Paula (Panka) hat eine eigene Familie

Hunde, die in Deutschland ein Zuhause gefunden haben
Birgit
Beiträge: 15839
Registriert: 10. Oktober 2010, 14:26

Paula (Panka) hat eine eigene Familie

Beitragvon Birgit » 1. Februar 2013, 14:36

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Und das bin ich als kleine Maus :

Bild


Paula
Rasse: Mischlingshündin
Alter: ca. August 2012 geboren
Höhe: ca. 53 cm
Gewicht: ca. 23 kg


Sozialverhalten

Verhältnis zu Männern: sehr gut
Verhältnis zu Frauen: sehr gut
Verhältnis zu Kindern: gut

Verträglich mit Rüden: gut
Verträglich mit Hündinnen: nein
Verträglich mit Katzen: unbekannt

kastriert : ja
gechipt: ja
geimpft : ja



Hallo Leute, ich bin die Paula , eine liebe Motte auf der Suche nach dem großen Glück. Bild

Ich bin doch wirklich eine schwarze Schönheit, oder? Bild

Jetzt fragt ihr euch bestimmt, warum so ein Schatz wie ich auf der Suche nach einer eigenen Familie ist ?
Dann erzähle ich euch mal meine Geschichte......

Im Dezember 2012 wurde ich allein auf einer Straße stromernd in Ungarn gefunden und bin in das dortige Tierheim gekommen.
Hier konnte keiner verstehen, warum niemand nach mir gesucht oder gefragt hat.
Bestimmt wurde ich einfach " entsorgt", weil ich kein kleiner Welpe mehr war.
Jeden Tag stand ich am Zaun und habe traurig gewartet....... Bild

Dann habe ich beschlossen, nach vorne zu schauen und habe ganz tolle Bewerbungsfotos von mir machen lassen.
Es hat gar nicht so lange gedauert und ich habe eine Familie auf mich aufmerksam machen können, die mich als Pflegehund aufnahm.
Also habe ich meine Reise ins Glück angetreten und bin nach Deutschland gekommen.
Ich wurde in einem ganz tollen Hunderudel aufgenommen und auch mit Kindern habe ich ganz tolle Erfahrungen gemacht.
Und ich habe den tollen Namen "Paula" bekommen.

Jeden Tag sind wir durch die Felder gezogen, haben getobt, gespielt und ganz viel Spaß gehabt.
Wie habe ich dieses Leben vermisst, Menschen die nur für mich da sind.Bild

Und ich habe mir wirklich alle Mühe gegeben, sehr schnell zu Lernen.
Ich bin absolut stubenrein, kann schon ein wenig alleine bleiben, wobei ich Frauchen aber leise fiepend vermisse....
Ich dekoriere die Wohnung nicht nach meinen Vorstellungen um und bin sehr wachsam ( aber kein Dauerkläffer ! )
Ich liebe Kinder und gehe draussen gut an der Leine. Wenn Frauchen ruft, dann komme ich sofort wieder.

Ich fahre gerne Auto, am liebsten, wenn es zum Schwimmen geht und ich trainiere meine Figur, indem ich gerade lerne, am Fahrrad zu laufen.

Aber wißt ihr, welche Auszeichnung ich noch bekommen habe ????
Ich bin die weltgrößte Schmusemaus und Kuschlerin............

Also alles perfekt, oder ?

Tja, ein kleines Aber gibt es wohl in jedem Lebenslauf....... also gut, dann werde ich mal beichten....... :oops:

Ich habe so lange auf eine eigene Familie gewartet, das ich mein Frauchen jetzt nicht mehr teilen möchte.
Also mit einem feschen Bub habe ich nicht so die Probleme....aber andere Mädels.........da kann ich ganz schön grummelig werden, leider.....

Aber vielleicht habt ihr ja ein Plätzchen für mich frei, wo es kein anderes Mädel im Haus gibt und wir ganz tolle Abenteuer gemeinsam erleben können.
Ich würde mich riesig freuen, endlich meine eigene Familie zu finden Bild

Das ich lieber ohne Kontakt zu anderen Mädels wohnen möchte, ist auch der Grund, warum ich jetzt Urlaub auf einer anderen Pflegestelle mache, da ich mit der Hündin von meinem ersten Pflegefrauchen Probleme bekommen habe.
Schreib doch am Besten heute noch eine Mail an meine Vermittler : vermittlung@traurige-hundeherzen.de

oder rufe an unter Tel. 05371 / 7544315


Also, bis bald !!!
Eure Paula




Ich würde mich auch freuen, wenn IHR eine Patenschaft für mich übernehmen möchtet. Diese kostet einmalig 40,00 EUR und es entstehen Euch keine weiteren Verpflichtungen.

Und wenn ihr mich zwar nicht adoptieren oder mir eine Pflegestelle bieten könnt, mir aber trotzdem gerne helfen wollt,dann findet ihr im folgenden Beitrag einen Flyer von mir zum ausdrucken und aufhängen, verteilen oder auslegen.
Vielleicht finde ich dann so meine Familie! Danke dafür!

viewtopic.php?f=107&t=4977
Liebe Grüße
Birgit

Birgit
Beiträge: 15839
Registriert: 10. Oktober 2010, 14:26

( Paula ) Panka

Beitragvon Birgit » 1. Februar 2013, 14:37

Da werden doch gleich Beschützerinstinkte wach, wenn man die süße Motte sieht. Bild
Liebe Grüße
Birgit

Benutzeravatar
Foster
Beiträge: 3543
Registriert: 13. November 2011, 14:44

Re: Panka

Beitragvon Foster » 1. Februar 2013, 16:03

Total süss und sieht unserer Mara sogar ähnlich!
Die Familie, die sie bekommt, erhält bestimmt einen wundervollen Familienwauzi... :mrgreen: :mrgreen:
Daumen sind ganz fest gedrückt!!!
"Eine noch so kleine Tat ist besser als der größte Vorsatz"

Birgit
Beiträge: 15839
Registriert: 10. Oktober 2010, 14:26

Re: Panka, Mischlingshündin, ca. 5 - 6 Monate

Beitragvon Birgit » 22. Februar 2013, 16:33

Bild Pssssssssssst…. sollen wir euch mal ein Geheimnis verraten???

Wir werden Filmstars! Bild


Denn durch ein Casting wurden wir als Darsteller für einen tollen Film ausgewählt, der jetzt gedreht wird.

Naja, um was es sich genau handelt, dürfen wir natürlich noch nicht verraten. Bild

Nur so viel…es ist ein künstlerischer Film, aus der Sicht eines Hundes erzählt.

Nun beginnt für uns eine spannende und aufregende Zeit. Bild
Wir bekommen sogar schon Unterricht zum Thema Grundkommandos und Unterordnung.

Und da wir natürlich derzeit unabkömmlich sind am Filmset, könnt ihr uns erst ab Juni 2013 adoptieren.

Könnt IHR bitte so lange auf uns warten?? BildDas wäre großartig, denn wir dürfen doch nicht vertragsbrüchig werden.

PS: Vielleicht dürfen wir auch bald ein wenig „aus dem Nähkästchen plaudern“ und euch auch ein paar Fotos zeigen?
Schauen wir mal… Bild

Bis dahin
EURE Filmstars
Amon, Beso, Brandi, Catalina, Chrissy, Dingo, Fergie, Fibula, Frida, Hatmehit, Heni, Jucus, Mandula,
Mihos, Manka, Panka, Puffancs, Questo, Rami, Sharan, Smarni, Tubby, Ulli, Ursula, Wuki, Yona, Zsebi, Zina
Liebe Grüße
Birgit

Birgit
Beiträge: 15839
Registriert: 10. Oktober 2010, 14:26

Re: Panka, Mischlingshündin, ca. 1 Jahr

Beitragvon Birgit » 24. November 2013, 10:13

Bestimmt könnt ihr euch gar nicht vorstellen, was für eine traumhafte Schönheit ich inzwischen geworden bin. Bild

Aber seht selbst Bild:


Bild

Bild Bild Bild
Liebe Grüße
Birgit

Benutzeravatar
Foster
Beiträge: 3543
Registriert: 13. November 2011, 14:44

Re: Panka

Beitragvon Foster » 24. November 2013, 14:36

Hoffentlich klappt es noch für den nächsten Transport! :roll:
Du gehörst in eine Familie und nicht hinter Gittern!
Es wird langsam kalt und Weihnachten im eigenen Körbchen wäre doch toll!!!
Wer hat ein Plätzchen frei?
"Eine noch so kleine Tat ist besser als der größte Vorsatz"

Benutzeravatar
Siszko
Beiträge: 9983
Registriert: 10. Oktober 2010, 16:25
Wohnort: Wendland

Re: Panka, Mischlingshündin, ca. 1 Jahr

Beitragvon Siszko » 27. Dezember 2013, 20:47

Die Maus Panka hatte bisher ja leider noch nicht das Glück, eine eigene Familie zu bekommen.
Aber ein wenig Glück hat sie nun doch, denn sie hat eine wundervolle Patenfamilie bekommen!BildBild

Ganz herzlichen Dank an Familie Zimmermann mit Mel, Mara, Floyd und Taina, für die Übernahme der Patenschaft. Bild

So wird, in dieser kalten Zeit zumindest, aus der Ferne ganz fest und lieb an die Kleine gedacht! :P
Liebe Grüße von Katy & Family

Es gibt kein "Besser" oder "Schlechter", nur Unterschiede. Diese müssen respektiert werden, egal ob es sich um die Hautfarbe, die Lebensweise oder eine Idee handelt.

(Kote Kotah, Chumash)

Benutzeravatar
Foster
Beiträge: 3543
Registriert: 13. November 2011, 14:44

Re: Panka

Beitragvon Foster » 29. Dezember 2013, 13:04

Leider ist bei uns kein Plätzchen frei :? und deshalb sind wir nun wenigstens deine Paten!
Für die süsse Maus wünsch ich mir von Herzen eine tolle und sportliche Familie. :oops:

Sie war zwar ein Filmstar, aber in der Vermittlung hat ihr das bisher wenig geholfen.
Wieso wird so ein schöner Hund nicht entdeckt und geliebt???
Liegt es an deinen Bildern, die dich nicht in voller Schönheit zeigen :?:
Du hast bestimmt eine sportliche Figur und ein hübsches Köpfchen sowieso.

Du würdest deiner Familie bestimmt gern ganz viele glückliche Momente schenken und sie zum Schmunzeln bringen. :mrgreen:
Ich schätze dich als sehr intelligent und offen ein.

Los jetzt-irgend Jemand muss sich doch unsterblich in dich verlieben!!!!
"Eine noch so kleine Tat ist besser als der größte Vorsatz"

Benutzeravatar
Foster
Beiträge: 3543
Registriert: 13. November 2011, 14:44

Re: Panka

Beitragvon Foster » 14. Januar 2014, 19:38

Hallo Ihr tierverrückten Menschen da draußen! :D
Ich möcht euch unseren Patenhund Panka so gern ans Herz legen!
Sie ist noch im besten Alter mit 1,5 Jahren und hatte seit Welpentagen nicht das Glück eine Familie zu finden. :o
Sie ist sooo hübsch und rassebedingt sicherlich ein total geeigneter Familienhund.
Das muss sie doch irgendwo beweisen können, wie anpassungsfähig und intelligent sie ist. :mrgreen:
Ich würde so gerne ihren Namen auf der Transportliste lesen...
Ich kann einfach nicht verstehen, dass sie übersehen wird? :?
Sind es die süssen Welpenbilder, der sie nicht mehr ist, die euch weiter blättern lassen?
Ja, es hat schon so lange gedauert, dass sie mittlerweile ein Teenie geworden ist!
"Eine noch so kleine Tat ist besser als der größte Vorsatz"

Benutzeravatar
Foster
Beiträge: 3543
Registriert: 13. November 2011, 14:44

Re: Panka

Beitragvon Foster » 18. Januar 2014, 19:48

Mein Herzenswunsch ist in Erfüllung gegangen, :mrgreen: denn unser Patenhund Panka steht auf der Transportliste! :mrgreen:
Ich bin so glücklich... und wünsche der Familie, die sie adoptiert eine perfekte Zeit!
Ihr werdet nur glücklich sein und euch sagen:" Warum erst jetzt!"
Wir nennen es Schicksal...
Wohin wird sie denn ziehen? Wenn es in meiner Nähe ist, dann meld ich mich für die NK!
Zum Glück ist es bis zum Transport nicht mehr lang und ihr könnt euch die Zeit mit dem Einkaufen von Zubehör für die tollsten Hunde der Welt vertreiben ;)
Freue mich irre doll... :lol:
"Eine noch so kleine Tat ist besser als der größte Vorsatz"


Zurück zu „Glückliche Hundeherzen in Deutschland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast