Benny (Füli) hat eine eigene Familie

Hunde, die in Deutschland ein Zuhause gefunden haben
Antworten
Kiko
Beiträge: 21820
Registriert: 10. Februar 2013, 19:22

Benny (Füli) hat eine eigene Familie

Beitrag von Kiko » 19. September 2019, 23:18

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Füli


Rasse : Beagle-Mischlingsrüde
Alter :geb. ca. 3 / 2013
Größe : ca. 46 cm

Verhältnis zu Männern: sehr gut
Verhältnis zu Frauen: sehr gut
Verhältnis zu Kindern: unbekannt

Verträglich mit Rüden: ja
Verträglich mit Hündinnen: ja
Verträglich mit Katzen: unbekannt


Das bin ICH :

'n Abend!
ich bin`s...der lang, schlapp- und großohrige Füli. :icon_winken3: Ich habe kurzes Fell, absolut wartungsarm und pflegeleicht ...Meine bunte Zeichnung, klassisch - beagletypisch: schwarz, braun, weiß - ist, wie ich finde, ein echter Hingucker. :icon_cuinlove: Derzeit habe ich noch keine Bikini Figur ... :icon_blush-pfeif: persönlich würde ich da aber nicht von Übergewicht sprechen, sondern von einem bisher nicht veröffentlichten Bonusmaterial. 8-)

Mein Charakterbarometer zeigt ganz viel Liebe an. :icon_heart: Ich bin ein freundlicher Geselle, der sein Leben jetzt genießen möchte und nichts böses im Sinn hat ... Mit meinen Artgenossen verstehe ich mich prima, teile mir mit ´ner Pfote voll Kumpel ein Schlafzimmer und spiele tagsüber im Freilaufgehege mit netten Hundefreunden.


Meine Geschichte :

Schluck...Meine ersten Lebensjahre verbrachte ich in einem kleinen Zimmer, zusammen mit einem anderen Leidensgenossen. Auslauf, frische Luft, menschliche Nähe ... all das, was ein Hundeleben so attraktiv macht, gab es nicht. Wir lebten von Wasser und Brot und das NICHT im übertragenem Sinne, sondern leibhaftig...von der Pfote im Mund...mußten wir Leib und Seele bei Laune halten. :( Ein Wunder, daß wir unter diesen Umständen nicht "durchgedreht" sind bzw. Schaden genommen haben.


Was ich mir wünsche :

Ich liebe es das Gras unter meinen Fußgummis zu spüren, :icon_herzen01: das ist Freiheit pur für mich! Die vielen neuen Düfte, die Wärme der Sonne auf meinem Pelz zu spüren ... das sind mir bisher viel zu wenig entdeckte Lebensqualitäten, die so wunderbar abenteuerlich anzufühlen sind. Davon möchte ich von Heute an ganz viel haben und meine Blicke täglich in den freien Himmel schicken können.

Wenn Ihr mich dabei unterstützt, mir ein warmes Körbchen an Eurer Seite schenkt, wir uns lieben bis in die letzte Herzritze ... dann würde mein Herz Kopf stehen vor Glück! Ich möchte alles dafür tun, daß WIR zu einer kleinen Familie zusammenwachsen, je schneller desto besser...Logo!

Gerne dürft Ihr nun Kontakt zu meinen Vermittlern aufnehmen. Die sind alle sehr freundlich, haben noch ganz viele Informationen zu mir und zu meinem Adoptionsablauf.

:icon_fred_love_you: Euer Füli


Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch kastriert, gechipt und geimpft.
Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an: vermittlung@traurige-hundeherzen.de oder Tel. 04202 / 9884599
Ich würde mich auch freuen, wenn IHR eine Patenschaft für mich übernehmen möchtet. Diese kostet einmalig 40,00 EUR und es entstehen Euch keine weiteren Verpflichtungen.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei den angegebenen Charaktereigenschaften und dem Verhalten gegenüber Menschen und Artgenossen lediglich um Momentaufnahmen aus dem Tierheim handelt, wir können diese den Interessenten keineswegs zusichern, alle uns vorliegende Informationen finden Sie im Profil, Einzelheiten können ggf. erfragt werden, aber auch hier handelt es sich um Momentaufnahmen in der Tierheimumgebung, wir bitten um Ihr Verständnis!

"Und während die Welt ruft...Du kannst sie nicht alle retten! Flüstert die Hoffnung...und wenn es nur einer ist." (S. Raßloff)

Kiko
Beiträge: 21820
Registriert: 10. Februar 2013, 19:22

Füli

Beitrag von Kiko » 19. September 2019, 23:19

Bild

Wir hoffen, Du darfst ganz bald mit DEINER Familie an der
Seite in das Glück durchstarten!
:icon_fred_blumenstauss:
"Und während die Welt ruft...Du kannst sie nicht alle retten! Flüstert die Hoffnung...und wenn es nur einer ist." (S. Raßloff)

Benutzeravatar
Jenni7806
Beiträge: 163
Registriert: 8. November 2017, 06:27
Wohnort: Stade

Re: Füli

Beitrag von Jenni7806 » 30. September 2019, 17:38

Noch so ein süßer Beagle-Mix :icon_herzen01:

Aber wir müssen jetzt erstmal den einen Rabauken gut unterbringen und dann schaun wir mal, ob Lizi & Rocky nochmal Lust auf Gesellschaft auf Zeit haben ... :icon_heart: :icon_cuinlove: :icon_fred_love_you:
“Wenn man einen hungrigen Straßenhund aufpäppelt, wird er einen nicht beißen. Darin liegt der größte Unterschied zwischen Mensch und Hund.”

Benutzeravatar
Fuchsmitnadeln
Beiträge: 7654
Registriert: 12. Juni 2019, 20:42

Re: Füli

Beitrag von Fuchsmitnadeln » 30. September 2019, 17:47

Das hört sich ja prima an. :icon_heart:
Warum auf den gezüchteten Hund für Ihr Heim warten, wenn der gezüchtete Hund im Heim auf Sie wartet?
Gerd Haucke

Kiko
Beiträge: 21820
Registriert: 10. Februar 2013, 19:22

Re: Füli

Beitrag von Kiko » 30. September 2019, 18:05

:liebesflagge:
"Und während die Welt ruft...Du kannst sie nicht alle retten! Flüstert die Hoffnung...und wenn es nur einer ist." (S. Raßloff)

Kiko
Beiträge: 21820
Registriert: 10. Februar 2013, 19:22

Re: Füli, Beagle-Mischlingsrüde ca. 6 Jahre (reserviert)

Beitrag von Kiko » 22. Dezember 2019, 22:35

....................Bild....................
"Und während die Welt ruft...Du kannst sie nicht alle retten! Flüstert die Hoffnung...und wenn es nur einer ist." (S. Raßloff)

Kiko
Beiträge: 21820
Registriert: 10. Februar 2013, 19:22

Re: Benny (Füli) hat eine eigene Familie

Beitrag von Kiko » 24. Januar 2020, 21:08

Deine liebe Familie wird Dich ganz bald von Deinen Altlasten (in Form Deiner traurigen Vergangenheit) befreien! :icon_heart: So haben sie gleich erst einmal "ausgemistet" und Dein neues Hundeleben mit einem schönen neuen Namen besiegelt: fortan wirst Du Benny (der Glückliche) heißen!


Lieber Benny, das gesamte Team der Traurigen Hundeherzen wünscht Dir alles Gute und viele wundervolle Jahre in Deinem neuen Rudel! :icon_fred_blumenstauss:
"Und während die Welt ruft...Du kannst sie nicht alle retten! Flüstert die Hoffnung...und wenn es nur einer ist." (S. Raßloff)

Mapi47
Beiträge: 4
Registriert: 18. Januar 2020, 12:10

Re: Benny (Füli) hat eine eigene Familie

Beitrag von Mapi47 » 25. Januar 2020, 20:41

Hallo zusammen :icon_bravo2: :icon_bravo2:
Wollte euch mitteilen das Benny die Fahrt nachhause gut überstanden hat. :icon_hurra2: :icon_hurra2:
Er erkundet jetzt sein neues Heim und scheint sich sehr wohl zu fühlen :icon_herzen01: :icon_herzen01:
Werde in den nächsten Tagen mehr berrichten und Fotos zeigen. Bis dahin :icon_thumbs-up_new: :icon_thumbs-up_new:
Liebe Grüße Martin und Helga

Mapi47
Beiträge: 4
Registriert: 18. Januar 2020, 12:10

Re: Benny (Füli) hat eine eigene Familie

Beitrag von Mapi47 » 2. Februar 2020, 18:51

https://de.share-your-photo.com/9a94fbe9a7
Benny hat sich sehr gut eingelebt und genießt seine neue Familie.
Danke von uns an euch alle. Nun ist alles komplett.

Antworten