Whisky hat eine eigene Familie

Hunde, die in Deutschland ein Zuhause gefunden haben
Kiko
Beiträge: 21820
Registriert: 10. Februar 2013, 19:22

Whisky hat eine eigene Familie

Beitrag von Kiko » 4. März 2020, 22:56

Bild

Bild

Bild

Bild





Whisky

Rasse : Westie-Mischlingsrüde
Alter : geb. ca. 2010
Größe : ca. 35 cm

Verhältnis zu Männern: sehr gut
Verhältnis zu Frauen: sehr gut
Verhältnis zu Kindern: unbekannt

Verträglich mit Rüden: ja
Verträglich mit Hündinnen: ja
Verträglich mit Katzen: unbekannt


Das bin ICH :

Huhu, :icon_winken3:

ich heiße Whisky. Auch wenn ich gerade aufgrund meines Fellzustandes nicht so aussehe, :oops: unter all dem Pelz steckt tatsächlich ein waschechter West-Highland-Mischlingsrüde! :icon_freu-dance: Mein weißes Haar lässt zwar darauf deuten, aber das ungeübte Auge könnte da ja unsicher sein, deshalb möchte ich den Zweiflern unter Euch nochmal Klarheit aus erster Pfote darüber geben. Mein Problem hier ist mein Alter! :( Junge Hunde sind halt gefragter und haben es um ein Vielfaches leichter bei der Suche nach einem zu Hause. Dabei bin ich wirklich ein super Kumpel und habe echte AltersVORTEILE: Erstens brauche ich, obwohl ich wirklich gesundheitlich fit erscheine, nicht mehr das Vollversorgungs-Bespaßungspaket in Form von Hundesport, wild ausgeklügelten Freizeitprogrammen ... das auch nervig seiende: ICH WILL WAS TUN! - entfällt bei mir … und ich weiß in erfahrener Weisheit um die inneren Werte der Menschenherzen, die mir viel wichtiger sind, als irgendwelche unnützen Actionprogramme. Ich bin eben ein Menschenfreund, der sehnsüchtig Anschluß sucht!
Mit den anderen Hunden komme ich gut aus und zeige da keine Auffälligkeiten.


Meine Geschichte :

Was ich schon alles erlebt habe, weiß hier leider keiner. :icon_nixweiss: Aber um meinen Hals haben die Pfleger eine große alte Narbe entdeckt. :o Die erzählt ohne wirklich zu erzählen gar nichts Gutes und ich glaube, ich muß dazu keine Phantasien anregen um zu erklären, wie so etwas zustande kommt. :( Man sagt, ich hatte einmal ein zu Hause, aber da haben sie sich leider nicht weiter um mich geschert...


Was ich mir wünsche :

Der Plan nun ist klar und kurz: :icon_klugscheisser2:

Einen Menschen finden, der sich in mich verguckt … ihn per Telepathie um die Pfoten wickeln, damit ich möglichst schnell zu ihm ziehen darf, um alle Vorzüge und Liebenswürdigkeiten, Nestwärme und Geborgenheit nachzuholen, die mir in meinem bisherigen Leben nicht vergönnt war! :icon_herzen01:

Dann möchte ich natürlich auch meine Liebe an Euch verschenken, :icon_fred_blumenstauss: bisher war die aus unbekannten Gründen leider noch nicht wirklich gefragt. Ein Hundeherz kann und will (!), ohne das getan zu haben, nicht glücklich sein!

Schenkt mir ein Körbchen an Eurer Seite :icon_sofa_huepf: und ich zeige Euch mein Herz von Innen …

Wenn Ihr einen genügsamen Lebensbegleiter, Kumpel und Zuhörer sucht, dann meldet Euch doch bitte bei meinen Vermittlern. Die sind super freundlich und geben Euch noch ganz viele Informationen zu mir und zu meinem möglichen Adoptionsablauf! :icon_fred_blumenstauss: :icon_fred_blumenstauss: :icon_fred_blumenstauss:


Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch kastriert, gechipt und geimpft.
Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an: vermittlung@traurige-hundeherzen.de oder Tel. 04202 / 9884599
Ich würde mich auch freuen, wenn IHR eine Patenschaft für mich übernehmen möchtet. Diese kostet einmalig 40,00 EUR und es entstehen Euch keine weiteren Verpflichtungen.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei den angegebenen Charaktereigenschaften und dem Verhalten gegenüber Menschen und Artgenossen lediglich um Momentaufnahmen aus dem Tierheim handelt, wir können diese den Interessenten keineswegs zusichern, alle uns vorliegende Informationen finden Sie im Profil, Einzelheiten können ggf. erfragt werden, aber auch hier handelt es sich um Momentaufnahmen in der Tierheimumgebung, wir bitten um Ihr Verständnis!
"Und während die Welt ruft...Du kannst sie nicht alle retten! Flüstert die Hoffnung...und wenn es nur einer ist." (S. Raßloff)

Kiko
Beiträge: 21820
Registriert: 10. Februar 2013, 19:22

Whisky

Beitrag von Kiko » 4. März 2020, 22:57

Bild

Viel Glück, Du armes Würstchen! :icon_heart:
"Und während die Welt ruft...Du kannst sie nicht alle retten! Flüstert die Hoffnung...und wenn es nur einer ist." (S. Raßloff)

Marry
Beiträge: 20
Registriert: 7. März 2020, 12:58

Re: Whisky

Beitrag von Marry » 9. März 2020, 21:07

Ab jetzt wirst du auf der Sonnenseite des Lebens stehen🥰
Lieber Whisky, pack dein Köfferchen, :icon_applaus: wir freuen uns riesig auf dich!
Lass all deine Sorgen hinter dir! Hier wartet all das, was dein Hundeherz begehrt. :icon_sofa_huepf:
Die Wartezeit wird nochmal schwer und die lange Reise sicher auch... es wird sich lohnen, versprochen. :liebesflagge:
Wir knuddeln dich aus der Ferne!!!
:icon_fred_love_you:

Pusztaprinz
Beiträge: 16482
Registriert: 18. August 2012, 12:21

Re: Whisky

Beitrag von Pusztaprinz » 9. März 2020, 21:21

Ja nun beginnt die Wartezeit :icon_hecheln:
Lotte, Ludwig u. Holger
“Ich habe große Achtung vor der Menschenkenntnis meiner Hunde. Sie sind schneller und gründlicher als ich.”
(Otto von Bismark)

Marry
Beiträge: 20
Registriert: 7. März 2020, 12:58

Re: Whisky

Beitrag von Marry » 10. März 2020, 06:40

*hibbel* :icon_hundeleine01:

Benutzeravatar
burgini
Beiträge: 1903
Registriert: 11. April 2017, 20:03

Re: Whisky

Beitrag von burgini » 10. März 2020, 08:33

Wie schön, wieder einmal mithibbel :D :icon_hurra2: :icon_applaus:
Toll, das der kleine Kerl ein neues Zuhause gefunden hat :icon_cuinlove:

Liebe Grüße, Brigitte :icon_smilina:

Kiko
Beiträge: 21820
Registriert: 10. Februar 2013, 19:22

Re: Whisky, Westie-Mischlingsrüde ca. 10 Jahre (reserviert)

Beitrag von Kiko » 11. März 2020, 16:41

....................Bild....................
"Und während die Welt ruft...Du kannst sie nicht alle retten! Flüstert die Hoffnung...und wenn es nur einer ist." (S. Raßloff)

Benutzeravatar
Baerenfan457
Beiträge: 11
Registriert: 14. Februar 2020, 15:58

Re: Whisky

Beitrag von Baerenfan457 » 11. März 2020, 17:06

Wir freuen uns für dich, das du ein tolles Zuhause gefunden hast.
Die Wartezeit ist ja noch soo lange, aber die Zeit geht so schnell rum und dann bist du beginnt dein neuer
Lebensabschnitt. :icon_thumbs-up_new: :icon_heart:

LG
Malinka

Pusztaprinz
Beiträge: 16482
Registriert: 18. August 2012, 12:21

Re: Whisky

Beitrag von Pusztaprinz » 11. März 2020, 17:42

Manchmal geht es doch viel schneller im Leben :icon_rofl3:
Lotte, Ludwig u. Holger
“Ich habe große Achtung vor der Menschenkenntnis meiner Hunde. Sie sind schneller und gründlicher als ich.”
(Otto von Bismark)

Kiko
Beiträge: 21820
Registriert: 10. Februar 2013, 19:22

Re: Whisky

Beitrag von Kiko » 11. März 2020, 17:48

:icon_sofa_huepf: :icon_herzen01:
"Und während die Welt ruft...Du kannst sie nicht alle retten! Flüstert die Hoffnung...und wenn es nur einer ist." (S. Raßloff)

Antworten