Boris (Elton) hat eine eigene Familie

Hunde, die in Deutschland ein Zuhause gefunden haben
Kerstin
Beiträge: 12306
Registriert: 28. September 2012, 06:52

Boris (Elton) hat eine eigene Familie

Beitrag von Kerstin » 10. Januar 2016, 18:50

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Elton


Rasse : Mischlingsrüde
Alter : ca. 2010 geboren
Größe : ca. 58 cm

Verhältnis zu Männern: gut
Verhältnis zu Frauen: gut
Verhältnis zu Kindern: unbekannt

Verträglich mit Rüden: ja
Verträglich mit Hündinnen: ja
Verträglich mit Katzen: unbekannt



Das bin ICH :

Ich bin der Elton, ein Prachtbursche mit einem ganz tollen schwarzen Fell. :zauberer:
Ich bin schon ein imposantes Kerlchen, aber wenn ich mein Herz an Jemanden verschenkt habe, dann bin ich einfach nur noch eine Schmusekatze..... :roll:
Ich bemühe mich, alles für meine Bezugsperson zu machen. Bin lernwillig, klug, sehr aktiv und ausdauernd im Spazierengehen und geniesse jede Extra-Krauleinheit, die ich bekommen kann. :icon_hug:
Mit den anderen Hunden hier im Tierheim verstehe ich mich gut und habe mich auch mit meiner momentanen Lebenssituation abgefunden......
eine eigene Familie fehlt mir aber schon ganz dolle....... :(


Meine Geschichte :


Ich habe wohl schon immer bei Menschen gelebt, da ich mich sehr gut zu benehmen weiss. :zauberer:
Aber vor einiger Zeit wurde ich auf einer Straße herumstromernd gefunden.
Hier im Tierheim haben eigentlich alle fest damit gerechnet, daß ich mich nur verlaufen habe........aber die Tage vergingen und Niemand hat mich gesucht oder nach mir gefragt....... :icon_nixweiss:
Tja, und nun wurde beschlossen, daß ich mich auf die Suche nach einer neuen Familie machen kann.
So ein liebenswertes Kerlchen soll nicht noch länger als nötig im Tierheim sitzen :icon_herzen01:


Was ich mir wünsche :

Ich träume davon, endlich Menschen zu finden, die für immer an meiner Seite bleiben.
Die mich nicht einfach weggeben, wenn sie keine Lust mehr auf mich haben.
Wo ich geliebt und geknuddelt werde. :icon_hug:
Vielleicht besuchen wir zusammen eine Hundeschule und erleben zusammen ganz tolle Abenteuer.
Die Welt hält doch bestimmt mehr für mich bereit, als Tierheimmauern, oder ? :zauberer:

Schreib doch einfach mal, dann kannst du noch ganz viele Informationen zu mir bekommen :icon_winken3:


Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch kastriert, gechipt und geimpft.

Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an: vermittlung@traurige-hundeherzen.de
oder Tel. 04202 / 9884599


Ich würde mich auch freuen, wenn IHR eine Patenschaft für mich übernehmen möchtet. Diese kostet einmalig 40,00 EUR und es entstehen Euch keine weiteren Verpflichtungen.
Und wenn ihr mich zwar nicht adoptieren oder mir eine Pflegestelle bieten könnt, mir aber trotzdem gerne helfen wollt,dann findet ihr im folgenden Beitrag einen Flyer von mir zum ausdrucken und aufhängen, verteilen oder auslegen.
Vielleicht finde ich dann so meine Familie! Danke dafür!

viewtopic.php?f=107&t=4935


---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei den angegebenen Charaktereigenschaften und dem Verhalten gegenüber Menschen und Artgenossen lediglich um Momentaufnahmen aus dem Tierheim handelt, wir können diese den Interessenten keineswegs zusichern, alle uns vorliegende Informationen finden Sie im Profil, Einzelheiten können ggf. erfragt werden, aber auch hier handelt es sich um Momentaufnahmen in der Tierheimumgebung, wir bitten um Ihr Verständnis
"Alles, was du tun kannst, wird in Anschauung dessen, was getan werden sollte, immer nur ein Tropfen statt eines Stromes sein, aber... Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel - wenn Du nur irgendwo Schmerz und Angst von einem Wesen nimmst."

Kerstin
Beiträge: 12306
Registriert: 28. September 2012, 06:52

Elton

Beitrag von Kerstin » 10. Januar 2016, 18:51

Bild

Viel Glück !
"Alles, was du tun kannst, wird in Anschauung dessen, was getan werden sollte, immer nur ein Tropfen statt eines Stromes sein, aber... Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel - wenn Du nur irgendwo Schmerz und Angst von einem Wesen nimmst."

Benutzeravatar
Foster
Beiträge: 3854
Registriert: 13. November 2011, 14:44

Re: Elton

Beitrag von Foster » 10. Januar 2016, 20:01

Ein sicherlich sportliches Kerlchen, der gern unterwegs ist! :D
Black is beauty und viele Leute zahlen ein haufen Geld für einen schwarzen Labbi! :roll:
Aufgepasst! :o Hier im Tierschutz gibt es auch diese tollen Hunde! :icon_hundeleine01:
"Eine noch so kleine Tat ist besser als der größte Vorsatz"

ilsebert
Beiträge: 20
Registriert: 26. August 2017, 12:11
Wohnort: Leipzig

Re: Elton

Beitrag von ilsebert » 6. September 2017, 13:57

:icon_heart:

ilsebert
Beiträge: 20
Registriert: 26. August 2017, 12:11
Wohnort: Leipzig

Re: Elton

Beitrag von ilsebert » 12. September 2017, 06:37

Was denkt ihr, welche Rassen noch so in ihm stecken?
Besten Gruß, Isa :icon_freu-dance:

Benutzeravatar
burgini
Beiträge: 1474
Registriert: 11. April 2017, 20:03

Re: Elton

Beitrag von burgini » 12. September 2017, 07:49

Huhu, Isa :icon_winken3:

Also,ich bin kein Experte,

aber für mich sieht Elton :icon_cuinlove: total wie ein Labby aus.
Kann ich gar nicht verstehen, warum der Gute schon solange sitzt :icon_streichel:
Meine Judy hat ja auch sehr lange warten müssen,
manche werden einfach übersehen :icon_streichel:
Drücke die Daumen, das er auch bald jemanden findet :icon_thumbs-up_new:

Liebe Grüße, Brigitte :icon_smilina:

Benutzeravatar
Foster
Beiträge: 3854
Registriert: 13. November 2011, 14:44

Re: Elton

Beitrag von Foster » 12. September 2017, 18:23

Wie gesagt, ich tippe auf Labbi und Labbi :D
Einen Jagdhundanteil schließe ich aus, weil die großen Schlappohren fehlen!
Aber es ist immer etwas ungewiss...deshalb muss das irgendwer mal herausfinden und ihn adoptieren. :lol:
"Eine noch so kleine Tat ist besser als der größte Vorsatz"

ilsebert
Beiträge: 20
Registriert: 26. August 2017, 12:11
Wohnort: Leipzig

Re: Elton

Beitrag von ilsebert » 12. September 2017, 18:51

Bin schon dabei! Hoffe, alles klappt. :icon_thumbs-up_new: Danke euch! :icon_fred_blumenstauss:

Benutzeravatar
burgini
Beiträge: 1474
Registriert: 11. April 2017, 20:03

Re: Elton

Beitrag von burgini » 12. September 2017, 19:10

:icon_hurra2: :icon_hurra2: :partydancers:
*Grins* und Freu :icon_fred_love_you:

Benutzeravatar
Foster
Beiträge: 3854
Registriert: 13. November 2011, 14:44

Re: Elton

Beitrag von Foster » 13. September 2017, 14:58

Wow...das ist mal eine positive Antwort :icon_thumbs-up_new:

Ich denke, das Elton ein klasse Typ ist, der gut drauf ist und immer Hunger hat!
Sollte, wie vermutet, der Labbi drin stecken, dann hat er kein Sättigungsgefühl und frisst alles weg.
Den Labradoren fehlt nämlich dieses Gen :roll:
Damit hättest du dann schon eine rassetypische Bestätigung ;)
"Eine noch so kleine Tat ist besser als der größte Vorsatz"

Antworten