Fred hat eine eigene Familie

Hunde, die in Deutschland ein Zuhause gefunden haben
Benutzeravatar
Kerstin
Beiträge: 9507
Registriert: 28. September 2012, 05:52

Fred hat eine eigene Familie

Beitragvon Kerstin » 19. Januar 2014, 22:11

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Bilder von mir noch in Ungarn

Fred

Rasse : Pekinesen-Rüde
Alter : ca. Juni 2009 geboren
Höhe : ca. 29 cm
Gewicht: ca. 5-6kg

Sozialverhalten
Verhältnis zu Männern: sehr gut
Verhältnis zu Frauen: sehr gut
Verhältnis zu Kindern: gut

Verträglich mit Rüden: gut
Verträglich mit Hündinnen: gut
Verträglich mit Katzen: Ja

Kastriert : ja
gechipt : ja
geimpft : ja


BildBildBild

Hallo ihr Lieben dort draußen an den Bildschirmen.
Ich bin es , der kleine Fred.
Ein Pekinesen-Mann im besten Hundealter.
Einige kennen mich bestimmt schon, ich bin im Dezember mit nach Deutschland zu meiner Familie gekommen.
Aber lasst mich noch einmal kurz meine Geschichte erzählen:

Ich wurde ungefähr im Juni 2009 geboren und im Oktober 2013 auf der Straße gefunden und in das große Tierheim in Ungarn gebracht.
Ich habe ja gedacht, bald kommt jemand und holt mich wieder nach Hause, aber mit jedem Tag, den ich am Zaun stand und wartete schwand meine Hoffnung.

Dann hatte ich das ganz große Los gezogen, eine Fahrkarte ins Glück, die Reise zu meiner eigenen Familie nach Deutschland.
Ich war so aufgeregt.
Ja und dann war sie da, meine neue Familie. Ich habe ein eigenes Körbchen bekommen, leckeres Futter, wurde ordentlich gekämmt und habe mich wohl gefühlt.

Doch leider hat das Schicksal schon nach kurzer Zeit erneut zugeschlagen.
Es haben sich in meiner Familie Änderungen ergeben, so daß ich leider nicht dort bleiben konnte. Bild

Nun bin ich leider wieder auf der Suche nach einem festen Zuhause.Bild .

Immoment wohne ich auf einer liebevollen Pflegestelle mit anderen Hunden zusammen.
Aber ein eigenes Körbchen, daß wäre schon klasse.

Möchtet ihr mich gerne kennenlernen ?



Schreibt dafür doch eine Mail an meine Vermittler Bild
oder ruft an, und dann können wir alles weitere besprechen.

Bild
"Alles, was du tun kannst, wird in Anschauung dessen, was getan werden sollte, immer nur ein Tropfen statt eines Stromes sein, aber... Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel - wenn Du nur irgendwo Schmerz und Angst von einem Wesen nimmst."

Benutzeravatar
Kerstin
Beiträge: 9507
Registriert: 28. September 2012, 05:52

Fred

Beitragvon Kerstin » 19. Januar 2014, 22:12

Daumen sind ganz fest für dich gedrückt, du kleiner Mann !!!
Bild
"Alles, was du tun kannst, wird in Anschauung dessen, was getan werden sollte, immer nur ein Tropfen statt eines Stromes sein, aber... Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel - wenn Du nur irgendwo Schmerz und Angst von einem Wesen nimmst."

Benutzeravatar
Dorothee
Beiträge: 2285
Registriert: 7. November 2012, 18:41

Re: Fred unser Notfall-Peki

Beitragvon Dorothee » 19. Januar 2014, 22:42

Wir wünschen Dir viel Glück!
Du bist doch so ein hübscher, kleiner Kerl, im besten Alter.
Hoffentlich findest Du schnell ein Zuhause!
Viele Grüße, von Bild Gipsy Bild Linus, Doro & Heinz

Benutzeravatar
Babsi
Beiträge: 3042
Registriert: 1. Februar 2012, 10:24
Wohnort: Giessen

Re: Fred unser Notfall-Peki

Beitragvon Babsi » 19. Januar 2014, 22:56

Der kleine passt doch noch irgendwo dazu.
Gruß
____________________
Babsi, Bob, Jack, Lisa, Loulou, Charlie der Kater, Dina und Fee (die Kaninchen) und die Fische.

Benutzeravatar
Kerstin
Beiträge: 9507
Registriert: 28. September 2012, 05:52

Re: Fred

Beitragvon Kerstin » 21. Januar 2014, 20:26

Das Daumen drücken hat geholfen, Fred hat eine liebevolle Pflegestelle gefunden :D
"Alles, was du tun kannst, wird in Anschauung dessen, was getan werden sollte, immer nur ein Tropfen statt eines Stromes sein, aber... Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel - wenn Du nur irgendwo Schmerz und Angst von einem Wesen nimmst."

Benutzeravatar
Dorothee
Beiträge: 2285
Registriert: 7. November 2012, 18:41

Re: Fred

Beitragvon Dorothee » 21. Januar 2014, 22:35

Wir freuen uns für den kleinen Mann :P :P :P
Viele Grüße, von Bild Gipsy Bild Linus, Doro & Heinz

Benutzeravatar
Babsi
Beiträge: 3042
Registriert: 1. Februar 2012, 10:24
Wohnort: Giessen

Re: Fred

Beitragvon Babsi » 21. Januar 2014, 23:14

Und eine liebe Transporttante

;)
Gruß
____________________
Babsi, Bob, Jack, Lisa, Loulou, Charlie der Kater, Dina und Fee (die Kaninchen) und die Fische.

Benutzeravatar
Asti
Beiträge: 8691
Registriert: 20. Februar 2013, 20:59
Wohnort: 31515 Wunstorf OT: Kolenfeld Region Hannover/Niedersachsen

Re: Fred

Beitragvon Asti » 22. Januar 2014, 06:47

Babsi hat geschrieben:Und eine liebe Transporttante

;)



Das stimmt :!: Danke, dass du das auf dich nimmst. :)
liebe Grüße

Ozzie und Sandy
mit Asti, Dirk und den Katzen Lucky und Jacky (Isy im Herzen)
Ein Hund, der bellt, ist mehr wert, als ein Mensch, der lügt.
(Henry de Montherlant)

marlies
Beiträge: 194
Registriert: 7. Dezember 2011, 12:18

Re: Fred , Pekinesen-Rüde ca. 4,5 Jahre

Beitragvon marlies » 26. Januar 2014, 10:58

Hier ist der liebe Freddy.... Ja gestern bin ich bei meinem neuen Pflegefrauchen angekommen. Die Babsi aus dem schönen Hessen hat mich nach Rheinl.-Pfalz gebracht. Dafür bedanke ich mich ganz brav. Gestern habe ich ja noch gedacht, ich müßte wieder weg und habe alles markiert was es zu markieren gab. Mein Pflegefrauchen kam gar nicht immer so schnell hinter mir her, als Babsi weg war. Nach dem Spaziergang habe ich gemerkt, daß ich bei ihr jetzt zu Hause bin und habe das Markieren unterlassen. Nur gestern abend im Schlafzimmer habe ich es noch mal probiert, da hat man mich erwischt. Heute habe ich das dann gelassen. Mir gefällt es hier sehr gut, denn hier sind andere Hunde, die mich teilweise zum Spielen auffordern. Na, ich bin noch etwas mißtrauisch und warte erst mal ab. Demnächst gibt es auch Bilder von mir. Bis bald Euer nun doch zufriedener Freddy.

Benutzeravatar
Babsi
Beiträge: 3042
Registriert: 1. Februar 2012, 10:24
Wohnort: Giessen

Re: Fred

Beitragvon Babsi » 26. Januar 2014, 12:02

Kleiner Mann,
Ich hab Dich ja gestern kennen lernen dürfen
Nachdem wir beim Gassi gehen in die Richtung gegangen waren die ICH vorgeschlagen hatte, genauso wie die Geschwindigkeit und die Stops die eingelegt wurden zum schnüffeln und markieren, bist Du brav neben mir gelaufen.
Beim Auto fahren hast Du brav in Deiner Box gesessen und warst die ganze Fahrt mäuschenstill.
Du bist bildhübsch wie ich finde und hast Dich schnell in ein tolles Hunderudel integriert, das ich gestern kennen lernen konnte.
Dein Pflegefrauchen hat alle super im Griff, hör gut zu was sie Dir beibringt, das brauchst Du für Dein ganzes Leben.
Deine Hundekumpels und Kumpeline sind alle ganz prima Hunde die Dir bestimmt noch viel Spass bereiten werden.
Kleiner Mann ich wünsche Dir eine schöne Zeit, mach was draus.
Gruß
____________________
Babsi, Bob, Jack, Lisa, Loulou, Charlie der Kater, Dina und Fee (die Kaninchen) und die Fische.


Zurück zu „Glückliche Hundeherzen in Deutschland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast