Hochlord Tirion, Dackel-Mischlingsrüde ca. 3 Jahre (vermittelt)

... warten in Ungarn auf eine Familie
Antworten
Kiko
Beiträge: 22082
Registriert: 10. Februar 2013, 19:22

Hochlord Tirion, Dackel-Mischlingsrüde ca. 3 Jahre (vermittelt)

Beitrag von Kiko » 4. Januar 2024, 00:38

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Hochlord Tirion

Rasse : Dackel-Mischlingsrüde
Alter : geb. ca. 5/2021
Größe : ca. 28 cm

Verhältnis zu Männern: sehr gut
Verhältnis zu Frauen: sehr gut
Verhältnis zu Kindern: unbekannt

Verträglich mit Rüden: ja
Verträglich mit Hündinnen: ja
Verträglich mit Katzen: unbekannt



Das bin ICH :

Frohes neues Jahr nachträglich, Ihr Lieben! :icon_winken3:

Ich bin Hochlord Tirion, ein junger erwachsener :icon_herzen01: Dackel-Mischlingsrüde im Stoppelhopser-Format. Mein Fell ist kurz gewachsen und braun wie bei einem Eichöhrnchen ... bis auf meine Tasthaare, die sind lang, kräuselnd und üppig wie bei einer Robbe angelegt und vor allem sind sie weiß(!), weshalb mich meine (total darauf stehenden) Pfleger liebevoll "Silberschnurbart" nennen. Meine Kopfform ist schlank in Form, dazu trage ich dreieckige Schlappohren, die ich wie ein Terrier tragen kann. Ich habe braune :icon_cuinlove: Knopfaugen, mit denen man mir doch nicht etwa einen Wunsch abschlagen kann?! Meine Rute ist leider nur ein Stummelchen, warum das so ist, fällt leider unter nicht mehr zu lüftende Geheimnisse. :icon_nixweiss:

Ich bin ein :icon_heart: Menschenfreund :icon_heart: durch und durch, liebe die Gesellschaft der Pfleger, schmuse für mein Leben gern ... ein dufte Typ bin ich, so munkelt man hier jedenfalls. Man sagt mir auch nach, daß ich sehr schlau sei ... so führe ich hier regelmäßig einen :zauberer: Zaubertrick auf, indem ich es nicht selten schaffe den Pflegern unbemerkt durch die Türen hinterher zu scheißern. Eine Art Entfesselungszauber, der mir sozusagen in die Wiege gelegt wurde. Tja, Klugheit schützt aber nicht vor Unwissenheit, ehrlicherweise muß ich zugeben, daß ich noch nichts pfotenfestes gelernt habe ... aber das können wir ja getrost nachholen! Mit den anderen Hunden verstehe ich mich gut und zeige mich unproblematisch.



Meine Geschichte :

Ins Tierheim kam ich als Fundhund von der Straße ... niemand hat nach mir gesucht, dabei habe ich Früher sicher einmal eine Familie gehabt, soviel ist klar.



Was ich mir wünsche :

Ich suche eine liebe und treue Familie, die bereit ist mir das "Ja-Wort" zu geben. :icon_heart: :icon_fred_love_you: :icon_fred_blumenstauss: Ich möchte gerne viel Zeit mit Euch verbringen, fest in Euren Alltag, das Familienleben und in Euer Freizeitprogramm mit eingebunden werden. Ganz nach dem Motto: Dabeisein ist alles. :icon_hurra2:

Meine Hobbies sind :icon_hug: Kuscheln, Spielen, Fröhlich sein, Gassirunden drehen, gemütlich im Körbchen neben Euch fläzen, Schnüffeln, Buddeln und Lernen. Vielleicht habt Ihr ja ähnliche Vorlieben und auch Lust darauf Euch das Leben mit mir in diesem Rahmen bunt und schöner zu machen??? Das wäre ein Traum und ich würde von meiner Seite aus alles dafür tun, um uns diesen wahr werden zu lassen. Großes Hundeehrenwort!

Ich hoffe ich höre von Euch,

Euer Hochlord Tirion :icon_winken3:



Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch kastriert, gechipt und geimpft.
Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an: vermittlung@traurige-hundeherzen.de oder Tel. 0175 – 944 68 53
Ich würde mich auch freuen, wenn IHR eine Patenschaft für mich übernehmen möchtet. Diese kostet einmalig 40,00 EUR und es entstehen Euch keine weiteren Verpflichtungen.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei den angegebenen Charaktereigenschaften und dem Verhalten gegenüber Menschen und Artgenossen lediglich um Momentaufnahmen aus dem Tierheim handelt, wir können diese den Interessenten keineswegs zusichern, alle uns vorliegende Informationen finden Sie im Profil, Einzelheiten können ggf. erfragt werden, aber auch hier handelt es sich um Momentaufnahmen in der Tierheimumgebung, wir bitten um Ihr Verständnis.
"Und während die Welt ruft...Du kannst sie nicht alle retten! Flüstert die Hoffnung...und wenn es nur einer ist." (S. Raßloff)

Kiko
Beiträge: 22082
Registriert: 10. Februar 2013, 19:22

Re: Hochlord Tirion, Dackel-Mischlingsrüde ca. 3 Jahre (vermittelt)

Beitrag von Kiko » 1. Juli 2024, 19:59

....................Bild....................
"Und während die Welt ruft...Du kannst sie nicht alle retten! Flüstert die Hoffnung...und wenn es nur einer ist." (S. Raßloff)

Antworten