Tilda (Prim) hat eine eigene Familie

Hunde, die in Deutschland ein Zuhause gefunden haben
Antworten
Kiko
Beiträge: 18873
Registriert: 10. Februar 2013, 19:22

Tilda (Prim) hat eine eigene Familie

Beitrag von Kiko » 6. Februar 2021, 23:34

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild




Prim

Rasse : Mischlingshündin
Alter : geb. ca. 6/2020
Größe : ca. 31 cm (wächst noch)

Verhältnis zu Männern: sehr gut
Verhältnis zu Frauen: sehr gut
Verhältnis zu Kindern: unbekannt

Verträglich mit Rüden: ja
Verträglich mit Hündinnen: ja
Verträglich mit Katzen: unbekannt




Das bin ICH :

Ihr Lieben!!!! :liebesflagge:

P.S.: DA BIN ICH!!! Entschuldigt, wenn ich gleich mit der Tür ins Haus falle und die Etikette durcheinanderbringe, aber um ehrlich zu sein ... hier so auf der öffentlichen Bühne zu stehen, das macht mich schon etwas nervös. :oops: Ich heiße Prim, bin eine echt lütte Mischlingshündin, die aber noch am Wachsen ist ... naja, so viel Wachstum ist bei mir nicht mehr zu erwarten ... da will ich mal lieber nicht prahlen. 8-) Ich habe wunderhübsche weiße Löckchen, :icon_cuinlove: die leider aktuell von Filzen überschattet sind ... das wird mein Frisör aber ganz bald richten, damit ich keine Hautentzündungen bekomme und dann demnächst wieder ganz hübsch aussehe. :icon_herzen01: Meine Schlappohren sind auf den Bildern zu erahnen, die kleiden mich aber ausgezeichnet niedlich, das kann ich Euch feierlich verraten.

Ich liebe Sport ... Marathonschoßhocken :lol: ist das mir liebste Fitnesstraining. :icon_heart: Ich genieße den Körperkontakt zum Menschen, lasse mich für mein Leben gerne von vorne bis hinten durchkraulen und streicheln. Mein Vertrauen zum Menschen ist sehr groß, die Zweibeiner sind einfach meine größte Herzensangelegenheit. Mit den anderen Hunden verstehe ich mich gut, lebe in einer größeren Hundegruppe in die ich voll integriert bin.



Meine Geschichte :

Ich lebte mit einer Hundefreundin zusammen in einen Garten. Dann ist Herrchen weggezogen und hat uns einfach alleine zurückgelassen! Bild Weltunter sage ich Euch, wir waren noch nie so traurig in unserem Leben, noch nie so hungrig, noch nie so einsam und alleingelassen ... aber dann haben liebe Menschen gesehen in welcher Misere wir uns befanden und haben das Tierheim informiert, daß uns nun liebevoll in seine Obhut aufgenommen hat.



Was ich mir wünsche :


  • ich suche nach einer Familie, die mir ihr Ja-Wort schenkt
  • ich brauche ein Herrchen und oder ein Frauchen, daß mich Schoßhocker in meiner Lieblingsbeschäftigung :lovelove: fördert und unterstützt
  • ein Frisör in Eurer Nähe wäre ganz gut oder aber Ihr macht mich selber regelmäßig hübsch
  • Spaßvögel solltet Ihr sein, denn vom Ernst des Lebens hatte ich bereits genug
  • Spielen und tüchtig Laufen :icon_hundeleine01: wünsche ich mir ganz dolle
  • naja, und ein Körbchen, in dem ich nur noch schöne Träume träume
  • Liebe und Geborgenheit ganz dicht an Eurer Seite




Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch kastriert, gechipt und geimpft.
Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an: vermittlung@traurige-hundeherzen.de oder Tel. 04202 / 9884599
Ich würde mich auch freuen, wenn IHR eine Patenschaft für mich übernehmen möchtet. Diese kostet einmalig 40,00 EUR und es entstehen Euch keine weiteren Verpflichtungen.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei den angegebenen Charaktereigenschaften und dem Verhalten gegenüber Menschen und Artgenossen lediglich um Momentaufnahmen aus dem Tierheim handelt, wir können diese den Interessenten keineswegs zusichern, alle uns vorliegende Informationen finden Sie im Profil, Einzelheiten können ggf. erfragt werden, aber auch hier handelt es sich um Momentaufnahmen in der Tierheimumgebung, wir bitten um Ihr Verständnis!
"Und während die Welt ruft...Du kannst sie nicht alle retten! Flüstert die Hoffnung...und wenn es nur einer ist." (S. Raßloff)

Kiko
Beiträge: 18873
Registriert: 10. Februar 2013, 19:22

Prim

Beitrag von Kiko » 6. Februar 2021, 23:35

Bild

Viel Glück! :icon_fred_blumenstauss:
"Und während die Welt ruft...Du kannst sie nicht alle retten! Flüstert die Hoffnung...und wenn es nur einer ist." (S. Raßloff)

Kiko
Beiträge: 18873
Registriert: 10. Februar 2013, 19:22

Re: Prim, Mischlingshündin ca. 8 Monate (vermittelt)

Beitrag von Kiko » 13. Februar 2021, 19:36

....................Bild....................
"Und während die Welt ruft...Du kannst sie nicht alle retten! Flüstert die Hoffnung...und wenn es nur einer ist." (S. Raßloff)

Kiko
Beiträge: 18873
Registriert: 10. Februar 2013, 19:22

Re: Tilda (Prim) hat eine eigene Familie

Beitrag von Kiko » 14. März 2021, 19:33

Prim der Sausewind ist Gestern glücklich und vergnügt :icon_clown: bei Ihrer neuen Familie eingezogen ... genießt das Leben und bringt ordentlich Leben in die Bude. Einen neuen Namen haben wir auch noch zu verkünden: Tilda! :icon_herzen01:




Liebe Tilda, das gesamte Team der "Traurigen Hundeherzen" wünscht Dir alles Gute und viele wundervolle Jahre in Deinem neuen Rudel! :icon_fred_blumenstauss:
"Und während die Welt ruft...Du kannst sie nicht alle retten! Flüstert die Hoffnung...und wenn es nur einer ist." (S. Raßloff)

Antworten