Ruby ( Ribiszke ) hat eine eigene Familie

Hunde, die in Deutschland ein Zuhause gefunden haben
Benutzeravatar
Babsi
Beiträge: 3052
Registriert: 1. Februar 2012, 10:24
Wohnort: Giessen

Re: Ruby ( Ribiszke ) hat eine eigene Familie

Beitrag von Babsi » 1. Oktober 2015, 02:25

Oh das ist schön zu lesen, hätte mich auch gewundert wenn die süße lange hätte warten müssen. :icon_heart:
Gruß
____________________
Babsi, Bob, Jack, Lisa, Loulou, Charlie der Kater, Dina und Fee (die Kaninchen) und die Fische.

monchhichi0502
Beiträge: 57
Registriert: 18. April 2011, 19:11

Re: Ruby ( Ribiszke ) hat eine eigene Familie

Beitrag von monchhichi0502 » 4. Oktober 2015, 13:43

Hallo,

Ja, unsere kleine Motte hat das Herz der neuen Besitzer im Sturm erobert. Sie hat nun einen kleinen Jack Russell Terrier als Bruder und sie verstehen sich total super!

Für uns ist es natürlich unheimlich schwer aber so langsam wird es. Wir bekommen ab und an Fotos und Videos und sehen, dass es ihr gut geht.

Wir dürfen sie auch besuchen aber sie soll sich erst mal richtig einleben und noch wäre es zu schwer für mich sie zu sehen und dort zu lassen :icon_unknownauthor_sad:

Liebe Grüße

Sira
Beiträge: 2
Registriert: 3. Oktober 2016, 15:41

Re: Ruby ( Ribiszke ) hat eine eigene Familie

Beitrag von Sira » 3. Oktober 2016, 17:05

Liebe Mitleser,
Ich habe heute von diesem persönlichen Blog von Ruby gelesen, da ich eine liebe Mail von Astrid Stara bekommen habe.
Wir (Sarah, Meik und Jacki) haben Ruby nun 1 Jahr bei uns und sind super froh, sie bei uns zu haben. Sie ist eine Bereicherung für unsere Familie und besonders Jacki hat seine kleine Hundefreundin ins Herz geschlossen.
Auto fahren ist immer noch nicht so Rubys Sache, aber bei Frauchen auf dem Schoß geht das schon mal für eine kurze Strecke. Alle Urlaubsfahrten bekommt sie eine kleine Tablette gegen Übelkeit und das tut ihr richtig gut, vor allem weil sie dann Vertrauen zum Auto bekommt.
Kuscheln ist nach wie vor total Rubys Sache (vor allem weil sie bei uns auch aufs Sofa darf :icon_sofa_huepf: ) und immer nach dem Futter wird eine Runde mit Jacki gespielt. Ruby beißt Jacki immer liebevoll ins Ohr und fordert ihn zum Spielen auf.
Heute genießen wir die Familienzeit und waren schon eine schön große Runde draußen im Wald und jetzt wird gekuschelt. Anbei sende ich euch ein paar Bilder, damit ihr einen kleinen Eindruck bekommt. Ich werde in Zukunft versuchen euch ab und an mal ein bisschen was zu berichten.

Liebe Grüße,
Sarah
Dateianhänge
IMG_0010.JPG
(106.85 KiB) Noch nie heruntergeladen
IMG_0017.JPG
(117.31 KiB) Noch nie heruntergeladen

Benutzeravatar
Asti
Beiträge: 8686
Registriert: 20. Februar 2013, 20:59

Re: Ruby ( Ribiszke ) hat eine eigene Familie

Beitrag von Asti » 4. Oktober 2016, 06:34

:icon_winken3:
Hallo und herzlich willkommen, hier bei uns im Forum.
Danke für euren Bericht :)

Eure Fotos habe ich mal über picr.de hochgeladen :)

Bild

Bild

Benutzeravatar
Dorothee
Beiträge: 2500
Registriert: 7. November 2012, 18:41

Re: Ruby ( Ribiszke ) hat eine eigene Familie

Beitrag von Dorothee » 4. Oktober 2016, 07:17

Hallo Sarah,

auch von uns ein herzliches Willkommen. :icon_winken3:
Danke, für euren Beitrag und die schönen Photos.
Total knuffig, eure zwei.
Es wäre schön, bald mal wieder von euch zu lesen. ;)
Viele Grüße, von Bild Gipsy Bild Linus, Doro & Heinz

Benutzeravatar
Foster
Beiträge: 3855
Registriert: 13. November 2011, 14:44

Re: Ruby ( Ribiszke ) hat eine eigene Familie

Beitrag von Foster » 4. Oktober 2016, 22:29

Genau...ab und an ein Bericht und Bilder kommen immer gut an. ;)
Es ist so schön, wenn man merkt, das eine Vermittlung positiv verlaufen ist! :icon_cuinlove:
"Eine noch so kleine Tat ist besser als der größte Vorsatz"

Sira
Beiträge: 2
Registriert: 3. Oktober 2016, 15:41

Re: Ruby ( Ribiszke ) hat eine eigene Familie

Beitrag von Sira » 23. Dezember 2016, 17:37

Hallo meine Lieben,
schaut gerne bei http://www.jackiandrubyinlove.com vorbei. Ich bin nämlich unter die Hundeblogger gegangen und berichte von unseren Abenteuern.
Ich freue mich auf euch!

Vorweihnachtliche Grüße,

Sarah, Jacki & Ruby :icon_heart:

Antworten