Käthe hat eine eigene Familie

Hunde, die in Deutschland ein Zuhause gefunden haben
Antworten
Kiko
Beiträge: 13673
Registriert: 10. Februar 2013, 19:22

Käthe hat eine eigene Familie

Beitrag von Kiko » 2. Juni 2020, 00:46

Bild

Bild

Bild

Bild





Käthe

Rasse : Mischlingshündin
Alter : geb. ca. 4 / 2020
Größe : ca. x cm (wächst noch)

Verhältnis zu Männern: sehr gut
Verhältnis zu Frauen: sehr gut
Verhältnis zu Kindern: unbekannt

Verträglich mit Rüden: ja
Verträglich mit Hündinnen: ja
Verträglich mit Katzen: unbekannt


Das bin ICH :

Ein staunendes Hallo in die weite Welt! :liebesflagge:

Ich bin die winzig kleine Käthe … eine Mischlingshündin, die gerade erst in diese Welt hineingeboren wurde. Meine Mutti bringt es auf eine Schulterhöhe von 35 cm, dann habt Ihr schon mal eine Vorstellung und Richtung, wie groß ich einmal werden möchte. Ich bin ein richtiger Schnuppelputz, :icon_herzen01: habe schwarz braunes Fell, was vermutlich halblang bleiben wird, wenn Muttis Gene sich langfristig durchsetzen sollten. Meine Schlappöhrchen und die großen Kulleraugen … bringen Eure Herzen jetzt hoffentlich zum Schmelzen …

Ich bin ein typischer Welpe: verspielt, voller Abenteuerlust und Liebesbedürftigkeit. :icon_heart: Alles wird mit dem Mäulchen erkundet und kann dabei auch schon mal angenagt werden. :icon_blush-pfeif: An meiner Stubenreinheit müsste schon altersbedingt noch gearbeitet werden und was ich später einmal für ein Schätzchen werde, das wird auch von meiner zukünftigen Erziehung und den Erfahrungen (die ich so oder so machen werde) beeinflusst werden. Ich bin auf jeden Fall für alles offen und bereit!


Meine Geschichte :

Eine ganz traurige Tragödie … unser Herrchen ist gestorben und wir (insgesamt 6 Hunde) wurden alleine zurückgelassen. Als endlich das Tierheim informiert und um Hilfe gebeten wurde, war es für einen meiner Geschwisterchen leider schon zu spät … er starb vor Schwäche auf dem Weg in das Tierheim.


Was ich mir wünsche :

Ehrlich gesagt habe ich noch gar keine Vorstellungen von Wünschen … :? Aber ich kann Euch sagen, daß mir Kuscheln ganz dolle gefällt !!! :icon_heart: … ja, und ein voller Bauch ist mir auch sehr wichtig, denn Hungern ist überhaupt gar nicht schön! :essen: Mein Abenteuerspielplatz hier ist auch noch ausbaufähig, die Zwingergitter stören definitiv und ich würde so gerne das Gras unter meinen zarten Pfötchen spüren können. :icon_fred_blumenstauss: Vorbilder habe ich natürlich auch schon, denn hier gibt es große Hunde, die können Befehle ausführen :o … ganz großes Kino (!) … da staune ich ehrlich gesagt nicht schlecht und ich träume davon später auch zur Schule zu gehen und das Hundeeinmaleins zu lernen. Spielen möchte ich von Herzen gerne noch viel, viel mehr! Da fehlt mir aber aktuell noch eine Spielzeugkiste, die ich mir hiermit ganz feste wünsche!
Ich liebe das Leben und möchte es einfach im Kreise einer ganz lieben Familie genießen dürfen und ein hundegerechtes Leben führen ...

Roger and over!

Eure Käthe :icon_smilina:


Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch gechipt und geimpft. Ich werde nur mit einer Kastrationsauflage vermittelt.
Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an: vermittlung@traurige-hundeherzen.de oder Tel. 04202 / 9884599
Ich würde mich auch freuen, wenn IHR eine Patenschaft für mich übernehmen möchtet. Diese kostet einmalig 40,00 EUR und es entstehen Euch keine weiteren Verpflichtungen.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei den angegebenen Charaktereigenschaften und dem Verhalten gegenüber Menschen und Artgenossen lediglich um Momentaufnahmen aus dem Tierheim handelt, wir können diese den Interessenten keineswegs zusichern, alle uns vorliegende Informationen finden Sie im Profil, Einzelheiten können ggf. erfragt werden, aber auch hier handelt es sich um Momentaufnahmen in der Tierheimumgebung, wir bitten um Ihr Verständnis!
"Und während die Welt ruft...Du kannst sie nicht alle retten! Flüstert die Hoffnung...und wenn es nur einer ist." (S. Raßloff)

Kiko
Beiträge: 13673
Registriert: 10. Februar 2013, 19:22

Käthe

Beitrag von Kiko » 2. Juni 2020, 00:47

Bild

Viel Glück, Schnuppelputz! :liebesflagge:
"Und während die Welt ruft...Du kannst sie nicht alle retten! Flüstert die Hoffnung...und wenn es nur einer ist." (S. Raßloff)

Kiko
Beiträge: 13673
Registriert: 10. Februar 2013, 19:22

Re: Käthe, Mischlingshündin ca. 2 Monate (reserviert)

Beitrag von Kiko » 5. Juni 2020, 18:58

....................Bild....................
"Und während die Welt ruft...Du kannst sie nicht alle retten! Flüstert die Hoffnung...und wenn es nur einer ist." (S. Raßloff)

Kiko
Beiträge: 13673
Registriert: 10. Februar 2013, 19:22

Re: Käthe hat eine eigene Familie

Beitrag von Kiko » 11. Juli 2020, 22:23

Wenn Zwerge auf Reisen gehen, dann haben sie auch ein Ziel vor Augen: Die kleine Käthe ist Heute zu IHRER Familie gezogen und startet in ein abenteuerreiches und behütetes Hundeleben durch!!!!!!! :liebesflagge:



Liebe Käthe, das gesamte Team der "Traurigen Hundeherzen" wünscht Dir alles Gute und viele wundervolle Jahre in Deinem neuen Rudel ! :icon_fred_blumenstauss:
"Und während die Welt ruft...Du kannst sie nicht alle retten! Flüstert die Hoffnung...und wenn es nur einer ist." (S. Raßloff)

Antworten