Lucy ( Doris ) hat eine eigene Familie

Hunde, die in Deutschland ein Zuhause gefunden haben
Benutzeravatar
Kerstin
Beiträge: 9532
Registriert: 28. September 2012, 05:52

Lucy ( Doris ) hat eine eigene Familie

Beitragvon Kerstin » 1. Dezember 2015, 20:54

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild



Doris



Rasse : DSH-Mischlingshündin
Alter : ca. 2013 geboren
Größe : ca. 50 cm
Gewicht: ca. 27 kg

Sozialverhalten
Verhältnis zu Männern: gut
Verhältnis zu Frauen: gut
Verhältnis zu Kindern: unbekannt

Verträglich mit Rüden: ja
Verträglich mit Hündinnen: ja
Verträglich mit Katzen: ja




Das bin ICH :



Hallo, ich bin Doris :icon_winken3:
Eine wunderschöne , beeindruckende DSH-Mischlingshündin mit einem ganz tollen hellen Fell. :icon_herzen01:
Sehe ich nicht einzigartig aus ? Treue , bernsteinfarbende Auge, schwarze Nase und eine passable Größe ?
Aber auch mit meinen inneren Werten kann ich nur punkten :
Ich kenne das Leben in einem Haus, komme gut mit Katzen aus und mit anderen Hunden vertrage ich mich auch .
Ich suche mir gerne eine Bezugsperson , bin treu, lieb und schmusebedürftig.
Alles in allem also die ideale Wegbegleiterin durchs Leben :liebesflagge:

Meine Geschichte :

Bis vor kurzem habe ich ein tolles Zuhause gehabt.
Ich habe bei einer älteren Dame im Haus gewohnt. Wir waren ein tolles Team. :icon_hug:
Leider ist Frauchen schwer krank geworden, musste einige Zeit ins Krankenhaus.
Danach konnte sie sich nicht mehr richtig um mich kümmern und hat mich schweren Herzens ins Tierheim gegeben.
Nun sitze ich hier und verstehe die Welt nicht mehr.
Aus einem behütetem und vor allem warmen Zuhause in eine kleine Holzhütte hier im Tierheim......... :(
Die Pfleger hier geben sich wirklich alle Mühe, Streicheleinheiten, Auslauf, Futter..............aber ein eigenes Zuhause wäre schon schöner.... :o

Was ich mir wünsche :

Ich hoffe, ganz schnell eine neue Familie zu finden, wo ich für immer bleiben darf.
Mit viel Auslauf, tollen Abenteuern und ganz vielen Streicheleinheiten.
Vielleicht besuchen wir ja auch noch zusammen eine Hundeschule und ich finde ein neues Hobby, z.B. Fährtenlesen.......
Du kannst dir ganz sicher sein, mit mir an deiner Seite hast du einen Schatz auf 4 Pfoten und eine treue Wegbegleiterin auf Lebenszeit :icon_smilina:


Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch kastriert, gechipt und geimpft.

Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an: vermittlung@traurige-hundeherzen.de
oder Tel. 04202 / 9884599

Ich würde mich auch freuen, wenn IHR eine Patenschaft für mich übernehmen möchtet. Diese kostet einmalig 40,00 EUR und es entstehen Euch keine weiteren Verpflichtungen.

Und wenn ihr mich zwar nicht adoptieren oder mir eine Pflegestelle bieten könnt, mir aber trotzdem gerne helfen wollt,dann findet ihr im folgenden Beitrag einen Flyer von mir zum ausdrucken und aufhängen, verteilen oder auslegen.
Vielleicht finde ich dann so meine Familie! Danke dafür!

viewtopic.php?f=107&t=6877


---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei den angegebenen Charaktereigenschaften und dem Verhalten gegenüber Menschen und Artgenossen lediglich um Momentaufnahmen aus dem Tierheim handelt, wir können diese den Interessenten keineswegs zusichern, alle uns vorliegende Informationen finden Sie im Profil, Einzelheiten können ggf. erfragt werden, aber auch hier handelt es sich um Momentaufnahmen in der Tierheimumgebung, wir bitten um Ihr Verständnis!
"Alles, was du tun kannst, wird in Anschauung dessen, was getan werden sollte, immer nur ein Tropfen statt eines Stromes sein, aber... Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel - wenn Du nur irgendwo Schmerz und Angst von einem Wesen nimmst."

Benutzeravatar
Kerstin
Beiträge: 9532
Registriert: 28. September 2012, 05:52

Doris

Beitragvon Kerstin » 1. Dezember 2015, 20:55

Bild

Viel Glück !
"Alles, was du tun kannst, wird in Anschauung dessen, was getan werden sollte, immer nur ein Tropfen statt eines Stromes sein, aber... Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel - wenn Du nur irgendwo Schmerz und Angst von einem Wesen nimmst."

Benutzeravatar
Foster
Beiträge: 3463
Registriert: 13. November 2011, 14:44

Re: Doris

Beitragvon Foster » 2. Dezember 2015, 19:47

Ob da ein Malinois mit drin steckt? :?
Sie wirkt sehr interessiert und aufgeweckt. Sicherlich ein Hund der Beschäftigung und Kopfarbeit lieben wird.
Jetzt müssen sich nur noch die passenden Menschen hier auf dieser Seite umschauen und schwupps, dann hat Doris ihre Familie gefunden! :icon_freu-dance:
"Eine noch so kleine Tat ist besser als der größte Vorsatz"

Benutzeravatar
Dorothee
Beiträge: 2307
Registriert: 7. November 2012, 18:41

Re: Doris

Beitragvon Dorothee » 3. Dezember 2015, 07:43

Hallo Foster,

denke auch dass da ein Malinois mit drin steckt.

Viel Glück, du hübsche Maus. :icon_heart:
Hoffentlich brauchst du nicht lange auf ein liebevolles Zuhause warten!
Viele Grüße, von Bild Gipsy Bild Linus, Doro & Heinz

Benutzeravatar
Kerstin
Beiträge: 9532
Registriert: 28. September 2012, 05:52

Re: Doris , DSH-Mischlingshündin ca. 2 Jahre ( reserviert )

Beitragvon Kerstin » 6. Januar 2016, 08:10

....................Bild....................
"Alles, was du tun kannst, wird in Anschauung dessen, was getan werden sollte, immer nur ein Tropfen statt eines Stromes sein, aber... Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel - wenn Du nur irgendwo Schmerz und Angst von einem Wesen nimmst."

Benutzeravatar
Kerstin
Beiträge: 9532
Registriert: 28. September 2012, 05:52

Re: Doris hat eine eigene Familie

Beitragvon Kerstin » 30. Januar 2016, 16:48

Die hübsche und stolze Dame hat nicht allzu lange warten müssen und eine Fahrkarte ins Glück bekommen :)
Ab sofort hat Doris wieder eine eigene Familie und kann sich verwöhnen lassen.
Und das neue Leben wird mit dem tollen Namen Lucy besiegelt.


Liebe Lucy , das gesamte Team der Traurigen Hundeherzen wünscht dir alles Gute
und viele wundervolle Jahre in deinem neuen Rudel


Bild
"Alles, was du tun kannst, wird in Anschauung dessen, was getan werden sollte, immer nur ein Tropfen statt eines Stromes sein, aber... Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel - wenn Du nur irgendwo Schmerz und Angst von einem Wesen nimmst."

Wrathbone
Beiträge: 1
Registriert: 2. Februar 2016, 14:54

Re: Lucy ( Doris ) hat eine eigene Familie

Beitragvon Wrathbone » 20. Februar 2016, 13:47

An alle, die es interessiert:
Lucy ist seit ihrer Ankunft bei uns vor drei Wochen sofort zu einem ganz tollen Familienmitglied geworden. Wir möchten sie nicht mehr missen.
Lediglich unser Kater sieht es noch etwas anders, aber wir sind zuversichtlich, dass uns mittelfristig eine Zusammenführung gelingen wird.

Wir danken dem Team von Traurige Hundeherzen für die problemlose Abwicklung.

Benutzeravatar
Foster
Beiträge: 3463
Registriert: 13. November 2011, 14:44

Re: Lucy ( Doris ) hat eine eigene Familie

Beitragvon Foster » 20. Februar 2016, 13:56

Schön von euch zu hören und noch schöner, das es bei euch so gut funktioniert. :D
Euren Kater werdet ihr auch noch von ihrem Hundecharme überzeugen.
Sind ja mal gerade 3 Wochen rum... er wird schon merken, das die große Blonde bleibt :lol:
"Eine noch so kleine Tat ist besser als der größte Vorsatz"

Benutzeravatar
Prinzenbande
Beiträge: 3123
Registriert: 22. März 2015, 10:49

Re: Lucy ( Doris ) hat eine eigene Familie

Beitragvon Prinzenbande » 20. Februar 2016, 14:57

Hallo toll das es mit Lucy so gut klappt :D :D was anderes hätte uns auch sehr erstaunt :lol: die hübsche ist so etwas bezauberndes das wir uns nach einer Nacht kaum von ihr trennen konnten :icon_heart: :

Genieße dein Leben :liebesflagge:
Marina und die Prinzenbande mit Anna im Herzen

Benutzeravatar
Asti
Beiträge: 8691
Registriert: 20. Februar 2013, 20:59
Wohnort: 31515 Wunstorf OT: Kolenfeld Region Hannover/Niedersachsen

Re: Lucy ( Doris ) hat eine eigene Familie

Beitragvon Asti » 20. Februar 2016, 14:59

Schön von euch zu lesen. Uns interessiert immer, wie es den Fellnasen und Ihren Familien so geht :D ;)

Prima, dass alles Problemlos klappt. Die Katze wird sich schon noch daran gewöhnen, dass sie ihre Dosenöffner nun teilen muss :D :lol:
liebe Grüße

Ozzie und Sandy
mit Asti, Dirk und den Katzen Lucky und Jacky (Isy im Herzen)
Ein Hund, der bellt, ist mehr wert, als ein Mensch, der lügt.
(Henry de Montherlant)


Zurück zu „Glückliche Hundeherzen in Deutschland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste