Mona (Hörcsi) hat eine eigene Familie

Hunde, die in Deutschland ein Zuhause gefunden haben
Antworten
Kiko
Beiträge: 21658
Registriert: 10. Februar 2013, 19:22

Mona (Hörcsi) hat eine eigene Familie

Beitrag von Kiko » 30. August 2021, 21:07

Bild

Bild



Hörcsi

Rasse : Mischlingshündin
Alter : geb. ca. 8/2020
Größe : ca. 42 cm

Verhältnis zu Männern: sehr gut (anfangs schüchtern)
Verhältnis zu Frauen: sehr gut (anfangs schüchtern)
Verhältnis zu Kindern: unbekannt

Verträglich mit Rüden: ja
Verträglich mit Hündinnen: ja
Verträglich mit Katzen: ja




Das bin ICH :

N'abend! :icon_winken3:

Ich bin die kleine Hörcsi ... eine gerade erwachsen gewordene Mischlingshündin im :lol: Bonasi-Schäferhund-Outfit. :icon_herzen01: Ich habe schwarz braunes Fell, riesengroße und spitz zulaufende Stehohren mit 1A-Haltungsnoten, wenn es darauf ankommt. Mein dunkelbraunen Augen sind nicht nur Ausdruck von endloser treue, sie zeugen auch von großer Klugheit, die mir hier im Tierheim offiziell-feierlich bescheinigt wurde.
Fremden gegenüber verhalte ich mich erst einmal schüchtern und ängstlich, ist das Eis aber erst einmal gebrochen, und daran bin ich wirklich interessiert, wendet sich das Blatt zum Guten und bin anhänglich und verschmust. :icon_heart: Klar, dazu braucht mein Gegenüber etwas Geduld und Einfühlungsvermögen, Vertrauen kann man ja nicht einfach so über`s Knie brechen. :icon_nixweiss: Ich bin hunde- und katzenkompatibel, spiele für mein Leben gerne Ball und liebe es fröhlich zu sein.



Meine Geschichte :

Ich wurde aus ganz furchtbaren Haltungsbedingungen herausgeholt. Lange Zeit lebte ich eingesperrt in einem Raum ... ohne Freigang und ohne Tageslicht. :( Entsprechend geschockt war ich, als die Tierheimcrew mir das Leben hinter meinem Gefängnis zeigte. :icon_panik2: Ich kann Euch sagen, ich brauchte nicht lange, um das Leben hier Draußen anzunehmen ... Jetzt spiele ich fröhlich und ausgelassen mit den anderen Hunden und mache meinen Pflegern richtig Freude.



Was ich mir wünsche :

Ich suche eine liebe Familie, :icon_fred_blumenstauss: deren Herz ich zu 100% für mich gewinnen kann. Sicherlich würde ich mit einer Portion Schüchternheit bei Euch stranden, aber wenn Ihr mir etwas Zeit, Geduld, Sicherheit und Liebe schenkt, ich würde es Euch mein Leben lang danken ... Euch verehren und - Pfote drauf - mit meinem liebenswerten, anhänglichen und lebensfrohen Wesen :icon_clown: glücklich machen. Dafür ist natürlich etwas Hundeerfahrung nötig, von Luft und Liebe werde ich kein Selbstvertrauen tanken können.

Mein Plan B, und der ist bereits angebrochen, ist es ein ganz normales Hundeleben führen zu dürfen ... mit all seinen Vorzügen!: Kuschelkörbchen, :icon_sofa_huepf: Familienanschluss, viel Ball spielen, :icon_hurra3: Hundekumpel haben, immer satt zu Bett gehen, vergöttert werden, Hundeeinmaleins auf dem Kasten haben und Gassirunden frei Haus. :icon_hundeleine01:

Was ist nun?!?!?! Wird das was mit uns???? :o :icon_fred_love_you: :icon_fred_blumenstauss: Bitte schreibt mir doch, wenn ich in Euer Leben passen könnte und Ihr mir ein zu Hause schenken möchtet!!!!

Wuffeldiwuff,

Eure Hörcsi :liebesflagge:



Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch kastriert, gechipt und geimpft.
Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an: vermittlung@traurige-hundeherzen.de oder Tel. 04202 / 9884599
Ich würde mich auch freuen, wenn IHR eine Patenschaft für mich übernehmen möchtet. Diese kostet einmalig 40,00 EUR und es entstehen Euch keine weiteren Verpflichtungen.
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei den angegebenen Charaktereigenschaften und dem Verhalten gegenüber Menschen und Artgenossen lediglich um Momentaufnahmen aus dem Tierheim handelt, wir können diese den Interessenten keineswegs zusichern, alle uns vorliegende Informationen finden Sie im Profil, Einzelheiten können ggf. erfragt werden, aber auch hier handelt es sich um Momentaufnahmen in der Tierheimumgebung, wir bitten um Ihr Verständnis!
"Und während die Welt ruft...Du kannst sie nicht alle retten! Flüstert die Hoffnung...und wenn es nur einer ist." (S. Raßloff)

Kiko
Beiträge: 21658
Registriert: 10. Februar 2013, 19:22

Hörcsi

Beitrag von Kiko » 30. August 2021, 21:08

Bild

Alles Gute, Schnuppel! :icon_fred_blumenstauss:
"Und während die Welt ruft...Du kannst sie nicht alle retten! Flüstert die Hoffnung...und wenn es nur einer ist." (S. Raßloff)

Kiko
Beiträge: 21658
Registriert: 10. Februar 2013, 19:22

Re: Hörcsi, Mischlingshündin ca. 1 Jahr

Beitrag von Kiko » 13. September 2021, 16:33

Hier noch ein Bildernachschub von der süßen Hörcsi: :icon_heart:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
"Und während die Welt ruft...Du kannst sie nicht alle retten! Flüstert die Hoffnung...und wenn es nur einer ist." (S. Raßloff)

Kiko
Beiträge: 21658
Registriert: 10. Februar 2013, 19:22

Re: Hörcsi, Mischlingshündin ca. 2 Jahre

Beitrag von Kiko » 23. April 2023, 17:54

"Und während die Welt ruft...Du kannst sie nicht alle retten! Flüstert die Hoffnung...und wenn es nur einer ist." (S. Raßloff)

Kiko
Beiträge: 21658
Registriert: 10. Februar 2013, 19:22

Re: Hörcsi, Mischlingshündin ca. 2 Jahre (vermittelt)

Beitrag von Kiko » 29. April 2023, 19:09

....................Bild....................
"Und während die Welt ruft...Du kannst sie nicht alle retten! Flüstert die Hoffnung...und wenn es nur einer ist." (S. Raßloff)

Kiko
Beiträge: 21658
Registriert: 10. Februar 2013, 19:22

Re: Hörcsi hat eine eigene Familie

Beitrag von Kiko » 25. Juni 2023, 20:37

Hörcsi :icon_heart: hat das Herz einer großherzigen Frau erobert ... mit Zeit, Spucke, Liebe und Geduld ... wird Dein Glück täglich wachsen, Du SÜßE!


Liebe Hörcsi, das gesamte Team der "Traurigen Hundeherzen" wünscht Dir alles Gute und viele wundervolle Jahre in Deinem neuen Rudel! :liebesflagge:
"Und während die Welt ruft...Du kannst sie nicht alle retten! Flüstert die Hoffnung...und wenn es nur einer ist." (S. Raßloff)

Antworten