Mischa (Bozont) hat eine eigene Familie

Hunde, die in Deutschland ein Zuhause gefunden haben
Kiko
Beiträge: 21983
Registriert: 10. Februar 2013, 19:22

Mischa (Bozont) hat eine eigene Familie

Beitrag von Kiko » 20. Januar 2021, 23:16

Bild

Bild

Bild

Bild




Bozont

Rasse : Mischlingsrüde
Alter : geb. ca. 1/2019
Größe : ca. 40 cm

Verhältnis zu Männern: sehr gut
Verhältnis zu Frauen: sehr gut
Verhältnis zu Kindern: unbekannt

Verträglich mit Rüden: ja
Verträglich mit Hündinnen: ja
Verträglich mit Katzen: ja




Das bin ICH :

Hi Ihr Lieben, :icon_winken3:

Bozont mein Name. Ich bin ein kleiner (fast) kompletto schwarzer Flokati, :icon_cuinlove: Marke Mischlingswuschel. Ich bin jung erwachsen und damit raus aus dem anstrengenden Flegelalter, was ja schon so manchen Menschen den Verstand gekostet haben soll. :lol: Mein Fell könnte gerade mal einen Friseur vertragen, :icon_blush-pfeif: aber was erzähle ich ... Euch geht es vermutlich im Lockdown nicht anders als mir. Ich habe süße Schlappohren, das kann ich Euch schon mal verraten, weil zu sehen ist davon aktuell nischt.

Zur Sicherheit für den nun folgenden Text: Anschnallen, bitte ... !!!
Ich bin ein herzensguter, liebevoller und menschenverliebter Bursche! :icon_hug: Ich belle nicht viel, bin stubenrein, kann gut an der Leine laufen, gelte als schlau, bin durch und durch lieb und nicht mit Alf verwandt ;) ... kann also auch gut neben Miezekatzen leben. Kurz: was besseres als mich bekommt man nicht mal eben so ...



Meine Geschichte :

Warum ich nun hier im Tierheim sitze, das weiß wohl nur der liebe Gott ... menschliches Versagen vermutlich ... :icon_nixweiss:



Was ich mir wünsche :

  • eine Familie, die mit mir bis ans Ende der Welt gehen würde
  • Menschen zum Kuscheln
  • tägliche Gassirunden frei Haus
  • Spielen
  • ein weiches und warmes Körbchen
  • eine volle Futterschüssel
  • ein sorgloses Leben



Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch kastriert, gechipt und geimpft.
Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an: vermittlung@traurige-hundeherzen.de oder Tel. 04202 / 9884599
Ich würde mich auch freuen, wenn IHR eine Patenschaft für mich übernehmen möchtet. Diese kostet einmalig 40,00 EUR und es entstehen Euch keine weiteren Verpflichtungen.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei den angegebenen Charaktereigenschaften und dem Verhalten gegenüber Menschen und Artgenossen lediglich um Momentaufnahmen aus dem Tierheim handelt, wir können diese den Interessenten keineswegs zusichern, alle uns vorliegende Informationen finden Sie im Profil, Einzelheiten können ggf. erfragt werden, aber auch hier handelt es sich um Momentaufnahmen in der Tierheimumgebung, wir bitten um Ihr Verständnis!
"Und während die Welt ruft...Du kannst sie nicht alle retten! Flüstert die Hoffnung...und wenn es nur einer ist." (S. Raßloff)

Kiko
Beiträge: 21983
Registriert: 10. Februar 2013, 19:22

Bozont

Beitrag von Kiko » 20. Januar 2021, 23:16

Bild

Alles Gute, Kleener. :icon_heart:
"Und während die Welt ruft...Du kannst sie nicht alle retten! Flüstert die Hoffnung...und wenn es nur einer ist." (S. Raßloff)

Benutzeravatar
Fuchsmitnadeln
Beiträge: 7724
Registriert: 12. Juni 2019, 20:42

Re: Bozont

Beitrag von Fuchsmitnadeln » 21. Januar 2021, 12:21

Alles Glück der Welt, kleiner Hundemann. :icon_herzen01:
Warum auf den gezüchteten Hund für Ihr Heim warten, wenn der gezüchtete Hund im Heim auf Sie wartet?
Gerd Haucke

Kiko
Beiträge: 21983
Registriert: 10. Februar 2013, 19:22

Re: Bozont, Puli-Mischlingsrüde ca. 2 Jahre (reserviert)

Beitrag von Kiko » 22. Januar 2021, 19:22

....................Bild....................
"Und während die Welt ruft...Du kannst sie nicht alle retten! Flüstert die Hoffnung...und wenn es nur einer ist." (S. Raßloff)

Kiko
Beiträge: 21983
Registriert: 10. Februar 2013, 19:22

Re: Mischa (Bozont) hat eine eigene Familie

Beitrag von Kiko » 13. Februar 2021, 15:42

Der kleine Flokati, der nun Mischa heißt, hat tüchtig an seiner Wunschliste gearbeitet und ist Heute zu seiner Familie gedüst, die ihn überglücklich in die Arme geschlossen hat! :icon_hurra3:


Liebe Mischa, :icon_heart: das gesamte Team der "Traurigen Hundeherzen" wünscht Dir alles Gute und viele wundervolle Jahre in Deinem neuen Rudel! :icon_fred_blumenstauss:
"Und während die Welt ruft...Du kannst sie nicht alle retten! Flüstert die Hoffnung...und wenn es nur einer ist." (S. Raßloff)

Mischlingsfraule
Beiträge: 4
Registriert: 14. Februar 2021, 08:59

Re: Mischa (Bozont) hat eine eigene Familie

Beitrag von Mischlingsfraule » 15. Februar 2021, 16:31

Hallo ihr Lieben,
Wir sind alle ganz glücklich und Mischa macht seiner Beschreibung alle Ehre. Jetzt "taut"er auch schon auf und flitzt munter treppauf und treppab.
Hätte gerne ein Bild mitgeschickt, weiss aber leider nicht wie das hier funktioniert :icon_nixweiss:
Liebe Grüße von uns 4
Dateianhänge
20210213_110938-BlendCollage.jpg
(21.24 KiB) Noch nie heruntergeladen

Benutzeravatar
Rosisrudel
Beiträge: 1005
Registriert: 8. März 2013, 08:07

Re: Mischa (Bozont) hat eine eigene Familie

Beitrag von Rosisrudel » 15. Februar 2021, 19:02


Hallo :icon_winken3:

Hab mal gleich den link hier eingefügt , Bilder dort hochladen und dann kopieren
und einfügen...dann freuen wir uns alle über Bilder von eurem Schnuckel :lol: :icon_cuinlove:

Alles Liebe
Susanne

https://picr.de/

Benutzeravatar
Laetitia
Beiträge: 492
Registriert: 21. November 2012, 22:02

Re: Mischa (Bozont) hat eine eigene Familie

Beitrag von Laetitia » 15. Februar 2021, 21:35

Liebe Mischa-Familie,

Das ist ja klasse, dass ihr so glücklich miteinander seid. Und die Willkommenscollage ist so schön.

Ich bin ganz gespannt, wie sich der Herzensbrecher so macht.

Viele Grüße, Laetitia

Benutzeravatar
Katja
Beiträge: 787
Registriert: 20. November 2019, 07:08

Re: Mischa (Bozont) hat eine eigene Familie

Beitrag von Katja » 15. Februar 2021, 22:21

Tolle Nachrichten!!!! :icon_cuinlove:

Die ersten Tage sind soooo spannend!!!! :icon_herzen01:
Ganz herzliche Grüße von Katja mit Moritz
:icon_engel2: mit Sally im Herzen :icon_engel2:

Mischlingsfraule
Beiträge: 4
Registriert: 14. Februar 2021, 08:59

Re: Mischa (Bozont) hat eine eigene Familie

Beitrag von Mischlingsfraule » 27. Februar 2021, 21:10

20210227_133933-BlendCollage.jpg
(26.32 KiB) Noch nie heruntergeladen
20210227_133103-BlendCollage.jpg
(20.07 KiB) Noch nie heruntergeladen
Hallo ihr Lieben
So da sind wir wieder. Hab's schon öfters probiert hat aber leider nicht geklappt. Danke auch für den Link muss aber gestehen, dass ich ein sehr sehr altes Smartphone habe wo nichts mehr runter geladen werden kann. Ich versuche jetzt mal die neusten Bilder Euch zeigen zu können und ich hoffe so sehr, dass Mischa Pflegerinnen und Pfleger in Ungarn diese auch sehen können.
Liebe Grüßle Petra mit Lotta und Mischa
Hoffe Bilder kommen
Dateianhänge
20210227_133933-BlendCollage.jpg
(26.32 KiB) Noch nie heruntergeladen

Antworten