Strauß (Forte) hat eine eigene Familie

Hunde, die in Deutschland ein Zuhause gefunden haben
Antworten
Kiko
Beiträge: 21820
Registriert: 10. Februar 2013, 19:22

Strauß (Forte) hat eine eigene Familie

Beitrag von Kiko » 21. September 2022, 22:52

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild



Forte

Rasse : Mischlingsrüde
Alter : geb. ca. 1/2022
Größe : ca. 44 cm

Verhältnis zu Männern: sehr gut
Verhältnis zu Frauen: sehr gut
Verhältnis zu Kindern: unbekannt

Verträglich mit Rüden: ja
Verträglich mit Hündinnen: ja
Verträglich mit Katzen: unbekannt



Das bin ICH :
Ahoi Ihr süßen Menschen, :icon_sofa_huepf:

ich bin der Forte ... ein junger Mischlingsrüde aus der Junghundriege. Ich trage ein kurzfelliges Trikot ist schwarz braun gestromt, so wie es eher selten zu bestaunen ist. :icon_cuinlove: Mein Body ist wie ein sportlicher Kleinwagen gebaut, der ordentlich PS mit sich bringt. :icon_hurra2: Ich trage dezent aufgestellte Schlappohren, die dafür sprechen könnten, daß unter anderem auch Terrierblut mit in meinen Adern fließen könnte ... darüber ist aber nichts amtlich belegt, somit ist dieser Satz eher dem Gemunkel und Klatsch zuzuordnen. Meine Augen haben das besondere "Etwas", sprühen und glitzern vor Lebensfreude und strahlen auch den berühmt berüchtigten "Schalk im Nacken" aus.

... dem ist tatsächlich auch so, denn ich zeige mich aus einer Mischung aus Clown, Frechdachs und Herzensbrecher. :icon_heart: Ich bin überaus verspielt, aktiv, super süß, den Menschen auf Schritt und Tritt folgend und stets mit guter Laune :icon_clown: beseelt. Ich tobe super gerne mit den anderen Hunden, bin der Typ der nicht nur körperlich, sondern auch geistig gefördert werden möchte und der Menschenherzen im Sturm erobert ... Casanova sagt man da wohl. 8-)


Meine Geschichte :

Ich wurde herrenlos auf der Straße aufgegriffen. Was bisher in meinem Leben so geschah, weiß hier leider niemand. Deshalb habe ich beschlossen, daß meine Lebensgeschichte hier und jetzt nochmal neu beginnt und nur schöne noch Geschichten ohne Pannen schreibt. Alternativen schließe ich von meiner Seite diesbezüglich einfach mal aus. 8-)



Was ich mir wünsche :

Ich wünsche mir von Herzen, daß holterdiepolter eine Familie ganz für mich in mein Leben tritt !!!! :icon_fred_blumenstauss: Ein behütetes zu Hause mit Menschen zum Schmusen, Kuscheln, zum fröhlich sein und gemeinsamen Blödsinn anstellen! :icon_hug: Wichtig ist mir im Besonderen mit Euch eine treue Seele an meiner Seite zu wissen, denn hergeben möchte ich Euch in diesem Leben dann nicht mehr!

Sicherlich habe ich einen Hang zu einer aktiven Freizeitgestaltung, bringe gewisse Anforderungen mit, benötige ein ausgewogenes Verhältnis von liebevoller erzieherischer Konsequenz und guter Kopf- bzw. Körperarbeit. Aber wenn Ihre mir das bieten könnt, dann habt ihr einen Freund für`s Leben in mir gefunden. Großes fortimales Hundeehrenwort.

Ich hoffe mein Briefkasten klappert nun ganz flotti und laut!!!! :icon_ins-auge-stechen:

Euer Forte :icon_winken3:


Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch kastriert, gechipt und geimpft.
Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an: vermittlung@traurige-hundeherzen.de oder Tel. 04202 / 9884599
Ich würde mich auch freuen, wenn IHR eine Patenschaft für mich übernehmen möchtet. Diese kostet einmalig 40,00 EUR und es entstehen Euch keine weiteren Verpflichtungen.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei den angegebenen Charaktereigenschaften und dem Verhalten gegenüber Menschen und Artgenossen lediglich um Momentaufnahmen aus dem Tierheim handelt, wir können diese den Interessenten keineswegs zusichern, alle uns vorliegende Informationen finden Sie im Profil, Einzelheiten können ggf. erfragt werden, aber auch hier handelt es sich um Momentaufnahmen in der Tierheimumgebung, wir bitten um Ihr Verständnis!
"Und während die Welt ruft...Du kannst sie nicht alle retten! Flüstert die Hoffnung...und wenn es nur einer ist." (S. Raßloff)

Kiko
Beiträge: 21820
Registriert: 10. Februar 2013, 19:22

Forte

Beitrag von Kiko » 21. September 2022, 22:53

Bild

Alles Gute, zuckersüßer Dreikäsehoch! :icon_herzen01:
"Und während die Welt ruft...Du kannst sie nicht alle retten! Flüstert die Hoffnung...und wenn es nur einer ist." (S. Raßloff)

Kiko
Beiträge: 21820
Registriert: 10. Februar 2013, 19:22

Re: Forte, Mischlingsrüde ca. 9 Monate

Beitrag von Kiko » 21. Oktober 2022, 19:50

"Und während die Welt ruft...Du kannst sie nicht alle retten! Flüstert die Hoffnung...und wenn es nur einer ist." (S. Raßloff)

Kiko
Beiträge: 21820
Registriert: 10. Februar 2013, 19:22

Re: Forte, Mischlingsrüde ca. 1 Jahr

Beitrag von Kiko » 25. Januar 2023, 17:01

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
"Und während die Welt ruft...Du kannst sie nicht alle retten! Flüstert die Hoffnung...und wenn es nur einer ist." (S. Raßloff)

Kiko
Beiträge: 21820
Registriert: 10. Februar 2013, 19:22

Re: Forte, Mischlingsrüde ca. 1 Jahr (vermittelt)

Beitrag von Kiko » 10. Mai 2023, 21:29

....................Bild....................
"Und während die Welt ruft...Du kannst sie nicht alle retten! Flüstert die Hoffnung...und wenn es nur einer ist." (S. Raßloff)

Kiko
Beiträge: 21820
Registriert: 10. Februar 2013, 19:22

Re: Strauß (Forte) hat eine eigene Familie

Beitrag von Kiko » 25. Juni 2023, 20:01

Forte :icon_heart: hat sich gleich an die Arbeit gemacht und kuschelt :icon_hug: sich durch alle Familienmitglieder! :lol: Keiner bleibt verschont und alles was einem so begegnet, gehört erst einmal dazu. Sein freundliches Wesen hat ihm seinen neuen Namen gegeben: Strauß (von :icon_fred_blumenstauss: Blumenstrauß).


Lieber Strauß, das gesamte Team der "Traurigen Hundeherzen" wünscht Dir alles Gute und viele wundervolle Jahre in Deinem neuen Rudel! :liebesflagge:
"Und während die Welt ruft...Du kannst sie nicht alle retten! Flüstert die Hoffnung...und wenn es nur einer ist." (S. Raßloff)

Blumenstrauß
Beiträge: 2
Registriert: 25. Juni 2023, 10:04

Re: Strauß (Forte) hat eine eigene Familie

Beitrag von Blumenstrauß » 25. Juni 2023, 21:19

Liebes Team von traurige Hundeherzen,
ich danke euch so sehr für die Vermitlung in meine neue Familie, die kuschelt mich so viel ich kann gar nicht genug davon bekommen. (die aber auch nicht von mir) :icon_herzen01: ich habe schon Kontakt zu den Nachbarshunden gemacht die waren mir allerdings etwas zu gross daher nehme ich jetzt etwas Abstand zu solchen Riesen und verstecke mich lieber hinter meiner Familie. Mit den Hundis in meiner Grösse klappt es prima. Ich habe heute mal meine Nase in ein Maulwurfshügel gesteckt da hatte ich eine ganz wunderbare Erdnase das liebt meine Familie. Also zusammenfassend kann ich sagen: ich fühe mich Straußig wohl hier es gibt viel zu erkunden und zu erschnüffeln... der Park um die Ecke ist auch toll da sind viele andere Hunde und die kleinen Karnikel auf den Wiesen intressieren mich auch sehr da kommt glaub ich der Terrier in mir durch. Und der Ausflug zum Krähenwald heute war spitze mit einem kleinen Bachlauf... Ich finds toll in Bochum. :icon_cuinlove:

Bis bald ihr Lieben ihr hört von mir, ich werde euch nicht vergessen bei euch war es auch toll aber jetzt habe ich mein eigenes Rudel nur für mich alleine :liebesflagge: :liebesflagge:

Blumenstrauß
Beiträge: 2
Registriert: 25. Juni 2023, 10:04

Re: Strauß (Forte) hat eine eigene Familie

Beitrag von Blumenstrauß » 26. Juni 2023, 10:29

F43ADE53-0655-42B8-8AC7-6B621E14333A.jpeg
meine Tochter und Cousine mit Strauß
(22.95 KiB) Noch nie heruntergeladen
C06DACAB-CE66-4266-AE7A-4254E03334AF.jpeg
1B590FE9-8604-4641-B950-34A297054C97.jpeg
Abholtag mit ganz viel Liebe
(16.96 KiB) Noch nie heruntergeladen
Dateianhänge
C06DACAB-CE66-4266-AE7A-4254E03334AF.jpeg
einfach mal ausruhen
(9.79 KiB) Noch nie heruntergeladen

Antworten