Hilde (Chong) hat eine eigene Familie

Hunde, die in Deutschland ein Zuhause gefunden haben
Antworten
Kiko
Beiträge: 22032
Registriert: 10. Februar 2013, 19:22

Hilde (Chong) hat eine eigene Familie

Beitrag von Kiko » 10. März 2021, 17:50

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild



Chong

Rasse : Mischlingshündin
Alter : geb. ca. 9/2020
Größe : ca. 31 cm (wächst noch)

Verhältnis zu Männern: sehr gut
Verhältnis zu Frauen: sehr gut
Verhältnis zu Kindern: sehr gut

Verträglich mit Rüden: ja
Verträglich mit Hündinnen: ja
Verträglich mit Katzen: unbekannt




Das bin ICH :

Hallo und Hurra! :icon_hurra2:

Ich bin Chong ... eine noch blutjunge Mischlingshündin im Outfit eines Plüschtiers. :icon_cuinlove: Aktuell bin ich noch ein Mini, werde es später aber auf die Größe eines kleinen mittelgroßen Hundes bringen. Mein Haar ist exquisit in edelschwarz und etwas braun gestaltet: vieeeeeeele Zotteln ... (definitiv! :icon_rofl3: ), mal länger ... mal kürzer ... so eine besondere Form von Vokuhila vielleicht. :lol: Ich habe sehr niedliche Schlappohren und bin ein Bildnis meiner selbst, wenn mich jemand chic machen würde und mir etwas Fellpflege zukommen lässt.
Charakterlich würde ich mich als herzallerliebst :liebesflagge: bezeichnen: ich liebe Alle und Jeden, bin altersgemäß noch sehr verspielt, immer gut drauf und :icon_hug: kuschle für mein Leben gern. Junghundlike erkunde ich mit Freude und Spaß die Welt, auch wenn dabei manchmal etwas Blödsinn bei herauskommt (die Pflegerin hätte ihre Schuhe eben nicht bei mir abstellen sollen). 8-)



Meine Geschichte :

Ein Mann namens Herrchen hat meine Schwester und mich hier im Tierheim abgegeben. :( Vermutlich sind wir das Ergebnis eines One-Night-Stands, waren nicht geplant und jetzt damit einfach über.



Was ich mir wünsche :

Mein riesengrößter Wunsch ist es bei lieben Menschen unterzukommen und Geschichte als ein über alles geliebter Herzenshund zu schreiben! Je mehr Liebe, desto besser ... die finde ich nämlich supertoll und verschenke auch ganz viel davon. :icon_fred_blumenstauss:

Ich freue mich über schöne Freizeitangebote, möchte tüchtig durch Wiesen und durch Wälder flitzen, mich mit Erdbauarbeiten nützlich machen...bestenfalls Euren Garten umdekorieren (umbuddeln) und viel auf Trab sein dürfen.

Gelernt habe ich noch nischt, aber das wäre mit Euch gemeinsam ja noch nachzuholen, please. Ich bin klug und lernwillig, möchte gefallen und bin gewiss kein Sturkopf. Also ran an die Bücher und ab ins Trainingscamp, dann ist die Grundschule fix absolviert. :)

Wenn ich Eure Prinzessin werden dürfte, dann meldet Euch doch bitte bei mir. Ich kann es nämlich kaum erwarten meine eigenen 4 Wände zu beziehen! :icon_fred_blumenstauss:


Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch kastriert, gechipt und geimpft.
Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an: vermittlung@traurige-hundeherzen.de oder Tel. 04202 / 9884599
Ich würde mich auch freuen, wenn IHR eine Patenschaft für mich übernehmen möchtet. Diese kostet einmalig 40,00 EUR und es entstehen Euch keine weiteren Verpflichtungen.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei den angegebenen Charaktereigenschaften und dem Verhalten gegenüber Menschen und Artgenossen lediglich um Momentaufnahmen aus dem Tierheim handelt, wir können diese den Interessenten keineswegs zusichern, alle uns vorliegende Informationen finden Sie im Profil, Einzelheiten können ggf. erfragt werden, aber auch hier handelt es sich um Momentaufnahmen in der Tierheimumgebung, wir bitten um Ihr Verständnis!
"Und während die Welt ruft...Du kannst sie nicht alle retten! Flüstert die Hoffnung...und wenn es nur einer ist." (S. Raßloff)

Kiko
Beiträge: 22032
Registriert: 10. Februar 2013, 19:22

Chong

Beitrag von Kiko » 10. März 2021, 17:51

Bild

Viel Glück! :icon_fred_blumenstauss:
"Und während die Welt ruft...Du kannst sie nicht alle retten! Flüstert die Hoffnung...und wenn es nur einer ist." (S. Raßloff)

Kiko
Beiträge: 22032
Registriert: 10. Februar 2013, 19:22

Re: Chong, Mischlingshündin ca. 6 Monate (vermittelt)

Beitrag von Kiko » 21. März 2021, 21:29

....................Bild....................
"Und während die Welt ruft...Du kannst sie nicht alle retten! Flüstert die Hoffnung...und wenn es nur einer ist." (S. Raßloff)

Benutzeravatar
Peti_ko
Beiträge: 230
Registriert: 14. Januar 2020, 18:51

Re: Chong

Beitrag von Peti_ko » 22. März 2021, 00:42

Süße Mausi :icon_herzen01:
Du wirst es sehr gut haben :icon_thumbs-up_new:
da bin ich mir ziemlich sicher :icon_fred_love_you:
Und plötzlich triffst Du jemanden, der Deine Welt ein Stück bunter und liebenswerter macht!
Deinen tierischen Freund! .... Shelta
Lisa Du bleibst in unseren Herzen!

Kiko
Beiträge: 22032
Registriert: 10. Februar 2013, 19:22

Re: Hilde (Chong) hat eine eigene Familie

Beitrag von Kiko » 1. Mai 2021, 09:37

Die kleine Lady hat ihr Glück bei einer lieben Familie gefunden! Chong heißt ab Heute Hilde ... es wird ihr an nichts mehr fehlen. :icon_herzen01:


Liebe Hilde, das gesamte Team der "Traurigen Hundeherzen" wünscht Dir alles Gute und viele wundervolle Jahre in Deinem neuen Rudel!

Bild
"Und während die Welt ruft...Du kannst sie nicht alle retten! Flüstert die Hoffnung...und wenn es nur einer ist." (S. Raßloff)

Antworten