Fine (Nena) hat eine eigene Familie

Hunde, die in Deutschland ein Zuhause gefunden haben
Kiko
Beiträge: 18719
Registriert: 10. Februar 2013, 19:22

Fine (Nena) hat eine eigene Familie

Beitrag von Kiko » 20. Januar 2021, 20:40

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild





Nena

Rasse : Mischlingshündin
Alter : geb. ca. 4/2020
Größe : ca. 30 cm (wächst noch)

Verhältnis zu Männern: sehr gut
Verhältnis zu Frauen: sehr gut
Verhältnis zu Kindern: unbekannt

Verträglich mit Rüden: ja
Verträglich mit Hündinnen: ja
Verträglich mit Katzen: ja




Das bin ICH :

Ein riesengroßes gezwitschertes нⓐℓℓÖʗнⓔи @ you! :liebesflagge:

Ich heiße Nena und bin eine knuffelig kleine Mischlingshündin im jugendlichen Alter. Einen kleinen Schluck werde ich noch wachsen, das ist aber eigentlich wirklich nicht mehr der Rede wert ... Ich habe ratzekurzes Fell im Dreifarbenspiel ... an den Pfötchen trage ich lustige Punkte und auf meinen Augenbrauen braune Blinker. :lol: Schon ein bisschen herzallerliebst sind auch meine großen Schlappohren mit denen ich die verschiedensten Gesichtsausdrücke zaubern kann. :icon_herzen01:

Nun zu meiner inneren Werten ... ich liebe die Menschen über alles, :icon_heart: aber auch andere Hunde und Katzen gehören zu meinem Freundeskreis. Ich verbringe hier viel Zeit damit zu spielen und pesel gerne meine Runden. Meine Pfleger sind ganz verzückt von mir, auch wenn sie sagen, daß ich natürlich noch eine Portion Erziehung gebrauchen könnte. 8-)



Meine Geschichte :

Ich wurde herrchenlos von der Straße :o gepflückt. Das war eine gruselige :icon_dinosaurier06: und gleichzeitig harte Zeit: nirgendwo willkommen sein ...mit einem chronisch viel zu leeren Bauch und so vielen Gefahren, die ich alleine erkennen und meistern musste. Zum Glück haben tierliebe Menschen meine Notsituation erkannt und brachten mich in die Obhut des Tierheims.



Was ich mir wünsche :

Ich träume von einer Familie zum Liebhaben! :icon_hug: Ich möchte kuscheln ... beschützende Arme um mich spüren ... Herz an Herz mit Euch durchs Leben gehen!

Ich wünsche mir in meinem zukünftigen Leben aber auch ordentlich was zu erleben! :icon_wink3: Gassirunden XL, Spielen, Mäuse erschrecken, andere Hunde treffen und mit ihnen durch die Gegend brausen ... alles wichtige Punkte für mein Glück bzw. Glückskeksgefühl. :icon_hurra2: Hauserblock-Sightseeing ist jetzt nicht so mein Begehr, etwas Natur sollte bitte schon sein.

All meine weiteren Wünsche und Träume würde ich dann persönlich mit Euch per Dackelblick klären. :lol: Manchmal ist weniger am Ende mehr ... Ich werde Euch mit meinem entzückenden Charme schon weichklopfen ... da habe ich keine Zweifel. :icon_wink3:



Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch kastriert, gechipt und geimpft.
Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an: vermittlung@traurige-hundeherzen.de oder ☎ Tel. 04202 / 9884599
Ich würde mich auch freuen, wenn IHR eine Patenschaft für mich übernehmen möchtet. Diese kostet einmalig 40,00 EUR und es entstehen Euch keine weiteren Verpflichtungen.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei den angegebenen Charaktereigenschaften und dem Verhalten gegenüber Menschen und Artgenossen lediglich um Momentaufnahmen aus dem Tierheim handelt, wir können diese den Interessenten keineswegs zusichern, alle uns vorliegende Informationen finden Sie im Profil, Einzelheiten können ggf. erfragt werden, aber auch hier handelt es sich um Momentaufnahmen in der Tierheimumgebung, wir bitten um Ihr Verständnis!
"Und während die Welt ruft...Du kannst sie nicht alle retten! Flüstert die Hoffnung...und wenn es nur einer ist." (S. Raßloff)

Kiko
Beiträge: 18719
Registriert: 10. Februar 2013, 19:22

Nena

Beitrag von Kiko » 20. Januar 2021, 20:40

Bild

Viel Glück! :liebesflagge:
"Und während die Welt ruft...Du kannst sie nicht alle retten! Flüstert die Hoffnung...und wenn es nur einer ist." (S. Raßloff)

Kiko
Beiträge: 18719
Registriert: 10. Februar 2013, 19:22

Re: Nena, Mischlingshündin ca. 10 Monate (reserviert)

Beitrag von Kiko » 27. Januar 2021, 09:17

....................Bild....................
"Und während die Welt ruft...Du kannst sie nicht alle retten! Flüstert die Hoffnung...und wenn es nur einer ist." (S. Raßloff)

Kiko
Beiträge: 18719
Registriert: 10. Februar 2013, 19:22

Re: Fine (Nena) hat eine eigene Familie

Beitrag von Kiko » 13. Februar 2021, 17:05

Und da hat es schon für die kleine Maus geklingelt...…….Jackpot! :icon_freu-dance:
Eine eigene Familie, die sich Hals über Kopf in Nena, jetzt Fine, verliebt hat. :icon_herzen01:



Liebe Fine, das gesamte Team der "Traurigen Hundeherzen" wünscht Dir alles Gute und viele wundervolle Jahre in Deinem neuen Rudel! :icon_fred_blumenstauss:
"Und während die Welt ruft...Du kannst sie nicht alle retten! Flüstert die Hoffnung...und wenn es nur einer ist." (S. Raßloff)

Benutzeravatar
Hartmut Böer
Beiträge: 6
Registriert: 15. Februar 2021, 15:54

Re: Fine (Nena) hat eine eigene Familie

Beitrag von Hartmut Böer » 15. Februar 2021, 17:06

Hallo zusammen,

wir wollen uns erst einmal beim gesamten Team für die super Betreuung bedanken.
Alles hat super geklappt. Nach der langen Fahrt quer durch halb Europa ist unsere kleine Fine
aus dem Transporter gestiegen und hat uns schwanzwedelnd begrüßt. :icon_hurra2:
Wir sind nach der Abholung ganz entspannt nach hause gefahren, Auto fahren findet Fine super.
Die erste Nacht war sehr unruhig, die zweite schon sehr entspannt

Ihr habt uns einen ganz tollen Hund übergeben.

Bilder folgen

Benutzeravatar
Prinzenbande
Beiträge: 6440
Registriert: 22. März 2015, 10:49

Re: Fine (Nena) hat eine eigene Familie

Beitrag von Prinzenbande » 15. Februar 2021, 17:23

Hallo ihr Lieben :D
Das freut mich so sehr :D
Viel Spaß und ganz viele tolle Abenteuer wünsche ich euch :icon_heart:
Bilder sind immer gut :icon_freu-dance:
Marina und die Prinzenbande mit Anna im Herzen

Benutzeravatar
Laetitia
Beiträge: 488
Registriert: 21. November 2012, 22:02

Re: Fine (Nena) hat eine eigene Familie

Beitrag von Laetitia » 15. Februar 2021, 21:56

Noch eine glückliche Familie. So soll es sein.

Viel Freude miteinander.

Viele Grüße, Laetitia

Benutzeravatar
Katja
Beiträge: 787
Registriert: 20. November 2019, 07:08

Re: Fine (Nena) hat eine eigene Familie

Beitrag von Katja » 15. Februar 2021, 22:19

Wundervoll!!!!! :icon_heart:

Wir wollen Fotos sehen, wir wollen Fotos sehen.... :icon_rofl3:
Ganz herzliche Grüße von Katja mit Moritz
:icon_engel2: mit Sally im Herzen :icon_engel2:


Benutzeravatar
Laetitia
Beiträge: 488
Registriert: 21. November 2012, 22:02

Re: Fine (Nena) hat eine eigene Familie

Beitrag von Laetitia » 16. Februar 2021, 15:45

Wow, ist sie wirklich so klein und lang? Ein bildschöner Hund der Marke Unikat.

Antworten