Soraya, Mischlingshündin ca. 3 Jahre wurde in Ungarn vermittelt

Diese Hunde haben in Ungarn ein Zuhause gefunden...
Antworten
Kiko
Beiträge: 15988
Registriert: 10. Februar 2013, 19:22

Soraya, Mischlingshündin ca. 3 Jahre wurde in Ungarn vermittelt

Beitrag von Kiko » 2. März 2020, 23:27

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild



Soraya

Rasse : Mischlingshündin
Alter : geb. ca. 1/2017
Größe : ca. 55 cm

Verhältnis zu Männern: sehr gut
Verhältnis zu Frauen: sehr gut
Verhältnis zu Kindern: unbekannt

Verträglich mit Rüden: ja
Verträglich mit Hündinnen: ja
Verträglich mit Katzen: nein


Das bin ICH :

Ein herzliches pfötchenwinkendes "Ahoi" in Euer Wohnzimmer! :liebesflagge:

Ich heiße Soraya und bin eine junge erwachsene Prinzessinnen-Mischlingshündin aus dem Königshaus des Schäferhundadels! :icon_herzen01: Ich trage ein schwarz braunes Kleid ohne Spitzen, aber in jedem Fall sehr edel aussehend. Wie Ihr an meiner Nasenspitze (und den Erdhaufen darauf) sehen könnt, bin ich eine Prinzessin, die auch unter das einfache Volk geht und sich (in meinem Fall) an den Gartenarbeiten in der Tierheimanlage fleißig mit einbringt. :icon_rofl3: Dabei kommt vielleicht nicht immer das raus was auf dem Plan steht, aber ich stehe auf dem Standpunkt: der Wille allein zählt! Immerhin staubt es wenig, wenn ich buddle, denn meine verhältnismäßig großen Fliegerohren schirmen den meisten Schmutz wie eine Glocke ab.

Als humorvolle lebenslustige Hündin, :icon_hurra2: die aber auch sehr anschmiegsam ist … habe ich in meiner Top-Secret-Akte einen Vermerk mit einer 5-Sterne-Bewertung. Ich bin einschlägig als kluge Hündin bekannt, die aber genau deshalb auch Beschäftigung und Aufgaben braucht. Ich bin schon leinenführig und die anderen Rätsel des Hundeeinmaleins werden prognostisch keine großen Hürden für mich darstellen.
Ich habe Freude an Bewegung und tobe mich gerne ausgelassen mit den anderen Hunden aus. Manchmal bin ich dabei so euphorisch, daß ich vergesse, daß ein Hund mit kleinerer Konfektionsgröße so einen lieb gemeinten Rempler als Foulspiel erlebt. :oops: Deshalb bin ich jetzt in die Hundespielmannschaft für größere Hunde versetzt worden.


Meine Geschichte :

Ich bin als Fundhündin hochträchtig in einer Auffangstation gelandet, weil ich herrenlos durch die Straßen irrte. :icon_panik2: Ich habe lange Zeit gehofft, daß die Menschen, zu denen ich mal gehört habe, auftauchen und mich freudestrahlend in die Arme schließen … die Nase habe ich mir an den Gittern plattgedrückt … aber niemand kam. :(
Dann hatte ich das Glück in ein Tierheim umziehen zu dürfen. Das war in Anbetracht meiner "anderen Umstände" ein Segen, wenigstens ein bisschen Komfort für mich und meine Welpen, die ich dann hier zur Welt gebracht habe. Jetzt stehen meine Welpen auf eigenen Pfötchen, so daß ich mich nach einem neuen zu Hause für mich umschauen möchte.


Was ich mir wünsche :

Wie oben bereits erwähnt, brauche ich, meinen Anlagen entsprechend aktive Menschen, die viel mit mir unterwegs sind, aber auch mal öfter in Kuschellaune sind. :icon_heart: Eine gesunde Mischung aus Aktivprogramm und Hunde-Mensch-Romantik würde mir sehr gefallen!

Mein Plan ist auf jeden Fall alles richtig zu machen, Euch zu gefallen und viel Freude zu bereiten. Da ich nicht dumm bin, werde ich auch schnell die Gegebenheiten aufsaugen und verstehen, wie Leben bei Euch so läuft und mich dementsprechend anpassen. Hauptsache ich habe wieder eine eigene Familie an die ich mich binden kann. :icon_herzen01:

Gerne könnt Ihr auch meine Vermittler kontaktieren und Euch noch mehr Informationen über mich einholen.



Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch kastriert, gechipt und geimpft.
Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an: vermittlung@traurige-hundeherzen.de oder Tel. 04202 / 9884599
Ich würde mich auch freuen, wenn IHR eine Patenschaft für mich übernehmen möchtet. Diese kostet einmalig 40,00 EUR und es entstehen Euch keine weiteren Verpflichtungen.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei den angegebenen Charaktereigenschaften und dem Verhalten gegenüber Menschen und Artgenossen lediglich um Momentaufnahmen aus dem Tierheim handelt, wir können diese den Interessenten keineswegs zusichern, alle uns vorliegende Informationen finden Sie im Profil, Einzelheiten können ggf. erfragt werden, aber auch hier handelt es sich um Momentaufnahmen in der Tierheimumgebung, wir bitten um Ihr Verständnis!
"Und während die Welt ruft...Du kannst sie nicht alle retten! Flüstert die Hoffnung...und wenn es nur einer ist." (S. Raßloff)

Kiko
Beiträge: 15988
Registriert: 10. Februar 2013, 19:22

Soraya

Beitrag von Kiko » 2. März 2020, 23:28

Bild

Alles Gute, Süße! :icon_fred_blumenstauss:
"Und während die Welt ruft...Du kannst sie nicht alle retten! Flüstert die Hoffnung...und wenn es nur einer ist." (S. Raßloff)

Kiko
Beiträge: 15988
Registriert: 10. Februar 2013, 19:22

Re: Soraya, Mischlingshündin ca. 3 Jahre wurde in Ungarn vermittelt

Beitrag von Kiko » 15. Juni 2020, 16:41

Die hübsche Maus hat in Ungarn ein Zuhause gefunden. :)

Liebe Soraya, das gesamte Team der Traurigen Hundeherzen wünscht Dir alles Gute und viele wundervolle Jahre in Deinem neuen Rudel! :icon_fred_blumenstauss:
"Und während die Welt ruft...Du kannst sie nicht alle retten! Flüstert die Hoffnung...und wenn es nur einer ist." (S. Raßloff)

Antworten