Balu (Barack) hat eine eigene Familie

Hunde, die in Deutschland ein Zuhause gefunden haben
Antworten
Kiko
Beiträge: 21845
Registriert: 10. Februar 2013, 19:22

Balu (Barack) hat eine eigene Familie

Beitrag von Kiko » 10. Dezember 2020, 21:13

Bild

Bild

Bild

Meine Mutti: :icon_heart:
Bild



Barack

Rasse : Mischlingsrüde
Alter : geb. ca. 9/2020
Größe : ca. x cm (wächst noch) (Mutter 57 cm)

Verhältnis zu Männern: sehr gut
Verhältnis zu Frauen: sehr gut
Verhältnis zu Kindern: unbekannt

Verträglich mit Rüden: ja
Verträglich mit Hündinnen: ja
Verträglich mit Katzen: unbekannt




Das bin ICH :

Meine lieben Menschen!

Ich heiße Barack und bin ein noch kleiner, aber schon bald großer Mischlings-Wauwau im Knuffeloptik. :icon_cuinlove: Ich habe kurzes hellbraunes Fell mit einer dunkel abgesetzten Simpson-Schnute :icon_herzen01: und abstehenden Schlappohren, die sich aber noch in Form wachsen werden. Wer sehen möchte, was später mal so in etwa aus mir wird, der kann ja nochmal einen kritischen Blick auf das Bild meiner Mutti werfen, das ich Euch hier auch zu Verfügung stelle ... ICH finde meine Mutti ist die hübscheste Hundedame auf dieser Welt!

Natürlich bin ich aufgrund meines Alters noch etwas grün hinter den Ohren, :icon_clown: dabei aber mal echt eine coole Socke. Ich habe ein ausgeglichenes liebes Wesen, spiele gerne, lerne viel von den anderen Hunden und weiß das Gelernte umzusetzen. Damit bringe ich die besten Grundvoraussetzungen mit, um das Herzstück einer lieben Familie zu werden.



Meine Geschichte :

Meine Mutti und ich wurden von den Tierheimpflegern in der Tötungsstation gefunden. :( Kurzerhand haben sie uns "unter die Arme gepackt" und dort raus geholt. :icon_fred_blumenstauss: Seitdem sind sie meine Helden und ich danke es ihnen jeden Tag mit meinem liebreizenden Wesen.




Was ich mir wünsche :

Abenteuer Leben, das wünsche ich mir von Herzen! Ich möchte flitzen, spielen, :icon_hurra2: Blödsinn anstellen, frei Schnauze das Leben genießen und der ollen Vergangenheit zeigen, daß ich andere Pläne habe für die ich bestimmt bin: nämlich ein glückliches Hundeherz unter meiner Brust zu tragen! :icon_heart:

Dabei spielt die Familie natürlich die Hauptrolle! Ich träume da von einer Starbesetzung mit Menschen, die mir ganz viel Geborgenheit und Liebe :icon_herzen01: schenken. Endlich irgendwo hin- und dazugehören ...

In Anbetracht meiner noch zu erwartenden Größe ist eine gute Erziehung ein Muß! Pfiffig und willig bin ich, aber Ihr hättet die ehrenvolle Aufgabe mir einen Lehrplan vorzugeben, den ich dann gemeinsam mit Euch bearbeiten möchte. Damit meine ich jetzt keinen Soldatengehorsam, sondern eine gute Grundausbildung, die ich dann aber auch beherrsche.

Ansonsten brauche ich ganz viel Spielzeug, ein Kuschelbettchen, eine Futterschüssel im Wannenformat 8-) und einen bis viele Hundefreunde, mit denen ich à la Max und Moritz "um die Häuser ziehen kann". :icon_rofl3:



Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch gechipt und geimpft. Ich werde nur mit einer Kastrationsauflage vermittelt!
Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an: vermittlung@traurige-hundeherzen.de oder Tel. 04202 / 9884599
Ich würde mich auch freuen, wenn IHR eine Patenschaft für mich übernehmen möchtet. Diese kostet einmalig 40,00 EUR und es entstehen Euch keine weiteren Verpflichtungen.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei den angegebenen Charaktereigenschaften und dem Verhalten gegenüber Menschen und Artgenossen lediglich um Momentaufnahmen aus dem Tierheim handelt, wir können diese den Interessenten keineswegs zusichern, alle uns vorliegende Informationen finden Sie im Profil, Einzelheiten können ggf. erfragt werden, aber auch hier handelt es sich um Momentaufnahmen in der Tierheimumgebung, wir bitten um Ihr Verständnis!
"Und während die Welt ruft...Du kannst sie nicht alle retten! Flüstert die Hoffnung...und wenn es nur einer ist." (S. Raßloff)

Kiko
Beiträge: 21845
Registriert: 10. Februar 2013, 19:22

Barack

Beitrag von Kiko » 10. Dezember 2020, 21:15

Bild


Viel Glück, süßer Knopf. :icon_heart:
"Und während die Welt ruft...Du kannst sie nicht alle retten! Flüstert die Hoffnung...und wenn es nur einer ist." (S. Raßloff)

Benutzeravatar
cuxis
Beiträge: 10733
Registriert: 14. April 2011, 07:45
Wohnort: Cuxhaven

Re: Barack

Beitrag von cuxis » 18. Januar 2021, 08:50

Barack macht gerade Probewohnen bei einer ganz tollen Familie in Cuxhaven und es sieht so aus als ob er schon sein "für immer zu Hause" gefunden hat
Viele Grüße vom Cuxhavener "Chaosrudel"

Sascha

Benutzeravatar
Katja
Beiträge: 787
Registriert: 20. November 2019, 07:08

Re: Barack

Beitrag von Katja » 18. Januar 2021, 19:29

Wir drücken die Daumen!!!!!! :icon_hurra2:
Ganz herzliche Grüße von Katja mit Moritz
:icon_engel2: mit Sally im Herzen :icon_engel2:

Kiko
Beiträge: 21845
Registriert: 10. Februar 2013, 19:22

Re: Balu (Barack) hat eine eigene Familie

Beitrag von Kiko » 22. Januar 2021, 19:08

Barack, jetzt Balu, hat ganze Arbeit geleistet und die Herzen seiner Familie im Sturm erobert! :icon_heart:


Lieber Balu, das gesamte Team der "Traurigen Hundeherzen" wünscht Dir alles Gute und viele wundervolle Jahre in Deinem neuen Rudel ! :icon_fred_blumenstauss:


:icon_fred_blumenstauss: Ein großes XL-Dankeschön an Sascha & Family, daß Ihr Balu den Start in ein glückliches Hundeleben ermöglicht habt! :icon_fred_blumenstauss:
"Und während die Welt ruft...Du kannst sie nicht alle retten! Flüstert die Hoffnung...und wenn es nur einer ist." (S. Raßloff)

Benutzeravatar
Katja
Beiträge: 787
Registriert: 20. November 2019, 07:08

Re: Balu (Barack) hat eine eigene Familie

Beitrag von Katja » 22. Januar 2021, 21:20

Suuuuper!!!!!! :icon_hurra2:
Ganz herzliche Grüße von Katja mit Moritz
:icon_engel2: mit Sally im Herzen :icon_engel2:

Balu
Beiträge: 2
Registriert: 29. Januar 2021, 22:52

Re: Balu (Barack) hat eine eigene Familie

Beitrag von Balu » 31. Januar 2021, 20:58

Liebes Team von Traurige Hundeherzen und liebe Tierheim Mitarbeiter,
vielen Dank für die Versorgung und Vermittlung von Balu.
Wir haben die coole Socke sofort in unser Herz geschlossen.
Balu hat sich super bei uns eingelebt und ist aus unserer Familie nicht mehr wegzudenken.
In den letzten zwei Wochen hat Balu schon viel entdeckt,erlebt und gelernt. Ein ganz großes Dankeschön auch nochmal an Sascha,für deine Bemühungen.
Wir hoffen nun auf viele schön Jahre mit Balu und werden immer mal berichten wie er sich entwickelt.
LG Mark und Svenja
Dateianhänge
IMG-20210131-WA0008.jpg
(13.44 KiB) Noch nie heruntergeladen
20210129_153326.jpg
(4.51 KiB) Noch nie heruntergeladen
20210129_100803.jpg
(18.89 KiB) Noch nie heruntergeladen

Balu
Beiträge: 2
Registriert: 29. Januar 2021, 22:52

Re: Balu (Barack) hat eine eigene Familie

Beitrag von Balu » 31. Januar 2021, 21:10

Nochmal ein paar Fotos ....
Dateianhänge
Foto-Collagen-App_u4bNTd.png
(172.52 KiB) Noch nie heruntergeladen

Benutzeravatar
Katja
Beiträge: 787
Registriert: 20. November 2019, 07:08

Re: Balu (Barack) hat eine eigene Familie

Beitrag von Katja » 31. Januar 2021, 22:32

Ach wie toll, wie toll, wie toll!!!!!!!! :icon_sofa_huepf:
Ganz herzliche Grüße von Katja mit Moritz
:icon_engel2: mit Sally im Herzen :icon_engel2:

Benutzeravatar
Laetitia
Beiträge: 492
Registriert: 21. November 2012, 22:02

Re: Balu (Barack) hat eine eigene Familie

Beitrag von Laetitia » 2. Februar 2021, 08:01

Ach, Balu startet ja richtig durch. Wie toll. Und auch er sieht so zufrieden aus.

Viele Grüße, Laetitia

Antworten