Nelly, Mischlingshündin ca. 1 Jahr

Antworten
Kiko
Beiträge: 21649
Registriert: 10. Februar 2013, 19:22

Nelly, Mischlingshündin ca. 1 Jahr

Beitrag von Kiko » 17. August 2023, 21:40

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Hier seht ihr mich zusammen mit meiner :icon_heart: Herzensfreundin :icon_heart: Lotta:

https://forum.traurige-hundeherzen.de/v ... 10&t=17400

Bild

Bild



Nelly

Rasse : Mischlingshündin (kastriert, geimpft und gechipt)
Alter : geb. ca. 7/2022
Größe : ca. 40 cm

Verhältnis zu Männern: sehr gut
Verhältnis zu Frauen: sehr gut
Verhältnis zu Kindern: unbekannt

Verträglich mit Rüden: ja
Verträglich mit Hündinnen: ja
Verträglich mit Katzen: unbekannt




Das bin ICH :
Liebe Menschen, :liebesflagge:

ich heiße Nelly. Ich bin eine einmalige :icon_herzen01: Allerlei-Mischlingshündin, die gerade erst erwachsen geworden ist. Erwachsen bin ich zu einer Schulterhöhe von 40 cm, ich möchte behaupten, da kann man von einer handlichen Größe schnacken. Ich habe wunderschönes dreifarbiges Fell :icon_cuinlove: in der Kurzhaarvariante, eine lange geschwungene Schnauze, :icon_b-love2: Schlappohren, das Ganze auf einem eher robust gebauten Körper ... insofern man bei einem 8-) Zwergi wie mir von "robust" sprechen kann. Meine treuen braunen Augen leuchten wach und plietsch, hier auf meiner Pflegestelle habe ich damit schon alle um die Pfötchen gewickelt.

Hinzu kommt mein superliebes :icon_heart: Wesen, mit dem ich die Herzen der Menschen auf links zu drehen vermag ... das soll jetzt nicht angeberisch klingen, aber mit mir läuft das nicht selten so, sagt die (altersbedingt nicht allzu lange) Erfahrung. :icon_freu-dance: Ich bin hier auf der Pflegestelle mit allen Hund gut verträglich, eine besonders innige Beziehung und dicke Freundschaft pflege ich zu meiner Lotta, einer auch sehr menschenbezogenen und lieben Herdenschutzhündin, die ich auf meiner Reise nach Deutschland kennengelernt habe und mit der ich jetzt sehr verbunden bin. Ich könnte mir durchaus vorstellen mit ihr und Euch an der Seite durch mein weiteres Leben zu gehen. :icon_ins-auge-stechen:



Meine Geschichte :

Ich bin eine gebürtige Rumänin, die in ihrem Heimatland das Glück irgendwie nie gefunden hat. Jetzt hatte ich die Chance auf eine Pflegestelle nach Deutschland zu ziehen, wo ich endlich ganz viel Liebe erfahre und mein langfristiges Glück für mich klarmachen möchte.



Was ich mir wünsche :


  • eine Familie :icon_heart: zum Liebhaben
  • eine Familie, die meine Lotta mit mir zusammen adoptiert, wäre mein 6-er im Lotto (ist aber keine Bedingung, nur ein Herzenswunsch :icon_fred_blumenstauss: von mir)
  • Geborgenheit und Nestwärme
  • ein Fürimmerzuhause an der Seite von treuen :icon_fred_love_you: Menschen
  • Hundeeinmaleins lernen
  • endlich mal Glück haben und es in aller Ruhe leben und genießen dürfen


Mit freundlichem "Wuffeldiwuff",

Eure Nelly :icon_winken3:



Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an: Doris Urban, Tel.: 0170/8047541
"Und während die Welt ruft...Du kannst sie nicht alle retten! Flüstert die Hoffnung...und wenn es nur einer ist." (S. Raßloff)

Antworten