Pista, Mischlingsrüde ca. 8 Jahre

... warten in Ungarn auf eine Familie
Antworten
Kiko
Beiträge: 21591
Registriert: 10. Februar 2013, 19:22

Pista, Mischlingsrüde ca. 8 Jahre

Beitrag von Kiko » 29. Oktober 2023, 21:09

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Da komme ich her:



Pista

Rasse : Mischlingsrüde
Alter : geb. ca. 11/2016
Größe : ca. 88 cm

Verhältnis zu Männern: sehr gut
Verhältnis zu Frauen: sehr gut
Verhältnis zu Kindern: unbekannt

Verträglich mit Rüden: ja
Verträglich mit Hündinnen: ja
Verträglich mit Katzen: unbekannt



Das bin ICH :

Ein freundliches "Hallo" in die endlosen Weiten des großen www´s ... ! :icon_winken3:

Ich bin :icon_heart: Pista, :icon_winken3: ein ca. 7-jähriger :o XXXL-Mischlingsrüde! Ich habe kurzes schwarz weißes Fell auf einem mehr als imposanten Körperbau (=prozentual zu einem Dackel gesehen mit vieeeel Fell!). Meine Ohren und Rute sind leider kupiert, da ist nicht mehr so viel von ihrer / seiner ursprünglichen Schönheit über. Ich habe treue braune Augen, :icon_cuinlove: einen wundervollen Schlafzimmerblick, der doch irgendein Menschenherz da Draußen einfangen sollte??? :icon_fred_blumenstauss:

Charakterlich bin ich eine herzensgute sanfte Seele, freue mich über Menschenkontakt, lasse mich unglaublich gerne :icon_hug: streicheln und liebhaben! :icon_heart: Ich gehe prima an der Leine, spiele sehr süß und voller Lebensfreude, habe grundsätzlich aber ein eher gemütliches Wesen. Mein Hobby ist neben dem Kuscheln auch das Fressen, das möchte ich an dieser Stelle nicht unter den Teppich kehren. :icon_blush-pfeif: An andere Hunde kann man mich gut gewöhnen, zeige mich sozialverträglich.


Meine Geschichte :

Ich stamme von einem Hof auf dem 39 Hunde (!) unter schlimmen Bedingungen leben mussten. :( Es gab wenig zu Fressen, kleine Verschläge / Ausläufe ... auf / in denen wir weggesperrt waren. Liebe und Geborgenheit? Fehlanzeige. :( Medizinische Versorgung? Gab es nicht. Als ich an diesem gruseligen Ort von den Tierheimmitarbeitern weggeholt wurde, war ich dem Hungertod näher als dem Leben. :(



Was ich mir wünsche :


  • eine liebe Familie :icon_b-love2: auf Lebenszeit
  • Haus und Garten mit vieeel Platz
  • Fressen :essen:
  • eine Umfeld mit kuscheligen Menschen
  • Zeit für mich
  • ein kuscheliges warmes Körbchen
  • ein Leben ohne Sorgen

:icon_winken3: Bye bye,


Euer Pista


Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch kastriert, gechipt und geimpft.
Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an: vermittlung@traurige-hundeherzen.de oder Tel. 0175 – 944 68 53
Ich würde mich auch freuen, wenn IHR eine Patenschaft für mich übernehmen möchtet. Diese kostet einmalig 40,00 EUR und es entstehen Euch keine weiteren Verpflichtungen.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei den angegebenen Charaktereigenschaften und dem Verhalten gegenüber Menschen und Artgenossen lediglich um Momentaufnahmen aus dem Tierheim handelt, wir können diese den Interessenten keineswegs zusichern, alle uns vorliegende Informationen finden Sie im Profil, Einzelheiten können ggf. erfragt werden, aber auch hier handelt es sich um Momentaufnahmen in der Tierheimumgebung, wir bitten um Ihr Verständnis!
"Und während die Welt ruft...Du kannst sie nicht alle retten! Flüstert die Hoffnung...und wenn es nur einer ist." (S. Raßloff)

Kiko
Beiträge: 21591
Registriert: 10. Februar 2013, 19:22

Re: Pista, Mischlingsrüde ca. 7 Jahre

Beitrag von Kiko » 15. Januar 2024, 18:44

"Und während die Welt ruft...Du kannst sie nicht alle retten! Flüstert die Hoffnung...und wenn es nur einer ist." (S. Raßloff)

Antworten