Evelin hat eine eigene Familie

Hunde, die in Deutschland ein Zuhause gefunden haben
Kiko
Beiträge: 21983
Registriert: 10. Februar 2013, 19:22

Evelin hat eine eigene Familie

Beitrag von Kiko » 13. Januar 2021, 17:55

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild





Evelin

Rasse : Mischlingshündin
Alter : geb. ca. 2014
Größe : ca. 55 cm

Verhältnis zu Männern: sehr gut
Verhältnis zu Frauen: sehr gut
Verhältnis zu Kindern: unbekannt

Verträglich mit Rüden: ja
Verträglich mit Hündinnen: ja
Verträglich mit Katzen: unbekannt



Das bin ICH :
Liebe Menschen! :lovelove:

Mein Name ist Evelin ... ich bin eine geborene Mischlingshündin, die Anno Domini 2014 das Licht der Welt erblickte. Ich trage die Konfektionsgröße L, habe eine Glatt- und Kurzhaarfrisur in braun weiß und herzallerliebste Kippohren. :icon_herzen01: Aktuell bin ich etwas moppelig, :oops: aber wenn man hier nicht etwas auf den Rippen hat, klappert man sich frierend durch die Nächte im kalten Zwinger ...

Mich zeichnet ein ausgesprochen liebes Wesen aus! Allzu gerne lasse ich mich von meinen Pflegern streicheln und knuddeln ... gebe mich ihnen voll und ganz hin... :icon_hug: Was aber nicht heißen soll, daß ich nicht auch Pfeffer unterm Hintern hätte ... ich liebe es mit den anderen Hunden zu toben und benehme mich im Spiel so gar nicht wie eine Volljährige. :lol: :icon_clown: Man sagt von mir, daß ich mich ausgezeichnet als Zweithündin in einer lieben Familie machen würde. ;)



Meine Geschichte :

In meinem einstiges zu Hause war kein Platz für Liebe und Zuneigung. :( Ich lebte auf einem Hof mit Menschen der Gattung "kalte Herzen". :o So oft habe ich versucht, sie für mich zu gewinnen, bekam aber immer nur Abneigung und Härte zu spüren. :( Ich habe viele Welpen zu Welt gebracht, was man an meinem Gesäuge sehen konnte. Oft denke ich daran, was wohl mit meinen kleinen Nuckeln geschehen ist... :? ich hoffe, sie haben es besser getroffen als ich...
Damit das ich hier in`s Tierheim ziehen durfte, erwachte auch wieder meine Hoffnung auf ein glückliches Hundeleben. Deshalb schreibe ich nun motiviert meine Bewerbung und hoffe endlich eine Familie für mich zu finden ... ich warte schon fast 3 Jahre im hiesigen Obdachlosenheim für Hunde ... werde leider irgendwie immer übersehen! :( ...zum Mäuse melken ...




Was ich mir wünsche :

Ist doch klarokowski: MEINE Familie muß endlich her!!!! :icon_winken3: :icon_fred_blumenstauss: :icon_bravo2:
Ich sehne mich nach ganz vielen Streicheleinheiten ... nach Liebe, Geborgenheit, Nestwärme ... nach einem warmen Kuschelbettchen! :icon_herzen01:

Mein letzter echter Spaziergang ist soooo lange her, daß ich mich schon gar nicht mehr daran erinnern kann. Ich wünsche mir von Herzen endlich wieder über Wiesen, Felder und durch Wälder laufen zu können. :icon_hundeleine01: Zusatzvereinbarung: Gerne an der Seite eines Hundekumpels mit dem ich schön spielen kann. :icon_freu-dance:


Wenn das alles in Sack und Tüten ist, dann muß noch ein Diätplan für mich her. Ich möchte ja hübsch für Euch aussehen und wenn ich nicht mehr dazu verdonnert bin Draußen schlafen zu müssen, dann dürfen die Pfunde gerne wieder purzeln. 8-)



Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch kastriert, gechipt und geimpft.
Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an: vermittlung@traurige-hundeherzen.de oder Tel. 04202 / 9884599
Ich würde mich auch freuen, wenn IHR eine Patenschaft für mich übernehmen möchtet. Diese kostet einmalig 40,00 EUR und es entstehen Euch keine weiteren Verpflichtungen.
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei den angegebenen Charaktereigenschaften und dem Verhalten gegenüber Menschen und Artgenossen lediglich um Momentaufnahmen aus dem Tierheim handelt, wir können diese den Interessenten keineswegs zusichern, alle uns vorliegende Informationen finden Sie im Profil, Einzelheiten können ggf. erfragt werden, aber auch hier handelt es sich um Momentaufnahmen in der Tierheimumgebung, wir bitten um Ihr Verständnis!
"Und während die Welt ruft...Du kannst sie nicht alle retten! Flüstert die Hoffnung...und wenn es nur einer ist." (S. Raßloff)

Kiko
Beiträge: 21983
Registriert: 10. Februar 2013, 19:22

Re: Evelin, Mischlingshündin ca. 7 Jahre (vermittelt)

Beitrag von Kiko » 16. April 2021, 19:44

....................Bild....................
"Und während die Welt ruft...Du kannst sie nicht alle retten! Flüstert die Hoffnung...und wenn es nur einer ist." (S. Raßloff)

Kiko
Beiträge: 21983
Registriert: 10. Februar 2013, 19:22

Re: Evelin, Mischlingshündin ca. 7 Jahre (vermittelt)

Beitrag von Kiko » 30. Mai 2021, 19:00

Bild

Viel Glück, kleine Maus! :liebesflagge:
"Und während die Welt ruft...Du kannst sie nicht alle retten! Flüstert die Hoffnung...und wenn es nur einer ist." (S. Raßloff)

Kiko
Beiträge: 21983
Registriert: 10. Februar 2013, 19:22

Re: Evelin hat eine eigene Familie

Beitrag von Kiko » 30. Mai 2021, 19:26

3 Jahre musstest Du im Tierheim auf dein Glück warten ... Sei nun endlich glücklich, süße Maus! :icon_heart:


Liebe Evelin, das gesamte Team der "Traurigen Hundeherzen" wünscht Dir alles Gute und viele wundervolle Jahre in Deinem neuen Rudel ! :icon_fred_blumenstauss:
"Und während die Welt ruft...Du kannst sie nicht alle retten! Flüstert die Hoffnung...und wenn es nur einer ist." (S. Raßloff)

Evelin
Beiträge: 6
Registriert: 31. Mai 2021, 10:55

Re: Evelin hat eine eigene Familie

Beitrag von Evelin » 1. Juni 2021, 15:23

Der Dateianhang IMG-20210601-WA0032.jpg existiert nicht mehr.
Hallo Leute !
Ich bin's Evelin. Ich melde mich aus Deutschland.
Ich hab hier sehr nette Dosenöffner und einen ziemlich dickköpfigen aber gleichzeitig liebenswerten Hundekumpel gefunden :D
Ich mache mich hier schon ganz gut sagen sie. So hab ich gleich nach der Ankunft erst mal die Nachbarn begrüßt. Die standen da so rum da ist man doch höflich und stellt sich vor :icon_winken3:
Anfangs war ich noch etwas schüchtern aber langsam Pack ich schon mal dosiert die kleine Flitzpiepe aus. Es soll ja nicht langweilig werden :P
Im Mühlengraben hab ich auch schon geplanscht. Mama meinte es gibt noch was viel cooleres. Also sind sie mit mir zur Nordsee gefahren. Da war vielleicht viel Wasser sag ich euch :D
Ich gewöhne mich auch sehr gut an die neue Sprache. Ich kann schon Bleib, Aus, Halt ,Hier und Decke. Auch Gassi ist klar wie Klosbrühe dann geht's nämlich raus :icon_hurra3:
Das ich nicht und den ollen Strick den sie Keine nennen beißen und brav nebenher laufen soll hab ich auch schon verstanden.
Nur eins kapiere ich nicht.....warum mir ständig ein Sitz oder ein Platz angeboten wird wo ich doch lieber stehen möchte..... :icon_nixweiss:
Liebe Grüße an meine Freunde in Deutschland und Ungarn also sowohl die mit zwei als auch mit vier Beinen :icon_winken3:
Ich lass bald mal wieder was von mir hören. Ein paar Bilder schicke ich euch auch anbei.
Bleibt alle gesund und munter.....
Es grüßt euch herzlich eure Evelin :icon_hurra2:
Der Dateianhang IMG-20210601-WA0032.jpg existiert nicht mehr.
IMG-20210601-WA0032.jpg
(17.86 KiB) Noch nie heruntergeladen
Der Dateianhang IMG-20210601-WA0017.jpg existiert nicht mehr.

Evelin
Beiträge: 6
Registriert: 31. Mai 2021, 10:55

Re: Evelin hat eine eigene Familie

Beitrag von Evelin » 1. Juni 2021, 15:33

IMG-20210601-WA0017.jpg
(18.66 KiB) Noch nie heruntergeladen
Der Dateianhang IMG-20210601-WA0017.jpg existiert nicht mehr.
Ich hoffe jetzt klappt's mit den Bildern.
PS es heißt in und Leine , und nicht und und Keine...... Die Tücken der Technik :?

Benutzeravatar
burgini
Beiträge: 1905
Registriert: 11. April 2017, 20:03

Re: Evelin hat eine eigene Familie

Beitrag von burgini » 1. Juni 2021, 17:50

Supi :icon_hurra3:
das ihr der Süßen endlich ein tolles Zuhause gegeben habt :icon_fred_love_you:
Das kann ja nur gutgehen :D
und einen eigenen Hundekumpel hat sie auch bekommen, was will Hund mehr? :D

Alles Liebe und viel Spass für Euch alle :icon_freu-dance: :icon_hurra2:
wünschen:
Brigitte :icon_smilina: mit Peggy Sue :icon_crazy:

Evelin
Beiträge: 6
Registriert: 31. Mai 2021, 10:55

Re: Evelin hat eine eigene Familie

Beitrag von Evelin » 11. Juni 2021, 20:43

Hallo Leute :D
Ich hab ja versprochen das ich mich melde und das mach ich nun.
Hier ist es echt cool. Es gibt so viel zu endecken. Am besten immer den Zweibeinern hinterher die machen immer etwas interessantes. Mama übt mit mir gerade das ich meine Gumminase nicht immer überall rein stecken soll. Wenn ich das Gut mache springt schon mal was leckeres raus :icon_bravo2:
Was Sitz bedeutet weiß ich jetzt auch endlich :P
Ich hab sogar schon ein bisschen an Gewicht verloren. Meine schmucke Tallie ist schon wieder etwas zu sehen :oops:.
Und alle Leute hier fliegen total auf meine Fledermausohren....ich bekomme ständig Komplimente :icon_cuinlove:

Es grüßt euch herzlich eure Evelin
IMG-20210609-WA0016.jpg
(20.33 KiB) Noch nie heruntergeladen

Kiko
Beiträge: 21983
Registriert: 10. Februar 2013, 19:22

Re: Evelin hat eine eigene Familie

Beitrag von Kiko » 12. Juni 2021, 07:59

Du Süße....! :liebesflagge:

Ich freue mich sehr, daß Du fleißig an Deiner Figur arbeitest. :icon_bravo2: Die Komplimente werden Schlange stehen, wenn der Kummerspeck erst mal Geschichte ist. Ich bin übrigens auch ein Fan Deiner wunderschönen Fledermausohren.... :icon_herzen01:

Fühl Dich umarmt und geknuddelt, :icon_hug:

Deine Kikos :icon_winken3: :icon_winken3:
"Und während die Welt ruft...Du kannst sie nicht alle retten! Flüstert die Hoffnung...und wenn es nur einer ist." (S. Raßloff)

Evelin
Beiträge: 6
Registriert: 31. Mai 2021, 10:55

Re: Evelin hat eine eigene Familie

Beitrag von Evelin » 27. Juni 2021, 16:23

IMG-20210620-WA0005.jpg
(23.39 KiB) Noch nie heruntergeladen

Antworten