Apolló, Mischlingsrüde 2 Jahre

... warten in Ungarn auf eine Familie
Antworten
Jurei
Beiträge: 221
Registriert: 5. April 2022, 21:52

Apolló, Mischlingsrüde 2 Jahre

Beitrag von Jurei » 13. Oktober 2023, 16:51

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Apolló

Rasse : Mischlingsrüde
Alter : geb. ca. August 2022
Größe : ca. - wird noch nachgeliefert

Verhältnis zu Männern: sehr gut
Verhältnis zu Frauen: sehr gut
Verhältnis zu Kindern: unbekannt

Verträglich mit Rüden: ja
Verträglich mit Hündinnen: ja
Verträglich mit Katzen: unbekannt


Das bin ICH :

Halli Hallo :zauberer:

Ich stelle mich mal kurz vor... man hat mir den Namen Apolló gegeben :) Ich bin ein freundlicher, junger Kerl der die Menschen
einfach liebt und in Kindern richtig vernarrt ist :icon_heart:
Ich habe habe halblanges gewelltes Fell und vorne am Latz ist es noch extra weiß abgesetzt - ich brauche etwas Fellpflege, damit ich immer
schick aussehe. :icon_rofl3:
Ein Schulmädchen ist mit mir immer Gassi gegangen und sie sagt das ich prima an der Leine laufe und mich auch super mit anderen
Hunden verstehe und auch gerne mit ihnen tobe und spiele. :icon_hundeleine01:


Meine Geschichte :

über meine Geschichte ist leider nichts bekannt - nur das ich als Streuner unterwegs war und seit August 2023 im
Tierheim lebe-



Was ich mir wünsche :

Ich wünsche mir eine Familie - gerne auch mit Kindern - die Zeit und Geduld mit einplanen damit ich mich an die neue Situation
gewöhnen kann und mich auch einleben kann.
Ein Besuch in der Hundeschule wäre auch toll - da treffe ich dann auf Artgenossen und wir machen dann auch noch Ausflüge :icon_hurra2:

Ein Haus mit einem kleinem Garten wäre dann auch noch ein Träumchen, da könnte ich mich auch mal alleine austoben :icon_applaus:

Und wenn ich Abends in mein Kissen sinken und von vielen Erlebnissen träumen kann ....

dann weiß ich das ich ein Zu Hause gefunden habe


Bitte meldet euch
bis bald
Apolló



Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch kastriert, gechipt und geimpft.
Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an: vermittlung@traurige-hundeherzen.de oder Tel. 0175 – 944 68 53.
Ich würde mich auch freuen, wenn IHR eine Patenschaft für mich übernehmen möchtet. Diese kostet einmalig 40,00 EUR und es entstehen Euch keine weiteren Verpflichtungen.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei den angegebenen Charaktereigenschaften und dem Verhalten gegenüber Menschen und Artgenossen lediglich um Momentaufnahmen aus dem Tierheim handelt, wir können diese den Interessenten keineswegs zusichern, alle uns vorliegende Informationen finden Sie im Profil, Einzelheiten können ggf. erfragt werden, aber auch hier handelt es sich um Momentaufnahmen in der Tierheimumgebung, wir bitten um Ihr Verständnis!

Antworten