Tino hat eine eigene Familie

Hunde, die in Deutschland ein Zuhause gefunden haben
Birgit
Beiträge: 15693
Registriert: 10. Oktober 2010, 14:26

Tino hat eine eigene Familie

Beitragvon Birgit » 8. März 2011, 16:00

Bild

Bild

Bild Bild

Tino
Rasse: Pekinese
Alter: ca. 4 - 5 Jahre
Höhe: ca. 25 cm
Gewicht: ca. 5 kg

Verhältnis zu Frauen: gut
Verhältnis zu Männern: gut
Verhältnis zu Kindern: unbekannt

Verträglichkeit mit Hündinnen: gut
Verträglichkeit mit Rüden: gut
Verträglichkeit mit Katzen: unbekannt


Hallo, ihr Menschen. BildIch bin der winzige Tino, ein ganz lieber und ruhiger Pekinese,
der dringend auf der Suche nach einer lieben Familie ist.

Menschen mag ich sehr gern, denn ich schmuse für mein Leben gern. Bild

Ich vertrage mich auch gut mit anderen Hunden, auch mit den großen. Bild

Man kann also sagen, ich bin ein traumhafter lieber Kerl, der hier im Tierheim einfach untergeht. Bild
Ich bin doch soooo klein und eine Zaubermaus wie ich möchte doch lieber auf dem Sofa liegen und verwöhnt werden. Bild
Ich kann übrigens auch schon sehr gut an der Leine laufen.

Wie man auf den Fotos sehen kann ist eines meiner Augen grau, wahrscheinlich aufgrund einer Verletzung
in der Vergangenheit. Das andere Auge sieht normal aus. Bild

Ihr könnt euch also vorstellen, wie dringend ich auf eine Familie warte. Bitte gebt mir eine Chance!!! Bild

Ich bin bereits gechipt und gegen Tollwut geimpft. Bevor ich zu meiner Familie reise, werde ich noch kastriert und bekomme die Mehrfachimpfung.

Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an: vermittlung@traurige-hundeherzen.de

Ich würde mich auch freuen, wenn IHR eine Patenschaft für mich übernehmen möchtet.
Diese kostet einmalig 40,00 EUR und es entstehen Euch keine weiteren Verpflichtungen.
Liebe Grüße
Birgit

Birgit
Beiträge: 15693
Registriert: 10. Oktober 2010, 14:26

Tino

Beitragvon Birgit » 8. März 2011, 16:01

Die kleine Maus ist wirklich ein Notfall!!! Ich hoffe so sehr, dass sich eine liebe Familie findet.
Liebe Grüße
Birgit

Benutzeravatar
Ingrid
Beiträge: 2735
Registriert: 14. Oktober 2010, 21:44

Re: Tina

Beitragvon Ingrid » 8. März 2011, 17:08

So eine arme Maus ich drücke ihr ganz, ganz fest die Damen dass sich schnell eine Familie findet Bild Bild Bild
„Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den Tod verlieren“. Es stimmt – ich werde Dich niemals verlieren.
"Sammy" 23.03.99-20.02.10
"Nando" 25.06.10-26.02.16

Benutzeravatar
Sonja
Beiträge: 12351
Registriert: 17. Oktober 2010, 11:57

Re: Tina

Beitragvon Sonja » 8. März 2011, 20:28

Das arme kleine Mäuschen, ich hoffe so, dass sie bald ein wunderschönes Leben führen kann!!!
Viele Grüße,

Sonja und Co.


Nur mit dem Unmöglichen als Ziel kommt man zum Möglichen.
Miguel de Unamuno (1864-1936)

Benutzeravatar
Katy D.
Beiträge: 286
Registriert: 12. Dezember 2010, 21:12
Wohnort: Minden
Kontaktdaten:

Re: Tina

Beitragvon Katy D. » 8. März 2011, 21:47

Hey kleine Omi....ich drücke dir ganz dolle die Daumen, das du ganz schnell in eine liebe Familie kommst...Bild
Liebe Grüße von der Katy mit der Lilli und dem Santo und dem Balu

Ein Tier zu retten verändert nicht die Welt. Aber für dieses eine Tier verändert sich seine ganze Welt."

Lotzi
Beiträge: 1295
Registriert: 11. Oktober 2010, 13:04

Re: Tina

Beitragvon Lotzi » 8. März 2011, 22:00

Och Mensch wie kann man den so was machen und eine 8 Jahre alte Omi auf die Strasse werfen Bild
Ich hoffe das sich ganz schnell eine Familie findet und sie dort raus kommt ....und sie ein warmes Sofa Plätzchen bekommt
LG Marion mit Mira und Gigsy

Benutzeravatar
Katy D.
Beiträge: 286
Registriert: 12. Dezember 2010, 21:12
Wohnort: Minden
Kontaktdaten:

Re: Tina

Beitragvon Katy D. » 8. März 2011, 22:11

Lotzi hat geschrieben:Och Mensch wie kann man den so was machen und eine 8 Jahre alte Omi auf die Strasse werfen Bild
Ich hoffe das sich ganz schnell eine Familie findet und sie dort raus kommt ....und sie ein warmes Sofa Plätzchen bekommt


Tja manche Menschen sind einfach herzlos....die können so was machen. Ich kann das auch immer nicht nach vollziehen..ich könnte so was nicht machen, genau wie so viele andere grausame Dinge...!!!
Liebe Grüße von der Katy mit der Lilli und dem Santo und dem Balu

Ein Tier zu retten verändert nicht die Welt. Aber für dieses eine Tier verändert sich seine ganze Welt."

Benutzeravatar
gismo-m
Beiträge: 11538
Registriert: 10. Oktober 2010, 16:02
Wohnort: Gifhorn

Re: Tina

Beitragvon gismo-m » 15. März 2011, 20:00

Wie geht es der kleinen Maus ?
Bild

Liebe Grüße von Bärbel, Rambo, Dodi und Bravo

Das mir mein Hund das Liebste sei sagst du oh Mensch sei Sünde.
Mein Hund ist mir in Sturme treu der Mensch nicht mal im Winde.

Birgit
Beiträge: 15693
Registriert: 10. Oktober 2010, 14:26

Re: Tina

Beitragvon Birgit » 21. März 2011, 14:31

Der kleine Unterschied... :P ist jetzt bei Tina festgestellt worden.

Unter dem langen und wuscheligen Fell konnte ER doch glatt verstecken, dass ER keine Tina sondern ein TINO ist. :lol:

Also... Tina ist ein Rüde und heißt deshalb ab sofort TINO. Bild
Liebe Grüße
Birgit

Benutzeravatar
Ingrid
Beiträge: 2735
Registriert: 14. Oktober 2010, 21:44

Re: Tino

Beitragvon Ingrid » 21. März 2011, 16:51

Egal, süss ist er auf jeden Fall der kleine Tino Bild
„Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den Tod verlieren“. Es stimmt – ich werde Dich niemals verlieren.
"Sammy" 23.03.99-20.02.10
"Nando" 25.06.10-26.02.16


Zurück zu „Glückliche Hundeherzen in Deutschland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste