Tücsök, Puli-Mischlingsrüde ca. 6 Jahre

... warten in Ungarn auf eine Familie
Antworten
Kiko
Beiträge: 21841
Registriert: 10. Februar 2013, 19:22

Tücsök, Puli-Mischlingsrüde ca. 6 Jahre

Beitrag von Kiko » 28. August 2023, 21:39

Bild

Bild

Bild



Tücsök

Rasse : Puli-Mischlingsrüde
Alter : geb. ca. 1/2018
Größe : ca. 46 cm

Verhältnis zu Männern: sehr gut (anfangs etwas schüchtern)
Verhältnis zu Frauen: sehr gut (anfangs etwas schüchtern)
Verhältnis zu Kindern: unbekannt

Verträglich mit Rüden: ja (wenn sie nicht dominant sind)
Verträglich mit Hündinnen: ja
Verträglich mit Katzen: unbekannt



Das bin ICH :

Liebe Menschen! :icon_winken3:

Ich bin Tücsök, ein mittelgroßer Puli-Mischlingsrüde im mittleren Erwachsenenalter. Ich habe eine Rasterlockenfrisur in schornsteinfegerschwarz, :icon_herzen01: auch wenn diese so standesgemäß ist, ist sie gerade doch etwas aus dem Ruder geraten :icon_blush-pfeif: und könnte etwas Pflege vertragen. Denn unter all dem Pelz versteckt sich (großes Tücsök-Ehrenwort) ein wunderschöner Hundejunge mit dunkelbraunen Augen, herzallerliebsten Schlappohren und einer Kringelrute. :icon_herzen01:

Im Erstkontakt mit Fremden Menschen bin ich anfangs ein kleiner Bangbüx ... wenn dieser dann erst einmal den kleinen Mut getroffen hat, dann werde ich zu einem zauberhaften liebenswerten Burschen. :icon_b-love2: Mit den Hundemädels ;) komme ich prima klar und auch mit nicht dominanten Rüden verstehe ich mich gut. Eine Beichte :icon_blush-pfeif: habe ich hier noch kund zu tun ... ich finde eigentlich immer einen Weg über irgendwelche Zäune ... über die ich dann quasi herüberfalle. Naja, und dann geht es gleich danach ans herumbummeln bzw. auf`m Swutsch. 8-)



Meine Geschichte :

Zuerst hatte ich kein Glück und dann kam auch noch Pech dazu. Denn ich hatte bereits eine Familie hier aus dem Tierheim heraus gefunden. Die hat mich nach einiger Zeit aber einfach wieder hierher zurückgebracht. :(



Was ich mir wünsche :

Ehrlich gesagt möchte ich hier nicht viel Zeit im Tierheim verbringen müssen und lieber in der großen weiten Welt die Abenteuer erleben können, nach dem sich ein Hund so sehr sehnt. :icon_herzen01:

Ich suche Menschen, die mich lieben und ehren ... so wie ich es andersherum auch tun werde. Verlassmenschen, die auf mich aufpassen, mir eine gute Schule in puncto Erziehung zukommen lassen und Freude an dem haben, was mich glücklich macht. Dazu gehört unverzichtbar eine ordentliche Portion Liebe, :icon_heart: aber auch ein aktives Freizeitprogramm neben unserem allabendlichen Couchpotatoe-Dasein. ;)

Ja, der Hundewünsche sind ja keine Grenzen gesetzt, aber wirklich brauchen werde ich zukünftig vorrangig EUCH an meiner Seite! Gemeinsam durch ein sorgenfreies Leben gehen, das ist es doch worauf es ankommt ...

Hochachtungsvoll,

Euer Tücsök :icon_winken3:


Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch kastriert, gechipt und geimpft.
Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an: vermittlung@traurige-hundeherzen.de oder Tel. 0175 – 944 68 53
Ich würde mich auch freuen, wenn IHR eine Patenschaft für mich übernehmen möchtet. Diese kostet einmalig 40,00 EUR und es entstehen Euch keine weiteren Verpflichtungen.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei den angegebenen Charaktereigenschaften und dem Verhalten gegenüber Menschen und Artgenossen lediglich um Momentaufnahmen aus dem Tierheim handelt, wir können diese den Interessenten keineswegs zusichern, alle uns vorliegende Informationen finden Sie im Profil, Einzelheiten können ggf. erfragt werden, aber auch hier handelt es sich um Momentaufnahmen in der Tierheimumgebung, wir bitten um Ihr Verständnis!
"Und während die Welt ruft...Du kannst sie nicht alle retten! Flüstert die Hoffnung...und wenn es nur einer ist." (S. Raßloff)

Antworten