Vidor, Mischlingsrüde ca. 3 Jahre wurde in Ungarn vermittelt

Diese Hunde haben in Ungarn ein Zuhause gefunden...
Antworten
Kiko
Beiträge: 20048
Registriert: 10. Februar 2013, 19:22

Vidor, Mischlingsrüde ca. 3 Jahre wurde in Ungarn vermittelt

Beitrag von Kiko » 11. Dezember 2021, 18:34

Bild

Bild

Bild

Bild

So habe ich Früher ausgesehen:
Bild

Bild



Vidor

Rasse : Mischlingsrüde
Alter : geb. ca. 8/2019
Größe : ca. 50 cm

Verhältnis zu Männern: sehr gut
Verhältnis zu Frauen: sehr gut
Verhältnis zu Kindern: unbekannt

Verträglich mit Rüden: ja
Verträglich mit Hündinnen: ja
Verträglich mit Katzen: unbekannt



Das bin ICH :

Uijuijui, da seid Ihr ja! :icon_winken3:

Ich bin der Vidor, ein junger erwachsener Mischlingsrüde der Marke Eigenbau und Zufallsprodukt. Ich habe pechschwarzes Fell von der Pfötchen- bis zur Nasenspitze, schlicht aber gleichzeitig stilvoll, elegant und modisch schick. :icon_herzen01: Wenn man mich so anschaut könnte man meinen man hat einen schlank geratenen Labrador vor sich ... an meiner Figur arbeite ich gerade noch, denn ich habe einen auffallenden guten Appetit. :icon_blush-pfeif: Mit meinen breiten, spitz zulaufenden, Schlappohren und meinen braunen Augen kann ich ganz süß aus der Wäsche schauen, was hier jetzt hoffentlich ganz toll ankommt und Eure Herzen höher schlagen lässt.

Ich habe ein ganz tolles Wesen, bin gut sozialisiert, sehr lieb :icon_heart: und verschmust. Ich kann schön an der Leine laufen, "Sitz" machen und achte immer gut auf die Menschen und auf das was sie von mir wollen. Mit den anderen Hunden verstehe ich mich gut, okay ... mit den Rüden stichle ich auch schon mal ... aber vielleicht wird das besser, wenn ich kastriert worden bin.


Meine Geschichte :

Ich wurde im Ursprung von den Tierheimmitarbeitern aus der Tötungsstation gerettet. Damals fand ich schnell eine Familie, doch das Glück war von kurzer Dauer. Ein Hilferuf erreichte das Tierheim: 3 verlassene Hunde in einem Garten. Meine Familie ist weggezogen und hat uns einfach zurückgelassen. :( :( :(



Was ich mir wünsche :

Ein Abenteuer nach dem anderen zu erleben!

Nie mehr verlassen zu werden!!!

Hundefreunde haben!

Action, Spiel, Spaß & Spannung!

Lecker Essen, jeden Tag!! :icon_lecker:

Beachtung, Zuneigung, Wertschätzung - Liiiiiiieeebe!!!! :icon_heart:

Ich wünsche mir, Dein / Euer treuer Begleiter sein zu dürfen und möchte Euer Leben viele Jahre lang bereichern!


Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch kastriert, gechipt und geimpft.
Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an: vermittlung@traurige-hundeherzen.de oder Tel. 04202 / 9884599
Ich würde mich auch freuen, wenn IHR eine Patenschaft für mich übernehmen möchtet. Diese kostet einmalig 40,00 EUR und es entstehen Euch keine weiteren Verpflichtungen.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei den angegebenen Charaktereigenschaften und dem Verhalten gegenüber Menschen und Artgenossen lediglich um Momentaufnahmen aus dem Tierheim handelt, wir können diese den Interessenten keineswegs zusichern, alle uns vorliegende Informationen finden Sie im Profil, Einzelheiten können ggf. erfragt werden, aber auch hier handelt es sich um Momentaufnahmen in der Tierheimumgebung, wir bitten um Ihr Verständnis!
"Und während die Welt ruft...Du kannst sie nicht alle retten! Flüstert die Hoffnung...und wenn es nur einer ist." (S. Raßloff)

Kiko
Beiträge: 20048
Registriert: 10. Februar 2013, 19:22

Vidor

Beitrag von Kiko » 11. Dezember 2021, 18:35

Bild

Alles Gute! :icon_fred_blumenstauss:
"Und während die Welt ruft...Du kannst sie nicht alle retten! Flüstert die Hoffnung...und wenn es nur einer ist." (S. Raßloff)

Kiko
Beiträge: 20048
Registriert: 10. Februar 2013, 19:22

Re: Vidor, Mischlingsrüde ca. 2 Jahre

Beitrag von Kiko » 10. Mai 2022, 18:58

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
"Und während die Welt ruft...Du kannst sie nicht alle retten! Flüstert die Hoffnung...und wenn es nur einer ist." (S. Raßloff)

Kiko
Beiträge: 20048
Registriert: 10. Februar 2013, 19:22

Re: Vidor, Mischlingsrüde ca. 2 Jahre

Beitrag von Kiko » 14. Mai 2022, 21:44

"Und während die Welt ruft...Du kannst sie nicht alle retten! Flüstert die Hoffnung...und wenn es nur einer ist." (S. Raßloff)

Kiko
Beiträge: 20048
Registriert: 10. Februar 2013, 19:22

Re: Vidor, Mischlingsrüde ca. 3 Jahre wurde in Ungarn vermittelt

Beitrag von Kiko » 14. Dezember 2022, 16:34

Der süße Vidor hat sein Jahr im Tierheim gerade noch voll gemacht und stürzt sich ab sofort in ein neues Familienleben. :)

Lieber Vidor, das gesamte Team der "Traurigen Hundeherzen" wünscht Dir alles Gute und viele wundervolle Jahre in Deinem neuen Rudel! :icon_fred_blumenstauss:
"Und während die Welt ruft...Du kannst sie nicht alle retten! Flüstert die Hoffnung...und wenn es nur einer ist." (S. Raßloff)

Antworten