Benji (Trevor) hat eine eigene Familie

Hunde, die in Deutschland ein Zuhause gefunden haben
Benutzeravatar
Foster
Beiträge: 3855
Registriert: 13. November 2011, 14:44

Benji (Trevor) hat eine eigene Familie

Beitrag von Foster » 20. Oktober 2016, 15:51

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild





Trevor

Rasse : Mischlingsrüde
Alter : ca. 2015 geboren
Größe : ca. 45 cm

Verhältnis zu Männern: sehr gut
Verhältnis zu Frauen: sehr gut
Verhältnis zu Kindern: sehr gut

Verträglich mit Rüden: ja
Verträglich mit Hündinnen: ja
Verträglich mit Katzen: unbekannt




Das bin ICH :

:icon_winken3: Hallo ich bin der Trevor!

Ein ruhiger Mischlingsrüde, der gerade mal gut ein Jahr alt ist. Mein Fell ist kurz und hellbraun und mit Sicherheit pflegeleicht. ;)
Ich habe eine perfekte Figur, traurige Augen und süße Knickohren und ich warte...auf euch!

Ich bin auch kein Riese geworden mit 45 cm und werde mit einem M-Korb zurecht kommen...in einem L-Korb könnte ich mich sogar ausstrecken :lol:

Vom Wesen bin ich ein eher schüchterner Hund. Das ist auf den Fotos gut zu sehen. Ich muss erst etwas vertrauen fassen und dann kann ich mich zu einem Traumhund entwickeln. Etwas Geduld zum Koffer auspacken solltet ihr daher für mich aufbringen. :icon_blog-messias:

Welche Rassen in mir verborgen sind ist reine Vermutung! Etwas Labrador und Terrier sind denkbar :icon_nixweiss:
Hübsch und wohlgeformt bin ich geworden...halt ein klasse Mischling! :icon_cuinlove:




Meine Geschichte :

Ich bin auf der Straße aufgelesen worden... :(

Wie ich vorher gelebt habe, das weiß hier leider Niemand. Sicherlich war es kein behütetes Zuhause, denn sonst hätte man mich vermisst und nach mir gesucht :icon_oh-no2: Da dies Niemand getan hat darf ich mich jetzt ganz offiziell um ein neues Zuhause bewerben. :roll:
Vielleicht wollt ihr ja ein Tagebuch :icon_schriftsteller_b: mit mir gemeinsam schreiben und gestalten?
Ich wäre dazu bereit und würde gern meinen Teil dazu beitragen :icon_blush-pfeif:




Was ich mir wünsche :

Ich bin ein ruhiger Vertreter und suche auch ein eher ruhiges und beschauliches Heim. Ich passe besser in eine ländliche Umgebung, statt in eine Stadt. Ich glaube, da wäre ich mit den vielen Umweltreizen stark überfordert. Ein Häuschen, einen Kuschelkorb und natürlich auch ein kleiner Garten wären absolut toll! Ja, da könnte ich mich wohl fühlen :icon_thumbs-up_new:

An der Leine kann ich noch nicht laufen...das hat bisher Keiner mit mir geübt...schade! :?
Ich möchte das aber gern lernen, denn dann kann ich euch begleiten und tolle Abenteuer mit euch bestehen. Über Wiesen und Felder zu laufen und über einen Waldpfad zu traben, ja, das stelle ich mir super vor!
Vielleicht habe ich das große Glück und werde das mal erleben...natürlich am liebsten an eurer Seite :icon_bussi2:
Da ich ruhig und sehr zurückhaltend bis schüchtern bin, wäre es besser, wenn eure Kinder schon Teenager wären!

Na, konnte ich mich in euer Herz schleichen, dann meldet euch bei meinen Vermittlern! Sie erklären euch alles Weitere zum Thema Adoption!



Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch kastriert, gechipt und geimpft.

Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an: vermittlung@traurige-hundeherzen.de
oder Tel. 04202 / 9884599

Ich würde mich auch freuen, wenn IHR eine Patenschaft für mich übernehmen möchtet. Diese kostet einmalig 40,00 EUR und es entstehen Euch keine weiteren Verpflichtungen.



---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei den angegebenen Charaktereigenschaften und dem Verhalten gegenüber Menschen und Artgenossen lediglich um Momentaufnahmen aus dem Tierheim handelt, wir können diese den Interessenten keineswegs zusichern, alle uns vorliegende Informationen finden Sie im Profil, Einzelheiten können ggf. erfragt werden, aber auch hier handelt es sich um Momentaufnahmen in der Tierheimumgebung, wir bitten um Ihr Verständnis!
"Eine noch so kleine Tat ist besser als der größte Vorsatz"

Benutzeravatar
Foster
Beiträge: 3855
Registriert: 13. November 2011, 14:44

Trevor

Beitrag von Foster » 20. Oktober 2016, 15:52

Bild


Viel Glück!
"Eine noch so kleine Tat ist besser als der größte Vorsatz"

Benutzeravatar
annu
Beiträge: 1356
Registriert: 13. April 2011, 11:23

Re: Trevor

Beitrag von annu » 21. Oktober 2016, 15:10

Hübsch! Sooo knuffig!
Wünsche dir viel Glück! :icon_heart:

Kerstin
Beiträge: 12335
Registriert: 28. September 2012, 06:52

Re: Trevor, Mischlingsrüde ca. 2 Jahre

Beitrag von Kerstin » 16. März 2017, 20:16

Huhu ihr Lieben :icon_winken3:
schaut mal, was ich für ein hübscher Bub geworden bin :icon_herzen01:
jetzt muss es aber mal mit meiner ersten Bewerbung klappen :icon_thumbs-up_new:



Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
"Alles, was du tun kannst, wird in Anschauung dessen, was getan werden sollte, immer nur ein Tropfen statt eines Stromes sein, aber... Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel - wenn Du nur irgendwo Schmerz und Angst von einem Wesen nimmst."

Kerstin
Beiträge: 12335
Registriert: 28. September 2012, 06:52

Re: Trevor, Mischlingsrüde ca. 2 Jahre

Beitrag von Kerstin » 31. Mai 2017, 17:39

Hallo ihr Lieben, es gibt neue Fotos von mir :icon_winken3:
Etwas zauselig bin ich geworden :zauberer:



Bild

Bild
"Alles, was du tun kannst, wird in Anschauung dessen, was getan werden sollte, immer nur ein Tropfen statt eines Stromes sein, aber... Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel - wenn Du nur irgendwo Schmerz und Angst von einem Wesen nimmst."

Kerstin
Beiträge: 12335
Registriert: 28. September 2012, 06:52

Re: Trevor, Mischlingsrüde ca. 2 Jahre ( reserviert )

Beitrag von Kerstin » 14. September 2017, 17:01

....................Bild....................
"Alles, was du tun kannst, wird in Anschauung dessen, was getan werden sollte, immer nur ein Tropfen statt eines Stromes sein, aber... Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel - wenn Du nur irgendwo Schmerz und Angst von einem Wesen nimmst."

Benutzeravatar
Foster
Beiträge: 3855
Registriert: 13. November 2011, 14:44

Re: Trevor

Beitrag von Foster » 14. September 2017, 18:10

Es hat schon ziemlich lang gedauert bis du entdeckt wurdest. :(
Ich wünsche dir ganz viele schöne Jahre in deiner Familie und lass es dir gut gehen. :D
Ich frage mich manchmal noch, ob etwas irischer Terrier in dir stecken könnte...mal schauen was deine Familie so erkennt!
"Eine noch so kleine Tat ist besser als der größte Vorsatz"

Kerstin
Beiträge: 12335
Registriert: 28. September 2012, 06:52

Re: Benji (Trevor) hat eine eigene Familie

Beitrag von Kerstin » 28. Oktober 2017, 20:30

Ab heute gibt es keine fragenden und zweifelnden Augen mehr......nur noch Strahleaugen.
Trevor hat seine Menschen gefunden und kann das Leben nun in vollen Zügen erkunden.
Ab sofort hört der Bub auf den tollen Namen Benji :)


Lieber Benji, das gesamte Team der Traurigen Hundeherzen wünscht dir alles Gute
und viele wundervolle Jahre in deinem neuen Rudel


Bild
"Alles, was du tun kannst, wird in Anschauung dessen, was getan werden sollte, immer nur ein Tropfen statt eines Stromes sein, aber... Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel - wenn Du nur irgendwo Schmerz und Angst von einem Wesen nimmst."

Benutzeravatar
Andi
Beiträge: 1329
Registriert: 30. März 2012, 10:06

Re: Benji (Trevor) hat eine eigene Familie

Beitrag von Andi » 29. Oktober 2017, 09:27

Hallo, Benji!
Herzlich willkommen in deinem neuen Leben! :icon_fred_blumenstauss:
Du gehörst ganz offensichtlich in die große Familie der Janosch, Nelli, Pazek, Joschi, Abby, ...
Freu mich auf neue Fotos von dir!
Liebe Grüße, Anke

Benutzeravatar
Christa
Beiträge: 3208
Registriert: 24. Januar 2012, 19:18
Wohnort: 15517

Re: Benji (Trevor) hat eine eigene Familie

Beitrag von Christa » 29. Oktober 2017, 11:16

Andi hat geschrieben:Hallo, Benji!
Herzlich willkommen in deinem neuen Leben! :icon_fred_blumenstauss:
Du gehörst ganz offensichtlich in die große Familie der Janosch, Nelli, Pazek, Joschi, Abby, ...
Freu mich auf neue Fotos von dir!
Liebe Grüße, Anke
Genau das habe ich ebend auch gedacht als ich das Foto sah. :icon_hurra3:
Aber auch Bailey geht so in die Richtung..... Hach ich liebe die Strubbels :liebesflagge:
Liebe Grüße

Christa mit Sammy
Ein Leben ohne Hund ist ein Irrtum.
Carl Zuckmayer

Mit meinem Wölfchen Arko und meinem Strubbelchen Joschi im Herzen.

Antworten