Charly (Filip) hat eine eigene Familie

Hunde, die in Deutschland ein Zuhause gefunden haben
Antworten
Kiko
Beiträge: 13673
Registriert: 10. Februar 2013, 19:22

Charly (Filip) hat eine eigene Familie

Beitrag von Kiko » 30. Dezember 2020, 21:38

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Filip

Rasse : Mischlingsrüde
Alter : geb. ca. 10/2016
Größe : ca. 43 cm

Verhältnis zu Männern: sehr gut
Verhältnis zu Frauen: sehr gut
Verhältnis zu Kindern: unbekannt

Verträglich mit Rüden: ja
Verträglich mit Hündinnen: ja
Verträglich mit Katzen: unbekannt




Das bin ICH :

Ahoi, :icon_winken3:

ich bin der Filip ... ein kleiner Mischlingsrüde im besten Erwachsenenalter (keine Bengelflausen mehr im Kopf und fest mit den Pfötchen im Leben stehend). Ich habe kurzes schwarz braunes Fell mit einer Waschbärchenbrillenzeichnung :icon_cuinlove: im Gesicht, süße Knickohren und einen eher zarten Körperbau. In meinem linken Hinterbein habe ich eine alte Femurkopf-Fraktur. Da diese nicht gleich versorgt wurde entstand daraus auch eine Fehlstellung des Oberschenkelknochens. Ich habe offensichtlich keine Schmerzen damit, aber eine Auffälligkeit im Gangbild. Vielleicht kann mein Doc da noch etwas operativ für mich verbessern ... das prüft er aber gerade erst noch.

Charakterlich werde ich von meinen Pflegern als sehr sehr lieb und freundlich im Umgang mit Mensch und Hund beschrieben: :icon_heart:

Schmusen? -> AU-JAAAA!!! :icon_hug:
Kuscheln? -> Hurra!!! :icon_freu-dance:
Spielen? -> wie ein geölter Blitz kann ich spielen und flitzen!!! :icon_flucht-mrgreen:

... noch Fragen???? :D Ungeschönt, ich bin wirklich ein herzensguter und lebenslustiger Bursche!




Meine Geschichte :

Ich kam als Fundhund von der Straße in dieses Tierheim. Böse Zungen behaupten, daß ich wegen meines Handicaps einfach ausgesetzt wurde. :( Vielleicht ist da mehr als nur ein Funken Wahrheit dran ... das kann ich aber leider nicht erzählen und wird auf ewig mein Geheimnis bleiben müssen.



Was ich mir wünsche :

Ich wünsche mir das, was sich hier alle wünschen: eine eigene Familie!!! :icon_fred_blumenstauss: :icon_herzen01: :icon_heart: :icon_fred_love_you:
Ich möchte ein Teil von jemanden werden, der mich liebt, für den Rest meines Lebens an meiner Seite steht! Für mich ist andersherum klar: reicht mir Eure Hand und ich schenke Euch mein Herz ...ich muß nicht wirklich suchen, sondern einfach nur gefunden werden. Denn mir ist egal wie Ihr ausseht, ob Ihr in den Augen anderer komisch seid, ob Ihr einen Porsche oder einen Fiat fahrt, ob Ihr klein oder groß seid ...ich möchte nur Euch, wie Ihr da seid! Euer Herz, das ist wichtig!

Meine Lebensfreude würde ich gerne mit Euch teilen. Schöne Spaziergänge, Flitzepipen-Sausewind-Wettrennen, Zeit für Albernheiten und zum Spielen, andere Hunde treffen ... all das würde ganz nach meiner Gummel gehen. :icon_freu-dance:

So what, ich bin ein anpassungsfähiger Allrounder, werden mich sicher schnell in Eure Lebenssituation einfinden, Euer nicht mehr wegzudenkender Goldschatz werden, wenn ich denn die Gelegenheit dazu bekomme. Deshalb warte ich jetzt mit Hummeln im Hintern auf Eure Zuschriften und verbleibe mit einem freundlichen Wedeln,

Euer Filip :icon_fred_love_you:



Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch kastriert, gechipt und geimpft.
Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an: vermittlung@traurige-hundeherzen.de oder Tel. 04221-4900470
Ich würde mich auch freuen, wenn IHR eine Patenschaft für mich übernehmen möchtet. Diese kostet einmalig 40,00 EUR und es entstehen Euch keine weiteren Verpflichtungen.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei den angegebenen Charaktereigenschaften und dem Verhalten gegenüber Menschen und Artgenossen lediglich um Momentaufnahmen aus dem Tierheim handelt, wir können diese den Interessenten keineswegs zusichern, alle uns vorliegende Informationen finden Sie im Profil, Einzelheiten können ggf. erfragt werden, aber auch hier handelt es sich um Momentaufnahmen in der Tierheimumgebung, wir bitten um Ihr Verständnis!
"Und während die Welt ruft...Du kannst sie nicht alle retten! Flüstert die Hoffnung...und wenn es nur einer ist." (S. Raßloff)

Kiko
Beiträge: 13673
Registriert: 10. Februar 2013, 19:22

Filip

Beitrag von Kiko » 30. Dezember 2020, 21:38

Bild

Alles Gute, kleiner Schatz! :icon_heart:
"Und während die Welt ruft...Du kannst sie nicht alle retten! Flüstert die Hoffnung...und wenn es nur einer ist." (S. Raßloff)

Kiko
Beiträge: 13673
Registriert: 10. Februar 2013, 19:22

Re: Charly (Filip) hat eine eigene Familie

Beitrag von Kiko » 22. Januar 2021, 19:16

Kaum auf seiner Pflegestelle angekommen, hat Filip so viel Fanpost von Bewerbern bekommen, daß der Briefkasten übergequollen ist. :o ... Unter all den tollen Zuschriften, befand sich auch seine neue Familie! :icon_sofa_huepf:
Eine Namensänderung haben wir auch noch zu verkünden, Filip hört ab jetzt auf den Namen Charly.


Lieber Charly, das gesamte Team der "Traurigen Hundeherzen" wünscht Dir alles Gute und viele wundervolle Jahre in Deinem neuen Rudel ! :icon_fred_blumenstauss:


:icon_fred_blumenstauss: Ein großes XL-Dankeschön an Sonja & Family, daß Ihr dem Süßen den Start in ein glückliches Hundeleben ermöglicht habt! :icon_fred_blumenstauss:
"Und während die Welt ruft...Du kannst sie nicht alle retten! Flüstert die Hoffnung...und wenn es nur einer ist." (S. Raßloff)

Benutzeravatar
Katja
Beiträge: 382
Registriert: 20. November 2019, 07:08

Re: Charly (Filip) hat eine eigene Familie

Beitrag von Katja » 22. Januar 2021, 21:19

:icon_sofa_huepf: wie toll!
Ganz herzliche Grüße von Katja mit Moritz
:icon_engel2: mit Sally im Herzen :icon_engel2:

Antworten