Lea

Diese Hunde haben in Ungarn ein Zuhause gefunden...
Antworten
Kiko
Beiträge: 14225
Registriert: 10. Februar 2013, 19:22

Lea, Mischlingshündin ca. 1 Jahr

Beitrag von Kiko » 31. März 2021, 21:53

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild



Lea

Rasse : Mischlingshündin
Alter : geb. ca. 3/2020
Größe : ca. 49 cm

Verhältnis zu Männern: sehr gut
Verhältnis zu Frauen: sehr gut
Verhältnis zu Kindern: unbekannt

Verträglich mit Rüden: ja
Verträglich mit Hündinnen: ja
Verträglich mit Katzen: unbekannt




Das bin ICH :

Kikerikiiiiii!

Kleiner Scherz ... :lol: Ich bin die Lea ... eine wunderschöne junge Hündin und Mischlingianerin. Ich bin halbhoch gewachsen, habe kurzes hellbraunes Fell mit einem weißen Streifen von der Nasenrücken bis zur Stirn und eine weiße Schwanzspitze. :icon_herzen01: Frappierend markant sind meine Hünenohren im Stehformat, :o die macht mir aus der Hosentasche keiner mal eben so leicht nach! Und weil sie so besonders sind (meine Lauscher), hier eine Gedenkpause ihnen zu Ehren ... :icon_rofl3: .... :icon_rofl3: .... Mein Körperbau ist - frisch erwachsen - noch typisch schlaksig, ganz sicher werde ich zeitnah noch rahmiger und muskulöser werden.

Meine Pfleger sagen ich stehe für Frohsinn & Clownerie, :icon_clown: klebe wie Pattex am Menschen und bestehe zu einem hohen Prozentsatz aus Kuschelfreudigkeit. :icon_hug: Mein Herz gehört aber auch den anderen Hunden, mit denen ich so sehr gerne spiele und tobe. :icon_hurra2: Ich gelte hier im Tierheim als Top-Kandidatin mit dem Potential zum Traum-Familien-Hund. Das nützt mir aber alles nix, wenn die Familie die ich suche nicht existent ist.



Meine Geschichte :

Skandal sag ich Euch: mich haben meine Pfleger aus der Tötungsstation :icon_dinosaurier06: gerettet. :icon_panik2: Naja, im Gegensatz zu anderen Hunden hatte ich Glück und bin dem Unglück nochmal von der Schippe gesprungen.



Was ich mir wünsche :

  • eine Familie :icon_heart: zum Liebhaben
  • eine Familie, :icon_heart: die in Kuschelomanien :icon_hug: geboren wurde und Liebe lebt
  • eine Familie, :icon_heart: die für Lebensfreude steht
  • eine Familie, :icon_heart: die ihre Beine gerne für ausgiebige Gassirunden nutzt
  • eine Familie, :icon_heart: die an mich glaubt
  • eine Familie, :icon_heart: die mich nie mehr hergibt
  • eine Familie, :icon_heart: die mich lehrt, was ich noch nicht kann
  • EINE Familie :icon_heart: nur für mich!





Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch kastriert, gechipt und geimpft.
Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an: vermittlung@traurige-hundeherzen.de oder Tel. 04202 / 9884599
Ich würde mich auch freuen, wenn IHR eine Patenschaft für mich übernehmen möchtet. Diese kostet einmalig 40,00 EUR und es entstehen Euch keine weiteren Verpflichtungen.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei den angegebenen Charaktereigenschaften und dem Verhalten gegenüber Menschen und Artgenossen lediglich um Momentaufnahmen aus dem Tierheim handelt, wir können diese den Interessenten keineswegs zusichern, alle uns vorliegende Informationen finden Sie im Profil, Einzelheiten können ggf. erfragt werden, aber auch hier handelt es sich um Momentaufnahmen in der Tierheimumgebung, wir bitten um Ihr Verständnis!
"Und während die Welt ruft...Du kannst sie nicht alle retten! Flüstert die Hoffnung...und wenn es nur einer ist." (S. Raßloff)

Kiko
Beiträge: 14225
Registriert: 10. Februar 2013, 19:22

Lea

Beitrag von Kiko » 31. März 2021, 21:53

Bild

Viel Glück! :icon_fred_blumenstauss:
"Und während die Welt ruft...Du kannst sie nicht alle retten! Flüstert die Hoffnung...und wenn es nur einer ist." (S. Raßloff)

Kiko
Beiträge: 14225
Registriert: 10. Februar 2013, 19:22

Re: Lea

Beitrag von Kiko » 30. April 2021, 18:40

Die niedliche Maus hat in Ungarn eine eigene Familie gefunden. :)

Liebe Lea, das gesamte Team der "Traurigen Hundeherzen" wünscht Dir alles Gute und viele wundervolle Jahre in Deinem neuen Rudel! :liebesflagge:
"Und während die Welt ruft...Du kannst sie nicht alle retten! Flüstert die Hoffnung...und wenn es nur einer ist." (S. Raßloff)

Antworten