Zsobrak, Mischlingsrüde ca. 9 Monate wurde in Ungarn vermittelt

Diese Hunde haben in Ungarn ein Zuhause gefunden...
Antworten
Kiko
Beiträge: 16876
Registriert: 10. Februar 2013, 19:22

Zsobrak, Mischlingsrüde ca. 9 Monate wurde in Ungarn vermittelt

Beitrag von Kiko » 16. September 2021, 22:55

Bild

Bild

Bild

Bild




Zsobrak

Rasse : Mischlingsrüde
Alter : geb. ca. 1/2021
Größe : ca. 45 cm (wächst noch)

Verhältnis zu Männern: gut
Verhältnis zu Frauen: gut
Verhältnis zu Kindern: unbekannt

Verträglich mit Rüden: ja
Verträglich mit Hündinnen: ja
Verträglich mit Katzen: unbekannt



Das bin ICH :

Tachchen, :icon_winken3:

Zsorbrak mein Name ist. Ich bin ein noch halbstarker :zauberer: Mischlingsrüde der halbhoch gewachsen ist und noch ganz am Anfang seines Lebens steht. Ich besteche durch meine knuffige Wuschelfrisur :icon_herzen01: in hellbraun, meinen lustigen Herrenbart und meine kleidsamen Schlappohren. Meine Lebensfreude kann man schon aus meinem aufgeweckten Blick herausorakeln, :icon_rofl3: was weniger Show als ein Lebensmotto von mir ist.

Ich zeige mich hier nämlich sehr verspielt, immer gut gelaunt und verkaspert :icon_clown: ... meine Hundekumpel und die Pfleger lieben :icon_heart: mich dafür. Ich gehöre zu den bewegungsfreudigen Vertretern meiner Art und würde am Liebsten später einmal Stuntdog werden. 8-) Ein bisschen schüchtern zurückhaltend zeige ich mich noch, wenn die Pfleger auf mich zugehen und anfassen wollen ... scheinbar habe ich früher einmal schlechte Erfahrungen mit Menschen gemacht und muss erst wieder lernen zu 100% vertrauen zu können ... da bin ich aber schon tüchtig bei und bald ist das sicher Geschichte.


Meine Geschichte :

Über meine Vergangenheit ist leider nichts bekannt. Ich wurde auf der Straße gefunden, vermutlich einfach ausgesetzt und alleingelassen. :(



Was ich mir wünsche :


Ich falle mal gleich mit der Tür ins Haus: Hier wird eine liebe :icon_herzen01: Familie gesucht, die für mich, wie die liebe Hildegard es schon für mich besungen hat, ;) rote Rosen regnen lässt. Ich möchte menschliche Wärme spüren, :lovelove: eine Familie an meiner Seite haben die mir die Geborgenheit schenkt nach der ich mich so sehne.
Ich wünsche mir aktive Menschen mit denen ich viel Draußen an der frischen Luft unterwegs sein kann. :icon_hundeleine01: Mit Spiel, Sport und Spaß möchte ich meinen Alltag würzen.

Ich weiß, wenn wir uns finden, dann gibt es nur noch einen Weg für mein Schicksal: das Leben wird Kopf stehen vor Glück!!!

Ich hoffe Eure Gedanken und Eure Herzen laufen jetzt auf Hochtouren :icon_herzen01: und Ihr meldet Euch bei meinen Vermittlern!!! Die haben auch noch ganz viele Informationen für Euch und erzählen mehr von mir und alles rund um mein Adoptionsverfahren.


Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch kastriert, gechipt und geimpft.
Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an: vermittlung@traurige-hundeherzen.de oder Tel. 04202 / 9884599
Ich würde mich auch freuen, wenn IHR eine Patenschaft für mich übernehmen möchtet. Diese kostet einmalig 40,00 EUR und es entstehen Euch keine weiteren Verpflichtungen.
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei den angegebenen Charaktereigenschaften und dem Verhalten gegenüber Menschen und Artgenossen lediglich um Momentaufnahmen aus dem Tierheim handelt, wir können diese den Interessenten keineswegs zusichern, alle uns vorliegende Informationen finden Sie im Profil, Einzelheiten können ggf. erfragt werden, aber auch hier handelt es sich um Momentaufnahmen in der Tierheimumgebung, wir bitten um Ihr Verständnis!
"Und während die Welt ruft...Du kannst sie nicht alle retten! Flüstert die Hoffnung...und wenn es nur einer ist." (S. Raßloff)

Kiko
Beiträge: 16876
Registriert: 10. Februar 2013, 19:22

Zsobrak

Beitrag von Kiko » 16. September 2021, 22:56

Bild

Alles Gute! :icon_fred_blumenstauss:
"Und während die Welt ruft...Du kannst sie nicht alle retten! Flüstert die Hoffnung...und wenn es nur einer ist." (S. Raßloff)

Fuchsmitnadeln
Beiträge: 4892
Registriert: 12. Juni 2019, 20:42

Re: Zsobrak

Beitrag von Fuchsmitnadeln » 17. September 2021, 14:42

Alle Daumen sind für dich gedrückt, du bildhübscher Junge. :icon_herzen01: :icon_heart:
Warum auf den gezüchteten Hund für Ihr Heim warten, wenn der gezüchtete Hund im Heim auf Sie wartet?
Gerd Haucke

Kiko
Beiträge: 16876
Registriert: 10. Februar 2013, 19:22

Re: Zsobrak, Mischlingsrüde ca. 9 Monate wurde in Ungarn vermittelt

Beitrag von Kiko » 18. Oktober 2021, 19:33

Der Sunnyboy hat SEIN eigenes Körbchen in Ungarn gefunden! :)


Lieber Zsobrak, das gesamte Team der "Traurigen Hundeherzen" wünscht Dir alles Gute und viele wundervolle Jahre in Deinem neuen Rudel! :icon_fred_blumenstauss:
"Und während die Welt ruft...Du kannst sie nicht alle retten! Flüstert die Hoffnung...und wenn es nur einer ist." (S. Raßloff)

Antworten