Hero hat eine eigene Familie

Hunde, die in Deutschland ein Zuhause gefunden haben
Kiko
Beiträge: 21820
Registriert: 10. Februar 2013, 19:22

Hero hat eine eigene Familie

Beitrag von Kiko » 27. November 2020, 00:48

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild



Hero

Rasse : Husky-Mischlingsrüde
Alter : geb. ca. 1/2019
Größe : ca. 56 cm

Verhältnis zu Männern: sehr gut
Verhältnis zu Frauen: sehr gut
Verhältnis zu Kindern: unbekannt

Verträglich mit Rüden: ja
Verträglich mit Hündinnen: ja
Verträglich mit Katzen: unbekannt




Das bin ICH :

Liebe, verehrte, wundervolle Menschen! :icon_fred_blumenstauss:

Mein Name ist Hero. Ich bin ein junger erwachsener Husky-Mischlingsrüde, der eine stattliche und sportliche Figur mitbringt. Ich habe ein dichtes "Eisbärenfell" in schwarz weiß, eine wunderschöne Kopfzeichnung mit einer ausgefallen "Waschbärenbrille", einem zwei Farben Augen Look in braun blau und einem durchdringenden, aber freundlichem Blick. :icon_cuinlove: Meine kerzengeraden Stehohren harmonieren mit der Puscheloptik meiner geringelten süßen Eichhörnchenrute ... ich finde schon, daß ich mich als Prachtbursche nominieren lassen könnte.


Ich würde mich als weltbesten Menschenfreund bezeichnen (!!!) ... schmuse und kuschle ganz viel, bin riesendoll anschmiegsam und liebe es von Oben bis Unten durchgekrault zu werden. :icon_herzen01: Ich bin sehr verspielt, lauffreudig, tobe gerne mit den anderen Hunden und wenn hier Siesta im Gehege angesagt ist, bin ich immer noch hellwach.




Meine Geschichte :

Tierschützer haben mich aufgelesen und in das hiesige Tierheim gebracht. Alles, was davor mit mir geschehen ist, kann hier leider keiner sagen.



Was ich mir wünsche :

Ich suche eine Familie, die einen geselligen Hundepartner wie mich sucht und voll in ihr Leben integriert. Mir ist Eure Nähe :icon_hug: und Gesellschaft sehr, sehr wichtig, deshalb kommt ein Halbtagsjob als Familienhund für mich nicht in Frage.

Ich brauche ein aktives Freizeitprogramm, welches meine Liebe zur Bewegung in Form von Spiel, Spaß und Sport :icon_hurra2: miteinander vereint. Mit Schlafmützen würde ich also nicht so gut harmonieren, das meine ich von Herzen ernst.

Ich bin ein kluger Bursche, würde mich freuen, wenn ich auch mal was für mein Köpfchen tun darf und möchte Euch zeigen, was ich alles so auf dem Kasten habe.


Ganz sicher werde ich Euer Leben um Längen bereichern, wenn ich ganz Hund sein darf, Ihr mir in meinen Bedürfnissen entgegenkommt und mir zeigt, daß Ihr mich liebt. :icon_heart:




Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch kastriert, gechipt und geimpft.
Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an: vermittlung@traurige-hundeherzen.de oder Tel. 04202 / 9884599
Ich würde mich auch freuen, wenn IHR eine Patenschaft für mich übernehmen möchtet. Diese kostet einmalig 40,00 EUR und es entstehen Euch keine weiteren Verpflichtungen.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei den angegebenen Charaktereigenschaften und dem Verhalten gegenüber Menschen und Artgenossen lediglich um Momentaufnahmen aus dem Tierheim handelt, wir können diese den Interessenten keineswegs zusichern, alle uns vorliegende Informationen finden Sie im Profil, Einzelheiten können ggf. erfragt werden, aber auch hier handelt es sich um Momentaufnahmen in der Tierheimumgebung, wir bitten um Ihr Verständnis!
"Und während die Welt ruft...Du kannst sie nicht alle retten! Flüstert die Hoffnung...und wenn es nur einer ist." (S. Raßloff)

Kiko
Beiträge: 21820
Registriert: 10. Februar 2013, 19:22

Hero

Beitrag von Kiko » 27. November 2020, 00:49

Bild

Alles Gute, Du Herzenshund! :icon_fred_blumenstauss:
"Und während die Welt ruft...Du kannst sie nicht alle retten! Flüstert die Hoffnung...und wenn es nur einer ist." (S. Raßloff)

Kiko
Beiträge: 21820
Registriert: 10. Februar 2013, 19:22

Re: Hero, Husky-Mischlingsrüde ca. 2 Jahre

Beitrag von Kiko » 28. November 2020, 16:04

Hero möchte noch ein schönes Video von sich nachreichen: :icon_winken3:

"Und während die Welt ruft...Du kannst sie nicht alle retten! Flüstert die Hoffnung...und wenn es nur einer ist." (S. Raßloff)

Kiko
Beiträge: 21820
Registriert: 10. Februar 2013, 19:22

Re: Hero, Husky-Mischlingsrüde ca. 2 Jahre (reserviert)

Beitrag von Kiko » 20. Dezember 2020, 19:38

....................Bild....................
"Und während die Welt ruft...Du kannst sie nicht alle retten! Flüstert die Hoffnung...und wenn es nur einer ist." (S. Raßloff)

Kiko
Beiträge: 21820
Registriert: 10. Februar 2013, 19:22

Re: Hero hat eine eigene Familie

Beitrag von Kiko » 16. Januar 2021, 16:03

Hero kann ab Heute so richtig durchstarten............eine eigene Familie, genügend Streicheleinheit frei Haus und die nötige Bewegung ...... :icon_hurra3:


Lieber Hero, das gesamte Team der "Traurigen Hundeherzen" wünscht Dir alles Gute und viele wundervolle Jahre in Deinem neuen Rudel ! :icon_fred_blumenstauss:
"Und während die Welt ruft...Du kannst sie nicht alle retten! Flüstert die Hoffnung...und wenn es nur einer ist." (S. Raßloff)

Hero7007
Beiträge: 5
Registriert: 24. Januar 2021, 19:50

Re: Hero hat eine eigene Familie

Beitrag von Hero7007 » 27. Januar 2021, 18:30

Hero, einen besseren Namen hätte man ihm nicht geben können, denn er ist wahrlich ein Held, unser Held!!!
Schon am ersten Tag hat er uns mit seiner Souveränität und seiner Gelassenheit beeindruckt. Denn das hätten wir von einem Husky in seinem Alter, der vermutlich gar nichts kennt, absolut nicht erwartet.
Er ist aufmerksam, neugierig und mutig, liebt es mit Papa zu spielen und zu toben, im Gegenzug genießt er aber auch die langen und ausgiebigen
Streicheleinheiten von seiner Mama.
Neugierig zieht er durch die Wälder und Wiesen seines neuen Zuhauses, verfolgt aufmerksam die Spuren im Schnee und zieht dabei alle Blicke auf sich.
Er bereitet uns große Freude und wir wollen ihn keinen Tag mehr missen!
Ein großes Dankeschön an das Team von Traurige Hundeherzen für die tolle Vermittlung :icon_cuinlove:

Hero7007
Beiträge: 5
Registriert: 24. Januar 2021, 19:50

Re: Hero hat eine eigene Familie

Beitrag von Hero7007 » 27. Januar 2021, 20:18

IMG-20210127-WA0004.jpg
Auch ein Held braucht mal Pause

Bild
IMG-20210127-WA0005.jpg
Zuletzt geändert von Hero7007 am 27. Januar 2021, 20:30, insgesamt 1-mal geändert.

Hero7007
Beiträge: 5
Registriert: 24. Januar 2021, 19:50

Re: Hero hat eine eigene Familie

Beitrag von Hero7007 » 27. Januar 2021, 20:28

Bild
Dateianhänge
IMG-20210117-WA0000.jpg
(15.91 KiB) Noch nie heruntergeladen

Hero7007
Beiträge: 5
Registriert: 24. Januar 2021, 19:50

Re: Hero hat eine eigene Familie

Beitrag von Hero7007 » 27. Januar 2021, 21:59

20210117_084053_resized.jpg
(16.78 KiB) Noch nie heruntergeladen

Hero7007
Beiträge: 5
Registriert: 24. Januar 2021, 19:50

Re: Hero hat eine eigene Familie

Beitrag von Hero7007 » 27. Januar 2021, 22:02

20210121_075019_resized.jpg
(18.54 KiB) Noch nie heruntergeladen

Antworten