Anka (Bianka) hat eine eigene Familie

Hunde, die in Deutschland ein Zuhause gefunden haben
Kiko
Beiträge: 13673
Registriert: 10. Februar 2013, 19:22

Anka (Bianka) hat eine eigene Familie

Beitrag von Kiko » 26. November 2020, 22:50

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild



Bianka

Rasse : Terrier-Mischlingshündin
Alter : geb. ca. 11/2019
Größe : ca. 32 cm

Verhältnis zu Männern: sehr gut
Verhältnis zu Frauen: sehr gut
Verhältnis zu Kindern: sehr gut

Verträglich mit Rüden: ja
Verträglich mit Hündinnen: ja
Verträglich mit Katzen: unbekannt





Das bin ICH :

Moin Leute, :liebesflagge:

ich bin die kleine Knutschkugel Bianka. Die Terriergene :icon_heart: in mir sind offensichtlich, da beißt die Maus keinen Faden ab ... Ich habe einen Kurzhaarputz in weiß braun, eine Longnose-Schnauze und wundervolle dreieckig geschnittene Designerohren. :icon_cuinlove:
Leider habe ich ein kleines Handicap, was mich persönlich aber überhaupt nicht einschränkt ... Ich bin auf einem Auge erblindet. Der Tierheimdoc hat sich das angeschaut und gesagt, daß diesbezüglich derzeit keine Behandlung erforderlich ist. Die Erblindung auf diesem Auge ist ein Zustand und keine akute Erkrankung, die einer Behandlung bedarf. Wie es dazu gekommen ist ... ob ich so geboren wurde oder aber auch mal ein Trauma dafür verantwortlich war, das kann man im Nachhinein leider nicht mehr sagen. Da ich noch so jung bin, ist eine Altersbegleiterscheinung ursächlich dafür ausgeschlossen.

Charakterlich habe ich die volle Punktzahl in punkto Vorzüge von meinen Pflegern verliehen bekommen! Ich bin sehr sehr anhänglich, liebe es auf dem Schoß der Menschen zu sitzen und mich mit Wonne an sie heran zu kuscheln! :icon_hug: :icon_herzen01: Ich stehe den Pflegern hautnah zur Seite, wenn sie hier ihre Arbeit verrichten und sorge dafür, daß ihnen (durch meine Anwesenheit) immer warm um`s Herz ist. :icon_blog-messias:
Mit den anderen Hunden verstehe ich mich sehr gut und kann erst einmal von keinerlei Unarten meinerseits berichten.



Meine Geschichte :

Ich wurde von den Tierheimmitarbeitern aus der Tötungsstation :( gerettet. Ein furchtbarer Gedanke und Schock für meine Pfleger, daß ich kleiner Schatz dem Tod schon so nahe war ...



Was ich mir wünsche :

Auf Platz 1 meiner Wunschliste hat es das Bedürfnis nach Liebe von einer eigenen Familie gebracht! :lovelove:

Dicht gefolgt von Platz 2, der die Sehnsucht nach einem Heimatgefühl, einer Dazugehörigkeit belegt.

Platz 3, die Bronzemedaille, geht an die Sonne, die mir wieder in mein Herz scheinen soll.

Platz 4-99 werden wir mit unseren GEMEINSAMEN Wünschen füllen, denn Euch glücklich zu machen, ist mein großer Herzenswunsch ...

Ich hoffe die Reise geht für mich ganz bald weiter, das Liebesfasten bekommt meinem Herzen gar nicht gut und somit hoffe ich auf eine ganz baldige Zukunft, die meine Wünsche erhört ...

Es ruft Euch wie wild,

Eure Bianka :icon_winken3:



Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch kastriert, gechipt und geimpft.
Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an: vermittlung@traurige-hundeherzen.de oder Tel. 04202 / 9884599
Ich würde mich auch freuen, wenn IHR eine Patenschaft für mich übernehmen möchtet. Diese kostet einmalig 40,00 EUR und es entstehen Euch keine weiteren Verpflichtungen.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei den angegebenen Charaktereigenschaften und dem Verhalten gegenüber Menschen und Artgenossen lediglich um Momentaufnahmen aus dem Tierheim handelt, wir können diese den Interessenten keineswegs zusichern, alle uns vorliegende Informationen finden Sie im Profil, Einzelheiten können ggf. erfragt werden, aber auch hier handelt es sich um Momentaufnahmen in der Tierheimumgebung, wir bitten um Ihr Verständnis!
"Und während die Welt ruft...Du kannst sie nicht alle retten! Flüstert die Hoffnung...und wenn es nur einer ist." (S. Raßloff)

Kiko
Beiträge: 13673
Registriert: 10. Februar 2013, 19:22

Bianka

Beitrag von Kiko » 26. November 2020, 22:51

Bild

Viel Glück, Herzdame. :icon_fred_blumenstauss:
"Und während die Welt ruft...Du kannst sie nicht alle retten! Flüstert die Hoffnung...und wenn es nur einer ist." (S. Raßloff)

Kiko
Beiträge: 13673
Registriert: 10. Februar 2013, 19:22

Re: Bianka, Terrier-Mischlingshündin ca. 1 Jahr (reserviert)

Beitrag von Kiko » 17. Dezember 2020, 16:44

....................Bild....................
"Und während die Welt ruft...Du kannst sie nicht alle retten! Flüstert die Hoffnung...und wenn es nur einer ist." (S. Raßloff)

Kiko
Beiträge: 13673
Registriert: 10. Februar 2013, 19:22

Re: Bianka, Terrier-Mischlingshündin ca. 1 Jahr (reserviert)

Beitrag von Kiko » 16. Januar 2021, 16:18

Die kleine Zuckerschnute hat es geschafft: eine Familie zum Liebhaben nur für sie! :icon_herzen01: :icon_hurra3: Die Vergangenheit soll nun ruhen und die Zukunft warm und mit ganz viel Sonne in Dein Herz strahlen!


Liebe Bianka, das gesamte Team der "Traurigen Hundeherzen" wünscht Dir alles Gute und viele wundervolle Jahre in Deinem neuen Rudel ! :icon_fred_blumenstauss:
"Und während die Welt ruft...Du kannst sie nicht alle retten! Flüstert die Hoffnung...und wenn es nur einer ist." (S. Raßloff)

Manuela.65
Beiträge: 3
Registriert: 11. Januar 2021, 18:56

Re: Anka (Bianka) hat eine eigene Familie

Beitrag von Manuela.65 » 21. Januar 2021, 11:29

[Bild][/img]

Benutzeravatar
Rosisrudel
Beiträge: 925
Registriert: 8. März 2013, 08:07

Re: Anka (Bianka) hat eine eigene Familie

Beitrag von Rosisrudel » 21. Januar 2021, 12:19



Sservuss Anka, ssüsse Puppe ! :icon_fred_love_you:

Da hasst du wohl im warssten Ssine dess Wortess
einen ssehr guten Platss.... :lol: :lol: :lol:

Ess grüsst dich :icon_winken3:

Rosel mit ihrer Mutta :icon_heart:




Benutzeravatar
Katja
Beiträge: 382
Registriert: 20. November 2019, 07:08

Re: Anka (Bianka) hat eine eigene Familie

Beitrag von Katja » 22. Januar 2021, 21:17

Juhuuuu.... Mit nettem Katzengeschwister!

Perfect life!!!!!! :icon_sofa_huepf:
Ganz herzliche Grüße von Katja mit Moritz
:icon_engel2: mit Sally im Herzen :icon_engel2:

Manuela.65
Beiträge: 3
Registriert: 11. Januar 2021, 18:56

Re: Anka (Bianka) hat eine eigene Familie

Beitrag von Manuela.65 » 24. Januar 2021, 16:54

[Bild][/img]

Bild[/img]

Manuela.65
Beiträge: 3
Registriert: 11. Januar 2021, 18:56

Re: Anka (Bianka) hat eine eigene Familie

Beitrag von Manuela.65 » 24. Januar 2021, 16:56

Bild

Benutzeravatar
Prinzenbande
Beiträge: 6178
Registriert: 22. März 2015, 10:49

Re: Anka (Bianka) hat eine eigene Familie

Beitrag von Prinzenbande » 24. Januar 2021, 19:07

Danke für die Bilder :icon_heart:
Marina und die Prinzenbande mit Anna im Herzen

Antworten