieder so viel Zeit bis zum nächsten Eintrag mir lassen und ich finde es gut, das hier nachgefragt wird.
Zum Glück nicht "Aus den Augen aus dem Sinn"

Viele Grüße von
IWI

Benutzeravatar
Asti
Beiträge: 8690
Registriert: 20. Februar 2013, 20:59
Wohnort: 31515 Wunstorf OT: Kolenfeld Region Hannover/Niedersachsen

Re: Iwi (Evonne) hat eine eigene Familie

Beitragvon Asti » 25. Oktober 2016, 20:13

Hallo Iwi, wie schön von dir zu lesen :) :icon_cuinlove:

Prima, dass es dir so gut geht, wir freuen uns schon auf weitere Bilder und Geschichten aus deinem Alltag :) :)
liebe Grüße

Ozzie und Sandy
mit Asti, Dirk und den Katzen Lucky und Jacky (Isy im Herzen)
Ein Hund, der bellt, ist mehr wert, als ein Mensch, der lügt.
(Henry de Montherlant)

Benutzeravatar
Yvonne
Beiträge: 3957
Registriert: 24. Januar 2016, 18:02

Re: Iwi (Evonne) hat eine eigene Familie

Beitragvon Yvonne » 26. Oktober 2016, 11:01

Hallo Iwi,
schön von Dir zu lesen....und so ein gutes Zuhause muss man sich erhalten!!! :icon_smilina:
Viele Grüße
Yvonne

Benutzeravatar
Foster
Beiträge: 3636
Registriert: 13. November 2011, 14:44

Re: Iwi (Evonne) hat eine eigene Familie

Beitragvon Foster » 26. Oktober 2016, 15:38

Hahaha...du meldest dich bestimmt erst wieder, wenn du die Führung übernommen hast! :lol:
Nein Spaß...ganz toll, wenn du das passende Zuhause für dich gefunden hast und alle dich lieben :icon_cuinlove:
"Eine noch so kleine Tat ist besser als der größte Vorsatz"

Benutzeravatar
dirk ozzie
Beiträge: 5510
Registriert: 7. Mai 2013, 07:36

Re: Iwi (Evonne) hat eine eigene Familie

Beitragvon dirk ozzie » 26. Oktober 2016, 22:15

Iwi sieht fast so aus wie Sandy nur etwas kleiner :icon_sofa_huepf: :icon_thumbs-up_new: :icon_heart:
liebe Grüße von Dirk und Ozzie

Mein Hund bedeutet mir sehr viel.
Er ist immer bei mir :
-in meinen Gedanken –in meinen Herzen-oder
mit einem Hundehaar an meiner Kleidung


Zurück zu „Glückliche Hundeherzen in Deutschland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste